Magix Webdesigner 18 Link auf eine Text-Überschrift geht nicht

petra-heinrich schrieb am 05.04.2022 um 18:47 Uhr

Software: Magix Webdesigner 18, Win 10 premium

Um einen Link auf eine Text-Überschrift zu setzten wird  auf der Homepage eine Formatvorlageerzeugt.

Nicht erklärbar ist, wenn man auf Eigenschaften der Navigationsleiste geht, ist diese Formatvorlage nicht vorhanden, jedenfalls wird diese nicht angezeigt, insoweit kann man dann auch keinen Link setzen. Keine Ahnung was da möglicherweise nicht stimmen könnte.

Tatsächlich funktionieren die Links auf die Seiten absolut unproblematisch.

Hinzugefügt sei noch, dass die Links auf die Überschriften mal kurzfristig funktioniert hatten, und dann auf einmal nicht mehr, ohne dass ich etwas getan haben könnte.

Hab schon alles Mögliche versucht, das geht und geht einfach nicht.

Wer kann mir da bitte weiter helfen????

Kommentare

BilderMacher schrieb am 05.04.2022 um 19:03 Uhr

Einen Link auf Text setzt man, indem man ihn markiert und dann die Webeigenschaften/Link aufruft.

Geht mit Überschriften und normalem Text.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 05.04.2022, 19:11, insgesamt 3-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

marboe schrieb am 05.04.2022 um 21:03 Uhr

Link auf eine Text-Überschrift

Das ist nichts anderes als ein Anker.

Die Formatierung ist davon unabhängig. Magst du mal ein paar Bilder spendieren aus deinem Projekt bitte. Gruß Marboe

marboe schrieb am 12.04.2022 um 09:22 Uhr

@petra-heinrich

Ich bin heute erneut über deine Frage gestolpert und vermute nun ein falsches Vorgehen. Vielleicht bringt es ja mehr Klarheit für dich:

Eine in einem Text erstellte Formatvorlage liegt nicht automatisch auch als Auswahl in der Navileiste vor.

Dies sind die vom Programm vorgesehenen Schriftarten für die Untermenüs einer Navigationsleiste. Die Vorschläge sind unabhängig von programminternen Formatvorlagen. Hintergrund ist vermutlich die Darstellbarkeit in all den verschiedenen Browsern dieser Welt.

Durch Markieren des Textes eines Buttons mit dem Textwerkzeug lassen sich alle Formatvorlagen für diese erste Ebene der Navigation problemlos auswählen. Entweder per Doppelklick auf den Text oder durch Neugestaltung nach freiem Willen.
Vorarbeit: Erstellen einer Formatvorlage Oswald mit der Schriftart Oswald regular

Angelegt ein Rechteck und eine Textzeile, welche dann gruppiert werden. (die Kopie für MouseOver habe ich mir bei diesem Test erspart).
Nach der Gruppierung habe ich per Rechtsklick "Navigationsleiste erstellen" ausgewählt.

Ergebnis ist eine eigene Navileiste, die gemäß der Formatvorlage formatiert ist und auch jegliche Bearbeitung aushält. Da Buttonbeschriftungen prinzipiell als Bilder exportiert werden, egal ob jetzt eine vorgesehene Formatierung oder eine selbst erstellte genutzt wird, sehe ich hier keinerlei Nachteil bei der Verwendung von eigenen Schrifttypen.
Eine Navileiste ist grundsätzlich in wenigen Mausklicks erstellt. Aber natürlich geht auch das Auflösen der Gruppen wenn schon eine fertige Navi vorliegt und dann erneute Zusammensetzen der Buttons. Auf der letzten Auflösungsstufe, wenn also die reine Textzeile vorliegt, kann jederzeit eine eigendefinierte Formatvorlage genutzt werden.
Die Grundeinstellung des WD zeigt hier die gängigsten Schriftarttypen für die sich aufploppenden Ebenen an. Der WD selbst bietet allerdings unzählige Möglichkeiten, die Seiten nach eigenen Wünschen zu gestalten. Die Schrift in der 2. oder 3. Aufklappebene lassen sich mit Bordmitteln somit nicht einer Formatvorlage zuordnen. (siehe nächste Antwort)
Ich hoffe, ich konnte deine Fragestellung nun genauer beantworten.

