Kommentare

BilderMacher schrieb am 27.08.2021 um 11:38 Uhr

Hallo,

leider kann man auf dem "Screenshot" nichts erkennen. Bitte nutze für einen Screenshot deinen Web Designer, der vernünftige Bilder macht, auf denen man auch Details erkennt.

Allgemein könnte man vermuten, dass Elemente der Homepage im Projekt auf der falschen Ebene liegen.

Alles, außer die Navigation, gehört in die Ebene MouseOff. Prüfe das bitte.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 27.08.2021, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

marboe schrieb am 27.08.2021 um 11:54 Uhr

die Veröffentlichung weicht vom Layout des Programms sehr stark ab.

 

Ich kann das nach eigenen Tests nicht bestätigen. Hast du nach dem Veröffentlichen mal STRG+F5 probiert? Gruß marboe

heimags schrieb am 27.08.2021 um 18:03 Uhr

Es sind alle Elemente auf der Ebene MousseOff nur die Navigation ist auf Mouse over. Es sind nur jpg Dateien die fehlen und die Navigation.

Weiter Frage: Was bewirkt STRG+F5

Seite ist: www.videomags.ch

Wenn ich die Seite als HTML exportiere auf die Hard Disk stimmt alles.

heimags schrieb am 27.08.2021 um 18:49 Uhr

Hallo,

leider kann man auf dem "Screenshot" nichts erkennen. Bitte nutze für einen Screenshot deinen Web Designer, der vernünftige Bilder macht, auf denen man auch Details erkennt.

Allgemein könnte man vermuten, dass Elemente der Homepage im Projekt auf der falschen Ebene liegen.

Alles, außer die Navigation, gehört in die Ebene MouseOff. Prüfe das bitte.

Ich vermute ,dass es auf dem Server ein Problem hat, denn nach Import auf eine HD oder USB Speicher ist alles richtig vorhanden.

BilderMacher schrieb am 27.08.2021 um 18:55 Uhr

Weiter Frage: Was bewirkt STRG+F5

Lesestoff: https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Cache

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

heimags schrieb am 27.08.2021 um 20:46 Uhr

Stand wieder mal auf dem Schlauch. Ich brauch das selten den ich nehme das Symbol im Browser dazu.

 

 

marboe schrieb am 28.08.2021 um 08:56 Uhr

Wenn ich die Seite als HTML exportiere auf die Hard Disk stimmt alles.

Mhm. Ja.
Das ist logisch. Weil dein PC-Ordner alle Dateien hat, die zur Anzeige nötig sind.

Auf den Server gebracht - also einen korrekten Upload - hast du nicht. Es fehlen Dateien:

Auch sowas hier ist ein deutliches Indiz:

Ausserdem gehört eine Navileiste nicht nur in MouseOver.
Du wärest gut beraten, eine der hunderten Vorlagen zu laden und erst mal den Grundaufbau einer Webseite nachzuvollziehen.
Die fertige Projektdatei ist danach nur die Grundlage, auf der der HTM-Code zur Anzeige in Browsern erzeugt wird. Dazu sind für die Browser aber Zusatzangaben notwendig wie Schriftklassen, Größen, Farben etc. In diesen Hilfsdateien liegen auch die Bilder. Im wesentlichen handelt es sich hier um den Ordner index_htm_files. Dieser muss also zwingend mindestens auch auf den Server.
Lässt du den WD den Upload machen wird alles automatisch für dich richtig erledigt. Du musst dich um nix kümmern. Auch alte Dateien werden gelöscht wenn sie nicht mehr gebraucht werden (Ausnahme sind eingebundene Dokumente wie pdf, doc etc). Sobald du selbst am Upload rumspielst, durch Nutzen eines externen FTPprogramms, sind Fehler quasi vorprogrammiert wenn nicht absolut sicher ist, was in welcher Datei steht.

Ich würde dir empfehlen deine Objekte nochmal gründlich zu prüfen. Sie gehören alle in MouseOff, die Navileiste in MouseOff und MouseOver. Gruß Marboe

heimags schrieb am 28.08.2021 um 10:14 Uhr

Du hast leider nachgeschaut als ich alles mit dem FTP Client gelöscht hatte um neu mit dem WD hochzuladen. Nun sieht es anders aus. Das Daten fehlen ist mir bewusst, nur vor dem Update war alles richtig. Bei einer Veränderung und erneutem Hochladen nach dem Update war das Problem da. Erstaunlich ist, dass es jpg Dateien sind die fehlen.

Deshalb vermute ich die Problemlösung auf dem Server. Dazu muss ich erwähnen, dass die Seite bis vor 2 Tagen Problemlos angezeigt wurde. Erst nachdem ich einen Upgrade auf dem Programm machte entstand das Problem.

marboe schrieb am 28.08.2021 um 11:33 Uhr

Erstaunlich ist, dass es jpg Dateien sind die fehlen

Nein, nicht ganz.

