Magix-Reiserouten-Animation

videofan60 schrieb am 21.08.2019 um 16:28 Uhr

Hallo,

ich weiß nach dem Update nicht mehr, was ist Standard-Inhalt oder Extra. Laufend poppt irgend etwas auf.

Konkret: bei der Reiserouten-Animation gibt es bei der map-Auswahl künstlerisch gestaltete Länderkarten. Will ich eine laden, dann werde ich in den Store weitergeleitet. Was soll denn das.

Sind diese Karten nicht Standard-Inhalt; wer kann mir das sagen?

Vielen Dank

Zuletzt geändert von BilderMacher am 22.10.2019, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.

Grund: gelöst

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

BilderMacher schrieb am 21.08.2019 um 16:40 Uhr

Hallo!

Mal eben aus der PDF-Hilfe zitiert:

"Kurzbeschreibung
Nach dem Start sehen Sie zunächst die Kartenauswahl wie zum Beispiel Landkarten
mit Geländedetails oder Satellitenaufnahmen. Es gibt freigeschaltete Karten und
Kartenvorschauen für Karten, die Sie im Store erwerben können.
"

 

Damit man mit Travel Maps erste Routen erstellen kann, sind einige Karten frei verfügbar.

Will man andere, geht das über den Store - man muss sie kaufen.

Katharina schrieb am 21.08.2019 um 16:57 Uhr

Ich habe mich damit nicht auseinandergesetzt, aber in einem Interview mit Florian Liepold, Product Owner Development Video deluxe & Video Pro X bei Magix heißt es:

"Live Maps von OpenStreetMaps und ESRI werden dynamisch aus dem Internet nachgeladen und können dadurch sehr stark herangezoomt werden, wie man es von üblichen Kartendiensten kennt. Es ist aber auch möglich ganz eigene Karten als Bilddatei in das Programm zu laden. Der Kreativität bei der Erstellung von Karten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zeichnungen, Fotos, Scans – alles ist möglich und macht aus einer schlichten Reiseroutenanimation etwas sehr individuelles und persönliches."

Zumindest OpenStreetMaps sollten kostenlos sein...

Ka-eMM schrieb am 31.08.2019 um 09:58 Uhr

Hi Katharina. Danke für deine Mitteilung, aber die Sache mit "OpenStreetMaps" habe ich schon ausprobiert. Ich habe sogar einen Account angelegt, aber weiter gekommen bin ich nicht. Jedes Mal wenn ich den Kartenausschnitt der mich interessiert exportieren will, zeigt es mir eine andere Seite, auf der ich dann ein Programm herunter laden soll, das mehrere GB umfasst. Ob die Sache dann wirklich funktioniert steht in den Sternen. Schade, aber mir muss etwas Anderes einfallen.

Katharina schrieb am 31.08.2019 um 13:04 Uhr

@Ka-eMM, mit der Website von OpenStreetMaps kenne ich mich nicht aus. Aber OpenStreetMaps ist in TravelMaps integriert:

oldrabbit schrieb am 21.10.2019 um 20:10 Uhr

Hallo an alle,

habe im Februar 2019 das Upgrade Video Deluxe Plus 2019 installiert.

Bis dahin hatte ich keine Probleme mit dem Aufrufen (Starten) der Reiserouten-Animation.

Nun gab es am 21.09.19 ein neues Upgrade auf die Version 19.0.1.31

Seit dieser Installation geht die Reiserouten-Animation nicht mehr (nicht mehr unter "Bearbeiten" - "Assistenten" - "Reiserouten-Animation" aufrufbar).

Ist es in dieser neuen Version nicht mehr zu benutzen??

Oder wo liegt das Problem?

BilderMacher schrieb am 22.10.2019 um 07:22 Uhr

Oder wo liegt das Problem?

@oldrabbit,

hast du "Travel Maps" installiert?