Nicht erklärbar ist, wenn man auf Eigenschaften der Navigationsleiste geht, ist diese Formatvorlage nicht vorhanden, jedenfalls wird diese nicht angezeigt, insoweit kann man dann auch keinen Link setzen.

Bei deiner Fragestellung ist für mich weiter unklar, warum genau der Link sich nicht setzen lässt. Ein "Link auf Überschrift" ist ein Link als Anker. Dieser soll wohl in der Navileiste gesetzt werden, richtig?
Was genau geht da nicht? Es wäre hilfreich, wenn du uns ein paar Bilder spendieren könntest.

Gruß marboe

marboe schrieb am 12.04.2022 um 11:17 Uhr

Was du mit oben beschriebenen Procedere allerdings nicht realisieren kannst, ist der Schriftstil der sich aufploppenden Untermenüs.

Hier ist die Auswahl dieselbe wie vorher auch:

Realisieren lässt sich das dennoch, wenn du statt der Untermenüs eigene Ebenen erstellst und diese dann Einblenden lässt. Wenn das dein Wunsch wäre, dann frage nochmal hier nach, dann kann man eine Anleitung erstellen. Gruß Marboe

petra-heinrich schrieb am 14.04.2022 um 10:43 Uhr

Link auf eine Text-Überschrift

Das ist nichts anderes als ein Anker.

Die Formatierung ist davon unabhängig. Magst du mal ein paar Bilder spendieren aus deinem Projekt bitte. Gruß Marboe

Vielen dank für den Hinweis.

Mein Problem liegt darin, die zuvor festgelegten Formatvorlagen werden in den Eigenschaften der Navileist nicht angezeigt, obwohl Sie vorhanden sind. Dahingehend kann ich letztlich keinen Link auf eine Überschrift, in der Erstellung der Website, setzten. Das ist echt ärgerlich, denke mal eigentlich kann man da doch nichts großartig falsch machen. Kann das sein, dass dies an der Software liegt. möglicherweise eine Programmbibliothek nicht mehr vorhanden ist bzw. umbenannt wurde, oder ein update nicht sauber ausgeführt wurde.

Diesseits hatte ich tatsächlich festgestellt, dass eine zuvor abgespeierte Seite, von der zu erstellenden Webseite, der Linke auf die Überschrift unproblematisch funktioniert. Jedoch werden da auch schon nicht alle erstellten Formatvorlagen zur Auswahl in den Navieigenschaften angezeigt.

Komm da einfach nicht weiter.

marboe schrieb am 14.04.2022 um 12:01 Uhr

Komm da einfach nicht weiter.

Ja, das wundert nicht.
Ich frage mich, ob du meine Antworten alle gelesen hast bzw sie vielleicht unklar ausgedrückt waren. ?

zuvor festgelegten Formatvorlagen werden in den Eigenschaften der Navileist nicht angezeigt,

Warum das so ist, habe ich oben erklärt. Deswegen vermute ich, dass wir hier ziemlich aneinander vorbei reden. Am sinnvollsten scheint mir, wenn du uns mal ein paar Screenshots spendierst. So, dass wir deine Situation in unserem Programm nachbauen können. So düften wir am ehesten zum Ziel kommen.
Ich bin gespannt 😉. Screenshots kannst du übrigens auch mit dem WD machen:

VG Marboe

petra-heinrich schrieb am 02.05.2022 um 11:24 Uhr

Es ist ja relativ einfach eine Festlegung der Formatvorlagen für div. Überschriften zu machen.

Die Formatvorlage (z.B. Heading 2 etc.) ist nicht unter Webeigenschaften für die Verlinkung auf Überschrift vorhanden. Es wurden auch verschieden Ebenen versucht zu realisieren, leider kein Erfolg.!!

