Ich will die Listenansicht zurück

Drapondur schrieb am 04.10.2017 um 09:40 Uhr

Kann man irgendwo diese grauenhafte Kachel-Ansicht für Effekte etc...., die mit dem letzten Patch eingespielt wurde, wieder in die Listenansicht umschalten?

Kommentare

Markus73 schrieb am 04.10.2017 um 09:56 Uhr

Bis jetzt gibt es da keine Möglichkeit.

Wir können hier ja eine elektronische Unterschriftenliste anfangen, ich bin sofort mit dabei:

Bitte wieder die alte Ansicht!

wabu schrieb am 04.10.2017 um 11:18 Uhr

Me too

ich auch!!

wabu ...........................der nie auslernt Der Rechner: 2x DDR12GB Kingston KVR1333MHz CL9 / Intel Quad Core i7-950 3060 MHz Gainward nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz / Windows Home Premium geschnitten wird seit 2007 mit VdL Primium bis heute und ProXseit Version 4 bis heute gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 und einer Q500k und SJ 1000 fotografiert mit Pentax K19/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

orangenblut schrieb am 04.10.2017 um 11:26 Uhr

ich auch!
Die Kachel-Ansicht ist auf mittleren Bildschirmen ein Grauen.
Und so lange lade ich das neue Update nicht herunter.

Matthes2 schrieb am 04.10.2017 um 11:42 Uhr

Da bin ich auch dabei!!!

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 Premium, Pro X 79 jeweils in aktuellem Patchlevel
PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, Gigabyte GTX 1050 und genügend HDD-Kapazität; TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); Nikon AW 300, DJI Mavic Pro

kundie schrieb am 04.10.2017 um 11:46 Uhr

ich auch!

Eine solche Kachelansicht ist sicher für Software im Schulbereich geeignet.

Bei VdL bitte unbedingt wieder zu übersichtlichen Menüstrukturen zurückkehren!

PC: i5-4670K / ASUS Z87M-PLUS / 8GB / NVIDIA GeForce GTX 660 Ti / SSD 256GB + HDD 2TB / Win7 64
MAGIX: VdL 2016 Premium / VdL Premium
Video/Audio: Canon Legria HV40 / Canon Legria HF G30 / Zoom H2next / Philips SBC MES70

Irra schrieb am 04.10.2017 um 11:53 Uhr

Ich auch! Und war hier schon Thema

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2019,  Pro X10 Foto & Grafik Designer 15 Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000, Sony Alpha 6300

reinhold.regensburger schrieb am 04.10.2017 um 12:40 Uhr

Bin ich auch dabei. Wenn die Kacheloptik den Sinn von Bearbeitung mittels Touchscreen haben sollte? Bei Videobearbeitung, die meines Erachtens hauptsächlich auf Desktop PC von statten geht, zumal des großen Bildschirms, der hier sinnvoll ist, so ist sie hier fehl am Platz.

FredW schrieb am 04.10.2017 um 12:49 Uhr

ich bin auch dabei ...

marion51 schrieb am 04.10.2017 um 14:07 Uhr

Unterstütze das voll und ganz. Frage mich nur ob es was hilft. Magix scheint derzeit anderes im Sinn zu haben.

Gruß

ENTEsWelt schrieb am 04.10.2017 um 14:27 Uhr

Wer will sie icht zurück?

Einfach nur grauenvoll, ganz abgesehen von den vielen Bugs die damit einhergehen... jedenfalls bei mir.

SchachMatt schrieb am 04.10.2017 um 17:20 Uhr

ich bevorzuge auch die Listenform

Rohe schrieb am 04.10.2017 um 17:27 Uhr

Wer von euch glaubt noch an den Weihnachtsmann? Das soll jetzt keine neue Umfrage werden!😆

Ich unterstütze den Wunsch: Zurück zur gewohnten und bewährten Listenansicht!

BilderMacher schrieb am 04.10.2017 um 18:07 Uhr

Irgendwas ist falsch.

- 100% von 1 Person?

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

sterkan schrieb am 04.10.2017 um 18:18 Uhr

..meine elektronische Unterschrift hinterlasse ich hier sehr gerne, denn ich mag die Kacheln auch nicht.

Zuletzt geändert von sterkan am 07.10.2017, 17:05, insgesamt 2-mal geändert.

VdL 2016 Premium, BS Win7-64bit, CPU i5-4690K, 16 GB RAM, Intel HD Graphics 4600

(Keine Ruckelei im Vorschaufenster, keine unerklärlichen Programmabstürze, allerdings ohne Patch 15.0.0.114!)

Stampeet schrieb am 04.10.2017 um 18:20 Uhr

Mich nervt diese Ansicht auch extrem! Das muss auf jeden Fall wieder geändert werden.

 

A380 schrieb am 04.10.2017 um 18:52 Uhr

Ich habe auch eine Abneigung gegen diesen "Kachelkram". Ich will auf einfache Art und Weise meine Videos schneiden... mehr nicht. Dafür sind diese Bildchen/Kacheln absolut hinderlich. Da muss ich erst mal nachdeken, was diese Bildchen mir sagen wollen.

Dafür bin ich schon zu lange aus dem Kindergarten raus und kann Worte lesen und schreiben.

