Grünlicher Streifen am oberen Bildrand

Bernd343 schrieb am 29.12.2012 um 23:26 Uhr

Hallo,

 

ich habe das Problem das meine Exportierten Videos immer einen Grünlichen dünnen Streifen am oberen Rand haben woran liegt das?
Hier mal ein Beispiel..

es geht den kompletten bildrand entlang

Zuletzt geändert von korntunnel am 06.08.2022, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Grund: Alter Beitrag mit Lösungen, für ähnliche Probleme ist ein neuer Beitrag erforderlich

Folgen Danke Zitieren

Kommentare

BilderMacher schrieb am 30.12.2012 um 11:18 Uhr

Hmmm ...schwierig.

Warum?

Weder das Programm, noch das Exportformat ist uns bekannt. Du gibst auch keine Informationen zum BS oder der verwendeten Hardware.

Wie soll man da auf Fehlersuche gehen?

Zuletzt geändert von BilderMacher am 30.12.2012, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics
NVIDIA GeForce MX250

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1706
-----------------------------------------------

Bernd343 schrieb am 30.12.2012 um 12:07 Uhr

was heisst BS?

 

Es ist im MP4 Format Exportiert auf 1080p.

Software ist Magix Video Deluxe 2013

Wisentanixe schrieb am 30.12.2012 um 13:10 Uhr

Hi, Bernd 343,

ich denke mal, BS steht für Betriebssystem.

Und welchen Rechner (Hardware) verwendest Du?

Gruß Die Wisentanixe

Bernd343 schrieb am 30.12.2012 um 16:52 Uhr

Windows 7 64Bit

QuadCore 4 X 2,8GhZ

4GB Ram

BilderMacher schrieb am 30.12.2012 um 17:26 Uhr

 

Windows 7 64Bit

QuadCore 4 X 2,8GhZ

4GB Ram

Das du da überhaut was siehst, ohne Grafikkarte

 

Es ist im MP4 Format Exportiert auf 1080p.

Software ist Magix Video Deluxe 2013

Wenn das Video in einem anderen Format exportiert wird, ist der grüne Streifen dann auch da?

Exportierst du mit Hardwareunterstützung oder ohne (Exporteinstellungen / Erweitert ...)?

Ich kann mit der SW (VDL 2013 Prem) den Streifen bei mir nicht feststellen!

Zuletzt geändert von BilderMacher am 30.12.2012, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics
NVIDIA GeForce MX250

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1706
-----------------------------------------------

Irra schrieb am 04.01.2013 um 16:30 Uhr

Und welches Format haben deine Quellvideos? Wie auf den PC übertragen? Irgendwelche Effekte angewendet? Ist das hier ein Quiz?

Zuletzt geändert von Irra am 04.01.2013, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home,VDL 2016, VDL 2022, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

berndwolter schrieb am 05.01.2013 um 10:56 Uhr

genau auch mein problem - allerdings nur bei MP4 - MPG(MPEG2 ist io.-- wo ist die lösung?

Bielor schrieb am 08.01.2013 um 18:50 Uhr

Hallo zusammen, ich habe genau das gleiche Problem Export in MP4 erzeugt eine grünen Streifen oben im Bild. Mpeg auf DVD ist in Ordnung.

Ich benutze Video Deluxe 2013 Premium in der Testphase. (Und mit grünem Streifen im Export würde ich es nicht kaufen)

Quellmaterial ist AVCHD von einer Canon Legria HF G10
Systeminfos folgen unten.
Quelldatei wurde von der SD Karte direkt kopiert.
Keine besonderen Effekte benutzt; Nur Ein/ Ausblenden, Titelgenerator.

GPU Beschleunigung ausgeschaltet. (Wird von der Grafikkarte nicht unterstützt)

Über Hilfe bzw. Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Ich suche schon etwas länger ein aktuelles Schnittprogramm und bisher sind die Testversionen eher abschreckend.

