MAGIX Fastcut v1.0 (Intel)

LaurenzGER schrieb am 19.12.2016 um 17:22 Uhr

Ich habe einen Key für MAGIX Fastcut v1.0 (Intel) diesen habe ich Gestern eingelöst.

Problem: Ich finde überhaupt nichts im Internet zu diesem Programm und Magix bietet keinen Download an. Im Online Support finde ich mich überhaupt nicht zurecht.

Also nun meine Frage: Existiert dieses Programm überhaupt / wo kann ich es downloaden?

 

Alles was man im Internet findet wenn man es sucht: https://support2.magix.com/customer/de/node/88150

Kommentare

BilderMacher schrieb am 20.12.2016 um 09:05 Uhr

Woher hast du diesen Key?

Da das Programm nun registriert ist, solltest Du auf magix.com nach Anmeldung in "Mein Konto" unter "Meine Produkte" FastCut aufgelistet finden. Hier kannst Du das Installationsprogramm herunterladen.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

LaurenzGER schrieb am 20.12.2016 um 22:23 Uhr

Wenn es so einfach währe hätte ich es bereits gemacht. Kann auch sein das ich falsch liege aber im Doawnload Center steht nichts zur Verfügung und unter meine Prudukte auch nicht. Die Seriennummer ist nicht für das normale FastCut gültig.

Die Seriennummer hatte ich erstanden aber wo und wann weiß ich nicht mehr da ich das Programm nach dem Aussetzen meiner Cam eh nichtmehr nutzen brauchte.

 

 

BilderMacher schrieb am 21.12.2016 um 08:55 Uhr

Du hast den Key (Seriennummer) für FastCut ohne das Programm zu besitzen im Servicecenter eingelöst - oder wie?

Das muss eine Free-Version von FastCut sein, die es wohl mal bei PC-Zeitschriften oder anderswo als Angebot gab. Ich habe FastCut 2 von Chip.de heruntergeladen und die Seriennummer bekam ich per Mail, um es zu registrieren.

Deine Version wird wohl aus allen Angebotsportalen zurückgezogen worden sein, weil es zu alt und nicht mehr auf dem neuesten Stand ist.

Du kannst dich auch mal an den MAGIX-Vertrieb wenden.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

FredW schrieb am 21.12.2016 um 09:33 Uhr

Die Seriennummer hatte ich erstanden aber wo und wann weiß ich nicht mehr

aha ...dann war  das mal eine kostenlose Version, die du auch nicht registriert hast ... wie sollen wir da nun helfen?

Lösung ist einfach:

Eine richtige Lizenz erwerben, dann geht das auch alles ...

LaurenzGER schrieb am 21.12.2016 um 20:22 Uhr

Also sie war vor einem Jahr bei meinem Intel Prozessor dabei (i7) war glaube ich so eine Aktion wie TheWitcher Wildhunt bei meiner Gtx960, aber es war eine Vollversion keine kostenlose. Die Frage ist nur wieso findet man nichts dazu bei Google?

LaurenzGER schrieb am 21.12.2016 um 20:28 Uhr

"Du hast den Key (Seriennummer) für FastCut ohne das Programm zu besitzen im Servicecenter eingelöst - oder wie?"

Ich habe es bei der FastCut, welches ich von Chip.de runtergeladen habe eingegeben und konnte dann einen Account bei Magix erstellen auf dem ich den Key dann eingelöst hatte aber bei Fastcut steht beim Einlösen jetzt immer Fehler -14 (Siehe Bild)

Also wo kann ich das Prgramm doawnloaden wenn nicht auf Magix oder Chip, irgentwo muß es, es ja geben da es nicht alt ist.

BilderMacher schrieb am 21.12.2016 um 20:46 Uhr

Also sie war vor einem Jahr bei meinem Intel Prozessor dabei

Doch aber nicht nur die Seriennummer?! Ich bin raus.

Wende Dich an den Vertrieb und kläre das dort. Was bei welcher PC-Hardware von MAGIX dazu gelegt wird/wurde, weiß ich nicht. Auch nicht wie es dann abläuft mit der Installation, wenn man keine DVD zum Installieren hat bzw. keinen Link zum Herunterladen des Programms.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

BilderMacher schrieb am 22.12.2016 um 16:33 Uhr

Welche Information liefert uns dein Link?

Zitat:

Das "gaming-bundle" beinhaltet nähmlich keys für:
- [...]
- Magix Fast Cut

[...]

Zitatende

Schön und gut. Damit kann hier keiner etwas anfangen. Wir können dir hier dazu nichts weiter sagen.
Wir sind nur Anwender.

Wie schon geschrieben, musst Du Dich an den Vertrieb wenden und vielleicht auch mal an den Händler oder die Firma die dieses "gaming-bundle" angeboten hat. Wenn die keine Informationen beigefügt haben, wie und wo du das Programm herbekommst, was soll man dann mit den Keys?

 

Das habe ich gar nicht gesehen 😕

 

LaurenzGER schrieb am 21.12.2016 um 20:28 Uhr

Auf Magix.com gibt es FastCut 2.0 - die aktuelle Version. Deine Seriennummer gehört (laut deiner Eingangsfrage) zu FastCut 1.0 (Intel). Das kann nie was werden! Und auf der Meldung steht, wohin man sich wenden kann, wenn etwas nicht funktioniert. Mach das doch mal, bevor das Jahr zu Ende geht.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 22.12.2016, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

MajorTom schrieb am 14.01.2017 um 21:34 Uhr

Wenn ich das richtig verstanden haben, dann hast du durch den Kauf eines Intel Produktes kostenlos eine Seriennummer für Fastcut bekommen. Magix hat für Intel eine spezielle Factcut Version erstellt. Diese hat auch andere Seriennummern, d.h. ein reguläres Fastcut und diese Seriennummern passen nicht zusammen. Bei diesen Seriennummern liegt ein Downloadlink zu der Intel Fastcut Version.

Leider scheint es mit den Downloadlink ein Problem zu geben. Folgt man diesem Link bekommt man die Fastcut Intel Version 1, die Seriennummer passt zu Version 2. Laut Support sollen die Downloadlinks aktualisiert worden sein. Falls es weiterhin Probleme gibt, empfehle ich direkt mit dem Support Kontakt aufzunehmen.

Viele Grüße
Tom