Magix Video Deluxe 2016 Premium Funktionsproblem mp4

Manfred-Jung2733 schrieb am 14.08.2023 um 17:41 Uhr

Hallo …,

ich habe das o.g. Programm Magix Video Deluxe 2016 Premium installiert. Beim Importieren wird das Format mp4 nicht angenommen. Der AVI-Import ist möglich. Wie kann der mp4-Import ermöglicht werden? Ich habe Windows11home im Einsatz.

Besten Dank schon vorab.

Kommentare

BilderMacher schrieb am 14.08.2023 um 18:23 Uhr
Wie kann der mp4-Import ermöglicht werden? Ich habe Windows11home im Einsatz.

Du wirst es vielleicht nicht wahrhaben wollen, verwende eine Version, die für Windows 11 geeignet ist. Zum Beispiel die neue Version 2024.

Damit wird es sicher wieder ermöglicht, MP-4-Dateien zu importieren.

Video deluxe 2016 unter Windows 11 wird nicht unterstützt.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.3930
Leistung    Windows Feature Experience Pack
1000.19053.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 118.0.1 (64-Bit)

Irra schrieb am 14.08.2023 um 18:42 Uhr

Ich kann VDL 2016 unter Windows 11 problemlos nutzen, auch mp4 und viele andere Formate importieren. Vielleicht das Programm mal auf Standardeinstellungen zurücksetzen?

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

dbekrause schrieb am 15.08.2023 um 08:45 Uhr

@Irra, das Problem ist, dass VDL 2016 für Windows 11 nicht supportet wird, in den Specs steht ganz klar Windows 7, 8, 10, nicht nur minimal, sondern auch als empfohlen.

D. h. es ist Ärger vorprogrammiert, wenn es zu Schwierigkeiten mit irgendetwas kommt, wo VDL 2016 die Hand im Spiel hat und User sich an den Support (oder auch hier an's Forum) wendet.

Ich habe selber so etwas schon einmal ausprobiert, mit einem neueren VDL (2020 oder 2021), welches erst für >= Windows 8 vorgesehen war und ich das mit einem kleinen Trick auch auf Win 7 zum Laufen gebracht hatte; das hatte ich hier im Forum gepostet und mir die Ungeduld einiger Moderatoren zugezogen...zurecht, wie mir inzwischen klar ist.

Zuletzt geändert von dbekrause am 15.08.2023, 08:46, insgesamt 2-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 551.61), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4046, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 551.23), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 22H2, Build 22631.3007, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁

 

newpapa schrieb am 15.08.2023 um 09:27 Uhr

Hallo, bei alten Programmen muss man auf Ärger bis Nichtfunktion gefasst sein. Ich stelle fest, dass ich mit VDL 2016 keine Probleme haben. Außerdem:

dbekrause schrieb am 15.08.2023 um 09:53 Uhr

@newpapa, genau das war seinerzeit der von mir im Vorposting erwähnte Trick...aber User hat keinen Support dafür, das muss man einfach wissen und in Kauf nehmen😉

Ich habe seinerzeit vor allem an jene gedacht, die ihre Hardware z. B. aus finanziellen Gründen nicht mal eben an ein neues Magix anpassen oder sich nicht mal eben ein neues aktuelles Magix kaufen können - sind zwar durchaus ihren Preis wert, die Produkte, aber eben doch nicht kostenlos, und es ging mir da ähnlich.

Aber, auch wenn ich mich wiederhole: Kein Support dafür😉

Zuletzt geändert von dbekrause am 15.08.2023, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 551.61), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4046, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 551.23), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 22H2, Build 22631.3007, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁

 

Irra schrieb am 15.08.2023 um 10:44 Uhr

Aber @Manfred-Jung2733 hat ja nicht nach Support gefragt, sondern warum er seine mp4 nicht importieren kann.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

dbekrause schrieb am 15.08.2023 um 10:55 Uhr

Hi @Irra und @newpapa, alles richtig, und rein in der Sache bin ich ganz bei Euch, auch bei @Manfred-Jung2733, das könnt Ihr mir glauben.

Die Schwierigkeit liegt trotzdem bei der Gewährleistungsfrage, so unbefriedigend das manchmal sein mag, das wollte ich damit ausdrücken...wie, wenn etwas, egal was, kaputt geht, nachdem solche kleinen Kniffe angewendet wurden?

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 551.61), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4046, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 551.23), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 22H2, Build 22631.3007, Magix VP X15 21.0.1.204 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁

 

newpapa schrieb am 15.08.2023 um 15:43 Uhr

Hallo,

Die Schwierigkeit liegt trotzdem bei der Gewährleistungsfrage,

Da gibt es keine Schwierigkeit, die Gewährleistung endet 2 Jahre nach Kauf und ist Sache des Verkäufers. Interessant ist das nur, wenn man heute VDL 2016 erwirbt und es dann nicht funktioniert.