 

Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.120830-0333)
           Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO.,LTD
       System Model: MS-7583
               BIOS: Default System BIOS
          Processor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU         750  @ 2.67GHz (4 CPUs), ~2.7GHz
Memory: 4096MB RAM
Available OS Memory: 4088MB RAM
          Page File: 3273MB used, 4898MB available
        Windows Dir: C:\Windows

    DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
   User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
    DWM DPI Scaling: Disabled
     DxDiag Version: 6.01.7601.17514 32bit Unicode

------------
DxDiag Notes
------------
      Display Tab 1: No problems found.
        Sound Tab 1: No problems found.
        Sound Tab 2: No problems found.
        Sound Tab 3: No problems found.
          Input Tab: No problems found.

---------------
Display Devices
---------------
          Card name: AMD Radeon HD 6700 Series
       Manufacturer: Advanced Micro Devices, Inc.
          Chip type: AMD Radeon Graphics Processor (0x673E)
           DAC type: Internal DAC(400MHz)
         Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_673E&SUBSYS_31701682&REV_00
     Display Memory: 2800 MB
   Dedicated Memory: 1012 MB
      Shared Memory: 1787 MB
       Current Mode: 1680 x 1050 (32 bit) (60Hz)
       Monitor Name: PnP-Monitor (Standard)
      Monitor Model: SyncMaster
         Monitor Id: SAM0214
        Native Mode: 1680 x 1050(p) (59.954Hz)
        Output Type: DVI
        Driver Name: aticfx64.dll,aticfx64.dll,aticfx64.dll,aticfx32,aticfx32,aticfx32,atiumd64.dll,atidxx64.dll,atidxx64.dll,atiumdag,atidxx32,atidxx32,atiumdva,atiumd6a.cap,atitmm64.dll
Driver File Version: 8.17.0010.1151 (English)
     Driver Version: 9.2.0.0
        DDI Version: 11
       Driver Model: WDDM 1.1
  Driver Attributes: Final Retail
   Driver Date/Size: 9/28/2012 02:41:40, 1120768 bytes
        WHQL Logo'd: Yes

Irra schrieb am 08.01.2013 um 18:58 Uhr

Hast du mal versucht, auf DirectX 9 umzuschalten? Ich habe diesen grünen Streifen noch nie gesehen. Zieht sich das durch den ganzen Film? Und sind eventuell besondere Effekte verwendet? Wäre vielleicht was für den Support.

Zuletzt geändert von Irra am 08.01.2013, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home,VDL 2016, VDL 2022, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

Bielor schrieb am 08.01.2013 um 19:18 Uhr

Hallo Irra, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich denke du meinst mit "DX9 umschalten" den Alternativmodus 2 bei den Anzeigeotionen? Das fand ich dazu in der Hilfe. Oder meinst du wirklich eine alte DirectX Version zu installieren?
Ich habe den Export mal mit dem anderen Modus ausprobiert, aber es hat sich nichts geändert. (In der Hilfe stand dazu auch dass es sich nicht auf dem Export auswirkt, aber man weiß nie...) ;)

Ich habe auch ein neues Projekt mit dem Film erstellt und direkt ohne Effekte exportiert, leider der gleiche Fehler.

Vielleich wirklich eine Frage an den Support, besonders wenn mehrer das Problem haben.
Ich schreib dort mal hin. Wenn ich eine Antwort bekomme, melde ich mich wieder.

Grüße Bielor

Bielor schrieb am 08.01.2013 um 19:24 Uhr

Man kann Supportanfragen online nur mit registrierten Produkte stellen!

Vielleicht eine Aufgabe für die beiden anderen Nutzer, da ich noch in der Testphase bin und das Porgramm erst kaufen will, wenn der Export klappt.

