Magix Musik Cleaning lab 15 deluxe

Discorolly schrieb am 28.01.2020 um 15:29 Uhr

Auf Win 7pro /64bit installiert/Samsung Evo 860 (500gb). Außer dem Startbildschirm öffnet sich das Programm nicht mehr. Es wird verlangt in einer kleinen Meldung, vor dem Startbildschirm das Programm zu beenden, (Kopierschutzabfrage) die Org. - Install-CD einzulegen und das Programm nochmals zu starten. Habe ich stundenlang gemacht. Es öffnet sich nicht. Neuinstallation, Win7patch, Kompatibilität, Administratorrechte und so weiter. Es öffnet nicht. Weiß nicht weiter. Support meldete sich nicht. Welche Erfahrung habt Ihr.

Kommentare

Discorolly schrieb am 12.02.2020 um 07:57 Uhr

Problem gelöst. Anderes externes Laufwerk für Orginalmagixsoftware - CD angeschlossen. Alle Rechte für Admin aufgehoben. Magix Software-CD nach Neustart des Programms werkeln lassen. Kopierschutzabfrage brauchte sehr lange. Nach ca. 1-2h hatte sich das Programm wieder geöffnet. Ist schon eine Schande, dass man als Kunde von Magix so ins Misstrauen gezogen wird. Wir sind ehrliche Leute, sehr geehrter Magix Konzern. Wir verwenden und kaufen nur Orginal, was nachhaltig mit Vertrauen belohnt werden sollte.

Iss schon schlimm, dieses Misstrauen.

FredW schrieb am 12.02.2020 um 09:04 Uhr

@Discorolly,

Ist schon eine Schande, dass man als Kunde von Magix so ins Misstrauen gezogen wird. Wir sind ehrliche Leute, sehr geehrter Magix Konzern.

Du triffst in diesem Forum auf Anwender, die sich gegenseitig bei Problemen helfen. Wenn du mit MAGIX sprechen möchtest, dann wende dich auch an MAGIX, z.B. über den Vertrieb und/oder Support.

Nach über 10 Jahren als Moderator in diesem und dem Vorgängerforum habe ich nie erlebt, dass eine „Kopierschutzabfrage“ 1-2h gedauert haben soll. Warum man „alle Rechte für Admin aufhebt“ verstehe ich auch nicht.

Würdest du bei einem Softwareunternehmen arbeiten und wissen, wieviele unberechtigte Kopien von Software gemacht werden, die nicht kopiergeschützt sind, hättest du ein anderes Verständnis für solche Maßnahmen.

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

Discorolly schrieb am 12.02.2020 um 09:37 Uhr

Siehste, das frage ich mich auch, warum.

Es gibt aber bestimmt leichtere, vertrauenswürdigere Abfragen zum Copy-Schutz. So etwas ist mir in all den Jahren, bis auf Cyper..., nicht untergekommen. Das Alter der Software sollte diesbezüglich keine Rolle spielen, wenn sie ehrlich erstanden und bezahlt wurde in de.

QM/Qf - DIN ISO EUN 9000..u.h.

 

 

FredW schrieb am 12.02.2020 um 13:19 Uhr

@Discorolly,

welches Problem liegt denn nun noch vor? Ich sehe und erkenne keine Frage mehr?

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10