Du hast in den Programmeinstellungen erlaubt, dass webp-Bilder erstellt werden. Dies führt zu diesem Exportergebnis - im Windowsexplorer nach Export auf die Festplatte:

Die markierte Datei dann per Rechtsklick öffnen in - Browser deiner Wahl.
Die Anzeige dort ist komplett und richtig. Die meisten gängigen Browser können dieses Googleformat für verlustfrei exportierte Bilder anzeigen.
Gruß Marboe

marboe schrieb am 28.08.2021 um 11:52 Uhr

Hier ein Bild aus dem Xara-Designer (die Einstellungen sind im WD die gleichen)

Sobald hier der Haken gesetzt ist, werden die Bilder auch als webp ausgeliefert. Möchtest du dies nicht, entferne das Häkchen und alle Bilder sind wieder jpg oder png wie gehabt. Allerdings hat die Option natürlich Vorteile, sonst wäre sie nicht im Update angeboten. Gruß Marboe

 

Ich ergänze noch der Vollständigkeit halber:
Je nach Markierung der entsprechenden Haken wird exportiert (mit Größe eines Beispielbildes)

  • jpg, png (Beispiel 17.6 KB)
  • 2xjpg, 2xpng (Beispiel 42,8KB)
  • webp (Beispiel 7,24KB)
  • 2xwebp (Beispiel 25,4KB)

Der Browser sucht sich die besten Komprimierungsformate selbst aus. Die Tatsache, dass jedes Bild in bis zu vierfacher Ausfertigung veröffentlicht wird, verlängert also nur den Upload. Die Darstellungsgeschwindigkeit beim User wird deutlich reduziert. Wer also beim Upload auch mal zwei Minuten Zeit hat, der sollte alle Formate veröffentlichen. Auch Google mag das. Die Qualität der Bilder ist beeindruckend gut, da fast kein Verlust mehr auftritt.

heimags schrieb am 28.08.2021 um 12:07 Uhr

Ich habe das Häkchen gelöscht bei veröffentlichen hat das Programm alle gelöscht und nun sind sie als jpg oder png wieder da, aber leider sind die andern immer noch nicht da. Leider ist der Hintergrund und die Navigation immer noch nicht da. Auch die filme sind nicht abspielbar. Ich vermute das Problem bei meinem Provider. Auch der Hintergrund Fehlt noch ebenso die Navigation. Ich werde das Ganze von Vorne nochmal beginnen. Ist für mich als Rentner so oder so Zeitvertreib und kein Geschäft. Danke für die Hilfe vermutlich habe ich beim Update die Ebenen durcheinander gewirbelt . Suche den Fehler immer bei dir ist seit meiner Zeit als Offsetdruck Instruktor mein Credo.

 

Danke mal Max

marboe schrieb am 28.08.2021 um 12:11 Uhr

Ich würde dir empfehlen deine Objekte nochmal gründlich zu prüfen. Sie gehören alle in MouseOff, die Navileiste in MouseOff und MouseOver. Gruß

Ich vermute immer noch die falschen Ebenen für deine Objekte.
Alle Tests meinerseits bisher mit dem Update zeigen völlig korrekte Darstellungen. Gruß Marboe

marboe schrieb am 28.08.2021 um 12:13 Uhr

Aktuell sehe ich das da:

Wenn es dennoch weiter Probleme gibt, dann schaue doch mal, was das ist:

Das ist auf keinen Fall Standard. Hast du das zusätzlich eingebaut?

heimags schrieb am 28.08.2021 um 17:35 Uhr

Danke für deine Hilfe. Ich habe beschlossen das Ganze neu zu machen da es so oder so nur ein Zeitvertreib für einen Rentner ist.

Die Ansicht die Du aktuell hast wäre an sich richtig nur auf keinem meiner Rechner ist es so. Und ich han tatsächlich etwas reinkopiert das ich bei Google Optimierung gefunden habe.

Ich habe neu begonnen und nun ist das was ich gemacht habe da. Ich werde den ganzen Aufbau verändern und wieder üben. Du hast mir geholfen.

marboe schrieb am 29.08.2021 um 07:39 Uhr

Die Ansicht die Du aktuell hast wäre an sich richtig nur auf keinem meiner Rechner ist es so.

Dann solltest du dich tatsächlich nochmal intensiv mit STRG+F5 beschäftigen. Das ist mitunter etwas anderes als ein Button mit "neuladen" oder ähnlichem. Es kann also gut sein, dass alle deine Wunschänderungen bereits absolut korrekt auf dem Server sind - nur du siehst sie nicht weil dir der Browser ständig alte Daten anzeigt. Das wäre sehr ärgerlich. Da bist du schon längst am Ziel und merkst es nicht.
Ich kann aber die Lust am neu designen auch absolut verstehen 😉. Viel Spaß dabei. Gruß Marboe

heimags schrieb am 29.08.2021 um 10:48 Uhr

Ich schaue Ergebnis auf drei verschiedenen Browsern an und lade immer nache der Änderung neu, dabei habe ich festgestellt, dass Chrom damit schlecht umgehen kann. Firefox habe ich in den Einstellungen das immer neu laden eingestellt und bei Edge scheint das von Ause aus eingestellt zu sein. Nochmals Danke Max