 

Orimha schrieb am 20.01.2013 um 00:01 Uhr

Hallo ins Forum,

habe genau das gleiche Problem. Hier mal ein Beispiel: 

Der Film besteht nur aus einzelnen Fotos und wurde von VDL direkt auf Youtube hochgeladen. Jetzt bin ich bei einem neuen Film und habe ihn mal probehalber am Anfang exportiert :

MPEG4 Export (MP4) Software:
Video: 1280x720 ; 25.00 Frames/s; H.264 6000 kbit/s
Audio: 48000 Hz; Stereo;  AAC
Größenabschätzung: 171123 kByte

Ist wieder genau das gleiche.

Benutze XP Prof., Grafikkarte ASUS EAH4670 Serie, Prozessor i5-2500k, 3,3 GHz, 4GB RAM

Hat jemand schon eine Lösung?

Danke und Gruß

Orimha

kiro__ schrieb am 20.01.2013 um 16:39 Uhr

Hallo

Ich hatte genau das gleiche Problem, bis ich mein "Magix Video Deluxe 2013 Premium" geupdatet habe. Vielleicht musst du dein Produkt ebenfalls updaten damit der grüne Rand/Streifen verschwindet.

 

Gruß Dirk

Bielor schrieb am 29.01.2013 um 17:47 Uhr

Hallo, 

Ich bin zur Zeit im Kontakt mit dem technischen Support. Ich wurde vom kaufmänischen Support weitergeleitet, den konnte man per Mail erreichen. 

Mit meiner Originaldatei tritt bei ihnen der Fehler nicht auf. Aber sie sind noch dran.

 

@Dirk: Was meinst du mit Update? Hattest du vorher die Testversion? Und hast du die Lizenz gekauft?

Bei Neuigkeiten melde ich mich wieder 

Viele Grüße

BilderMacher schrieb am 29.01.2013 um 17:52 Uhr

 

Hallo, 

@Dirk: Was meinst du mit Update? Hattest du vorher die Testversion? Und hast du die Lizenz gekauft?

Bei Neuigkeiten melde ich mich wieder 

Viele Grüße

Es ist das Programm-Update (online aus dem Programm heraus - Hilfe / Online aktualisieren) oder durch Herunterladen von der Support-Seite aus und dem anschließenden Installieren gemeint.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 29.01.2013, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics
NVIDIA GeForce MX250

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1706
-----------------------------------------------

Bielor schrieb am 29.01.2013 um 22:15 Uhr

Hallo zusammen,

JA das ist auch bei mir die Lösung! Programm online aktualisieren! 

 Natürlich habe ich am ganz am Anfang auch ein Softwareupdate probiert. Ich war allerdings noch in der ersten Testphase und da gab es eine Fehlermeldung. (Tolle Geschichte)

So jetzt muss ich das Programm kaufen  ;)

Vielen Dank für die Unterstützung

Grüße Bielor

kreight schrieb am 29.09.2014 um 21:49 Uhr

Hallo zusammen!

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, jedoch erscheint er als erstes, wenn man nach diesem Problem sucht.

Bis vor wenigen Minuten hatte ich auch noch dieses Problem. Wieso nun genau der Strich verschwunden ist kann ich nicht nennen. Auf jeden Fall hat es Funktioniert:

Ich hatte auch noch einige Programme von Adobe installiert. Nachdem ich einige, inkl. Premiere, deinstalliert habe, verschwand der Strich.

Möglicherweise sind andere Schnittprogramme auch die Ursache.

Ich hoffe es hilft noch jemanden, ansonsten wird sicher wieder jemand wie ich auf diesen Beitrag stoßen :)

Gruß kr8

Becirovic-Armin schrieb am 06.08.2022 um 02:44 Uhr

Jahr 2022, habe das Gleiche Problem :(

korntunnel schrieb am 06.08.2022 um 09:41 Uhr

Hallo @Becirovic-Armin

Du hast einen eigenen Beitrag erstellt, und das ist gut so. Du hast sicherlich nicht mehr Version 2013 und die Hard- und Software ist anders. Antworten hast Du dort inzwischen auch schon erhalten.

Ich schließe deshalb diesen Beitrag.

Schönes Wochenende

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2022 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 und VdL Premium 2022, Photostory 2022

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8