Kommentare

korntunnel schrieb am 24.09.2022 um 11:32 Uhr

Hallo @Jochen-S

diese Frage wird Dir niemand beantworten können, ob das mit absoluter Sicherheit für alle Systeme möglich ist. Ich würde es schlichtweg einfach mal probieren, wenn Dir das Programm zur Verfügung steht. Version 2016 ist schließlich die letzte Version, bei der eine Parallelinstallation möglich ist, diese also keine andere Version deinstalliert.

Viele Grüße

Korntunnel

P.S. Schreib doch bitte Angaben zu Hard- und Software in Deine Signatur, dann steht das für die nächsten Fragen gleich zur Verfügung. Sieh Dir meine mal an.

Zuletzt geändert von korntunnel am 24.09.2022, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Jochen-S schrieb am 24.09.2022 um 11:37 Uhr

Hallo @korntunnel,

danke für die schnelle Antwort. Ja, es ist mein Programm, welches unter Win8 bis Win10, ohne Probleme gelaufen hat …

Da jetzt aber ein Rechner wechsel ansteht, auf dem natürlich Win11 installiert ist, dachte ich mir, dass ich da einfach mal bei den Profis nachfrage …

LG, Jochen ...

marion51 schrieb am 24.09.2022 um 12:58 Uhr

@Jochen-S

meine Anmerkung: Bei mir ist VDL16 Premium nicht fehlerfrei gelaufen. Ich habe daher diese Version nicht neu installiert sondern auf meinem "alten" Rechner belassen. Auch aus dem Grund, dass Mercalli und auch AC3 5.1 nicht mehr zur Verfügung gestanden wären.

Versuchwen kannst Du es wie Korntunnel schon ausführte.

Gruß

newpapa schrieb am 24.09.2022 um 13:03 Uhr

Hallo,

bis jetzt habe ich bei mir mit VDL 2016 keine Probleme gehabt. Aber denke daran wenn du auf neuen PC umziehst: Die nach einer Neuinstallation von VDL 2016 erforderliche Freischaltung für Dolby 5.1 bekommst du von Magix nicht mehr. Dadurch funktionieren Import / Export mit entsprechendem Videomaterial nicht mehr (meine Kameral liefert z.B. nur 5.1 Surround). Also die entsprechenden Dateien vom Alt-PC sichern. Benutze zu diesem Thema die Suchfunktion.

Jochen-S schrieb am 24.09.2022 um 14:17 Uhr

Hallo @marion51, @newpapa,

danke euch für sehr interessanten Informationen … die ich gut umzusetzen weis …

Gruß, Jochen ...