 

Bzw. es wird tatsächlich überhaupt keine Formatvorlage angezeigt. Denke, da stimmt vll. mit der Software etwas nicht.

 

BilderMacher schrieb am 02.05.2022 um 12:32 Uhr
Denke, da stimmt vll. mit der Software etwas nicht.

Mit der Software ist alles in Ordnung. 😏😉

Erstelle einen Text, weise ihm eine Vorlage für Überschrift zu.

So steht es auch in der Hilfe

Ich verlinke auf drei Überschriften auf drei Seiten.

 

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

marboe schrieb am 03.05.2022 um 11:11 Uhr

@petra-heinrich

Wie ich schon gemutmaßt hatte, zeigt sich doch ein Bild, welches mich mangelnde Einarbeitung in den WD vermuten lässt.
Noch immer sind deine Screenshots nicht geeignet, dass die Helfer dein Problem nachbauen könnten. So ist Hilfe kaum möglich.

Aber zwei Dinge sind schon mal bei deinem Bild aufgefallen:
1. rot - ohne dass man Buchstaben markiert hätte, kann man auch kein Format wählen und auch keinen Link setzen
2. gelb - so viele Formatvorlagen machen kaum einen Sinn. Auch sieht die Anlage merkwürdig aus.

Bitte "teste" dein "Problem" in einer völlig unbefleckten neuen Datei. Gruß Marboe

petra-heinrich schrieb am 03.05.2022 um 13:06 Uhr

Wärst du bitte so freundlich und würdest im einzelnen darlegen, welche Screenshots denn genau fehlen. Nur dann ist ein gezieltes vorwärstkommen effzient möglich.

Ist es nicht so, dass zumindest unter Webeigeschaften eine Auswahl an Formatvorlagen im Nomalfall

doch tatsächlich angezeigt werden sollte, letztlich ist ja unbestreitbar, es sind Fromatvorlagen vorhanden . Es sollte doch WD beherschen können, wenn mehrere Formatvorlagen angelegt worden sind, zumindest eine anzuzeigen um auf diese nun einen Link setzen zu können.

marboe schrieb am 03.05.2022 um 14:38 Uhr

Wärst du bitte so freundlich und würdest im einzelnen darlegen, welche Screenshots denn genau fehlen. Nur dann ist ein gezieltes vorwärstkommen effzient möglich.

Nein, das tue ich nicht. Ich habe mittlerweile so viel Zeit und Aufwand hier betrieben, ohne dass ich dir offenbar auch nur einen Milimeter helfen konnte.... wir brauchen Bilder um deine Datei, dein Problem, nachzubauen. Was alles dazu gehört, kannst nur du wissen. Wir wissen nicht, was du machen willst. Denn ...

Ist es nicht so, dass zumindest unter Webeigeschaften eine Auswahl an Formatvorlagen im Nomalfall

doch tatsächlich angezeigt werden sollte,

Nein. Eine Formatvorlage wird einem Text zugewiesen.
Erst danach wird ein Link gesetzt. Der Link ist völlig unabhängig zum Format.

Was du machen willst ist nach wie vor für mich ein Rätsel. Ich bin raus hier. Gruß Marboe

petra-heinrich schrieb am 07.05.2022 um 13:26 Uhr

Ja wie schon bereits mehrfach hingewiesen wurde, hat das mit dem Link auf eine Überschrift innerhalb der Website ja nun schon mal funktioniert. By the way kann man letztlich davon ausgehen, dass ich dahingehend in der Lage bin eine Formatvorlage fest zu legen. Ist wohl auch keine große Herausforderung. Also an der Formatvorlage kann es nun nicht liegen, dass eben wie schon bereits mehrfach hingewiesen unter Webeigenschaften der Navileiste die festgelegten Formatvorlagen nicht angezeigt werden. Definitiv ein Softwareproblem. Werde wohl zur Konkurrenz wechseln müssen. Für mich mehr als enttäuschend, wenn ich nur an den Mehraufwand jetzt denke, der da auf mich zukommen wird.