Bitte wieder die Listenansicht.

Zuletzt geändert von A380 am 04.10.2017, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

Panasonic AG-AC90/X909 VDL2014/2016 Prem - WIN 7 Home 64Bit - ASUS P8P67 PRO - I5-2500K - 8GB DDR3, Nvidia 1050TI 4GB - 6 * 1TB Intern - Samsung SSD 240GB - ACER 27" - ShuttlePRO V2

Knaeller schrieb am 04.10.2017 um 19:42 Uhr

Ich möchte auch die Listenansicht zurück

Yatsu schrieb am 04.10.2017 um 20:39 Uhr

Um es kurz zu machen:: Kacheln raus. Listen rein!!!

Die Qualität dieses Update/Upgrades passt nicht zur reißerischen Werbung! Nutze im Moment die alte Version, bis die Bugs behoben sind und ein brauchbares Programm verfügbar ist. Yatsu, ein enttäuschter Labgzeit_User.

VDL Premium (2018), Version 17.0.3.177, AMD Athlon II 4x630 2730 MHz, 8 GB RAM DDR 2, GeForce GT 450, DirctX10, Partition C auf 256 GB SSD, pers. Daten auf 1 TB HDD, VIA HD Audio, Win 10 Home, 1803, 1734.48, 64bit SP1, Panasonic  HDC-SD 300, G5, TZ 71

ehigerd schrieb am 04.10.2017 um 20:49 Uhr

Liste, unbedingt. Da ich ja VDL und VPX nutze, ist das leider ein stetiges umdenken. VPX ist dabei einfach übersichtlicher. Gerade ich als Neuling stolpere da des öfteren.

CharlyH schrieb am 04.10.2017 um 21:16 Uhr

Habe heute ein neues Upgrade-Angebot auf VdL2018 um einen sensationellen Preis erhalten. Um nicht nochmal einen Fehlkauf zu tätigen, möchte ich fragen, ob eine Tonsynchroniesierung bei der neuen Version dabei ist; aber wenn diese Kachelversion nicht umgestellt werden kann (Kundenwunsch!?!), erspare ich mir sogar ein Test-Download.
Arbeite immer noch am liebsten mit VdL2014, da man dort noch die Schrift in 3 Größen einstellen kann und auch sonst dieses für mich verflixte "ZURÜCK in 10 Auswahlmöglichkeiten"  noch nicht vorhanden ist, aber dafür ProDad-Hyro mit Fließtext. Eigentlich mache ich ja nur Videos mit wenig Effekten und Blenden (sind oft nur Täuschungen, Ablenkungen von Fehlern)  und brauche das Vielerlei nicht. Bei VdL2016 habe ich nicht aufgepasst und im Angebot  das Vdl Standard bestellt. Da ich auch Konzerte aufnehme, ist mir eine Tonsynchronisierung mit dem Zoom-Rekorder wichtig, und das ist  leider nicht möglich, daher verwende diesen Flop nur für Testzwecke am Laptop. Werde hier im Forum noch öfters nachlesen, ob das Problem gelöst ist, sonst erspare ich mir das gültige Angebot bis 18. Okt.

Pensionist, der Filmen als Hobby wiederentdeckt hat.   PC: i7/64  - 4x2,93 GHz - ATI HD 5770 - 16GB RAM - SSD als Systemplatte, 2x HDD für Daten & Export (Vdl16+, Vdl17+SE,) Vdl2014-Premium (13.0.5.4), Vdl 2016 Premium (15.0.0.102) VdL2015-Std auf ASUS I7-TP500L, Kamera: Panasonic HDC SD70 &, LX7; Audiorekorder: H2n und H6 zur Nachvertonung Youtube-Kanal:    Charly01H

bhagira schrieb am 05.10.2017 um 10:10 Uhr

Unmöglich, für ein älteren Anwender sind die Kacheln ein Greul.Bin begeisterter Vdl Anwender aber Bitte die alte Oberfläche wieder herstellen.

Sarotti50 schrieb am 05.10.2017 um 12:11 Uhr

Sorry, ich oute mich - finde das neue Outfit von VDL megageil. Vielleicht weil ich zwei 32 Zöller nutze und jetzt endlich mal was zu sehen ist. Vielleicht nur die Hintergrundfarbe der Puzzelteile ändern, weiße Schrift auf türkisfarbigen Hintergrund ist etwas unglücklich. Paßt super zu den Kacheln bei Win 10, an die ich mich auch erst gewöhnen mußte.

Irra schrieb am 05.10.2017 um 12:24 Uhr

Irgendwas ist falsch.

- 100% von 1 Person?


Sarotti50 war's :D

Zuletzt geändert von Irra am 05.10.2017, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2019,  Pro X10 Foto & Grafik Designer 15 Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000, Sony Alpha 6300

Irra schrieb am 05.10.2017 um 12:25 Uhr

.......... Paßt super zu den Kacheln bei Win 10, an die ich mich auch erst gewöhnen mußte.

 

Ich habe bei Windows 10 keine Kacheln

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home, SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2019,  Pro X10 Foto & Grafik Designer 15 Sony HDR-PJ580VE, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6000, Sony Alpha 6300