Linksetzung bei animiertem Sticker

marboe schrieb am 03.11.2017 um 09:22 Uhr

Liebe Community,

ist es jemand gelungen einem Text auf einem Sticker einen Link mitzugeben?
Problem: ich hätte den Sticker gerne animiert verwendet.... 😬

Quadratur des Kreises; ich weiß. Aber vielleicht hat es jemand ja geschafft.

Aus WD 12 premium (12.6.3.50400  CD x64 Jun 20 2017): Sticker 31

Und das Ganze animiert zB so:

Bei meinen Versuchen wird leider immer die ganze Gruppe mit einem Link versehen (Hier im Beispiel "magix.com").
Ein Herauslösen des Textes / Wortes aus der ganzen Gruppe ist nicht zielführend, da ja die Animierung gewünscht ist.
Gleiches beim "Überblenden" eines Dummy-Textes - diesem fehlt dann auch die Animation.

Hoffnungsvoll, eure Marboe 😅

Kommentare

BeRo schrieb am 03.11.2017 um 17:23 Uhr

[...] ist es jemand gelungen einem Text auf einem Sticker einen Link mitzugeben? [...]

Ja 😎

[...] Bei meinen Versuchen wird leider immer die ganze Gruppe mit einem Link versehen [...]

Das ist normal, weil der WD den animierten Text zu einer Grafik umwandelt. Damit werden Links, die einer Textzeile zugewiesen wurden, für die komplette Grafik aktiv.
Da der WD die Grafik in einer DIV Box ablegt, der CSS Klassen ("xr_ap xr_ac") zugewiesen werden, mit denen die Animation aktiviert wird, musst Du nur dafür sorgen, dass ein von Dir erstellter Link auch in dieser DIV Box landet und schon funktioniert's. 😊

In der Praxis geht's so:

  • erstelle einen Link Button, z. B. als transparentes Rechteck, das Du über den Text im Stretch Panel positionierst, der als Text-Link gedacht ist.
    (Im Screenshot ist der Link Button noch eingefärbt, zur besseren Übersicht.)
  • Lege auf dem Button den gewünschten Link an
  • gib dem Button einen leicht zu findenden Namen, z. B. "Link Button"
  • exportiere die Site lokal
  • such' im Quelltext die DIV Box des Stretch Panel
  • verschiebe das schließende DIV Tag unter das schließende a Tag des von Dir erstellten Link Button
  • sollte der a Tag des von Dir erstellten Link Button nicht direkt unter der DIV Box des Stretch Panel zu finden sein, musst Du ihn suchen (Suchstring = "Link Button") und anschließend komplett so verschieben, dass er unmittelbar vor dem schließenden DIV Tag des Stretch Panel steht, wie oben im Screenshot gezeigt.
     
  • so sieht's online aus

Hier kannst Du Dir das Ergebnis als online Demo ansehen

Klar, dass Du wegen der Änderungen im Quellcode die Site nun nicht mehr mit dem WD veröffentlichen kannst. Eventuell ist es einfacher, die Seite mit dem Stretch Panel direkt auf dem Webserver zu ändern...

Viel Erfolg

P.S.
Der o. a. Link ist nur temporär gültig.
Weil vermutlich kein "öffentliches" Interesse besteht, lösche ich die Demo kurzfristig wieder vom Server...

-----------------------------

Edit 17:48 h

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht... 😝

Vergiss die ganze o. a. Prozedur und positioniere das beschriebene, transparente Rechteck mit dem Link einfach in der MouseOff Ebene oberhalb der Stretch Panel Gruppe.
Da das Stretch Panel nach dem Einblenden permanent sichtbar bleibt, stört der schon anwesende Link Button nicht. Er muss also auf keinen Fall gleichzeitig eingeblendet werden. 😇

Zuletzt geändert von BeRo am 03.11.2017, 17:48, insgesamt 4-mal geändert.

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

marboe schrieb am 04.11.2017 um 10:48 Uhr

Vielen Dank!

Da hattest du die gleiche Eingebung wie ich 😆. Nachdem ich deinen ersten Tipp gelesen habe, war es mir auch klar. Bin ein paar Tage unterwegs, aber werde das sicher so probieren.

HG marboe