mehrseitige pdf in Webseite einbinden

thomas-lindner schrieb am 28.06.2018 um 19:48 Uhr

Hallo,

 

ich benutze Webdesigner Premium 15 und habe eine Frage. Ich möchte auf meiner Webseite (www.meissnertanzkalender.de/kalender.htm) monatlich 1x den aktuellen Tanzkalender, als pdf, einbinden. Das habe ich bisher auch ganz gut gelöst. Ich habe einen iframe erstellt.

Mein Problem ist, dass ich mit einem ssl - Zertifikat (https://) den iframe nicht mehr aufrufen kann, da ich beim Einbinden immer die komplette Webadresse angeben muss. Bei Internetseiten, die ich nicht mit dem Webdesigner erstellt habe, kann ich einfach den Ordner inkl. Datei (Bsp.: pdf_kalender/kalender.pdf ) angeben. Das funktioniert problemlos.

Nun die Frage. Wie bekomme ich die mehrseitige pdf - Datei auf eine Internetseite?

 

Vielen Dank im Voraus!

Kommentare

BeRo schrieb am 28.06.2018 um 22:34 Uhr

[...] dass ich [...] den iframe nicht mehr aufrufen kann, da ich beim Einbinden immer die komplette Webadresse angeben muss

Es ist durchaus nicht nötig, in der Source Angabe eines iframes die komplette URL anzugeben.
Wenn Du dafür sorgst, dass die referenzierte Datei auf demselben Webserver liegt, dann genügt die einfache Pfadangabe, z. B. so:

src="./pdf_kalender/kalender.pdf"

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

thomas-lindner schrieb am 29.06.2018 um 05:55 Uhr

[...] dass ich [...] den iframe nicht mehr aufrufen kann, da ich beim Einbinden immer die komplette Webadresse angeben muss

Es ist durchaus nicht nötig, in der Source Angabe eines iframes die komplette URL anzugeben.
Wenn Du dafür sorgst, dass die referenzierte Datei auf demselben Webserver liegt, dann genügt die einfache Pfadangabe, z. B. so:

src="./pdf_kalender/kalender.pdf"

Danke für die Antwort.

Ich habe ja auch geschrieben, dass ich mit einer anderen Seite, bei der ich nicht Magix verwende, es hinbekommen habe. Das ist mit dem von dir genannten Pfad passiert.

Ich möchte gern wissen, wie ich genau diesen Pfad im Magix einbinden, bzw einfügen kann.

marboe schrieb am 29.06.2018 um 09:05 Uhr

Du hast ein Problem mit deinem ssl Zertifikat.

Beachte den Hinweis unten.

Vielleicht sind wir in der Lage zu helfen, wenn du uns mehr Infos zu deinem Serveraufbau gibst und wo das PDF genau liegt.

Um eine problemlose Anzeige innerhalb eines Iframe zu ermöglichen, muss das PDF auch im ssl geschützten Raum liegen.

Übrigens ist deine Seite auch mit http erreichbar. Auch das könnte ein Problem sein.

Gruß marboe

thomas-lindner schrieb am 29.06.2018 um 10:09 Uhr

Du hast ein Problem mit deinem ssl Zertifikat.

Beachte den Hinweis unten.

Vielleicht sind wir in der Lage zu helfen, wenn du uns mehr Infos zu deinem Serveraufbau gibst und wo das PDF genau liegt.

Um eine problemlose Anzeige innerhalb eines Iframe zu ermöglichen, muss das PDF auch im ssl geschützten Raum liegen.

Übrigens ist deine Seite auch mit http erreichbar. Auch das könnte ein Problem sein.

Gruß marboe

Die Seite ist nur mit http zu erreichen weil ich wegen oben genannten Problem das Zertifikat abgestellt habe.

Den Pfad zur pdf habe ich oben mehrfach gepostet (pdf_kalender/kalender.pdf).

Ich möchte nur wissen, wie ich diesen Pfad in die Seite bekomme, da ich den Quelltext ja nicht bearbeiten kann.

Vielen Dank!

marboe schrieb am 29.06.2018 um 12:48 Uhr

Die Seite ist nur mit http zu erreichen weil ich wegen oben genannten Problem das Zertifikat abgestellt habe.

Nein. Das stimmt nicht ganz.

Den Pfad zur pdf habe ich oben mehrfach gepostet (pdf_kalender/kalender.pdf).

Soweit ich das ersehen kann ist die korrekte Adresse deiner PDF:

Ich möchte nur wissen, wie ich diesen Pfad in die Seite bekomme, da ich den Quelltext ja nicht bearbeiten kann

Das erschliesst sich mir nicht ganz. Möchtest du sagen, dass die PDF extern erzeugt und hochgeladen wird? Dann musst du sie nur korrekt einbinden.
Da du, wie geschrieben ein SSL-Problem hast, kann auch der WD dein Problem evtl auch nicht lösen. Denn diesen nutzt du ja, um die htm-Dateien "drumherum" zu erzeugen.
Bei Aufruf einer http-Seite kann man per Iframe "nur" auf eine http-Seite verweisen; bei Aufruf einer https-Seite, kann man nur auf eine https-Seite verweisen - zumindest wenn der User keinen Warnhinweis sehen soll.

Eine Möglichkeit gibt es dennoch:

Probiere den iFrame-Code:

<iframe src="http://www.deinePDFdatei.pdf" style="border:0px #FFFFFF none;" name="irgendwas" scrolling="no" frameborder="0" align=aus marginheight="0px" marginwidth="0px" height="100%" width="100%"></iframe>

Gib dabei die komplette URL der pdf-Datei an. Nicht den gekürzten Link. Vielleicht geht es dann.

Falls das bei dir nicht klappt, solltest du dich an deinen Hoster wenden. Gern drücke ich dir die Daumen, dass es mit der Korrektur des src-Hinweises schon klappt. Gruß Marboe

marboe schrieb am 29.06.2018 um 12:55 Uhr

Bei mir funktioniert es übrigens genau so:

Vorschau einer Testseite.

 

Mit folgendem Code:

Gruß marboe

thomas-lindner schrieb am 29.06.2018 um 13:38 Uhr

Bei mir funktioniert es übrigens genau so:

Vorschau einer Testseite.

 

Mit folgendem Code:

Gruß marboe

Hallo marboe, dein letztes Bild ist das, was ich wissen wollte. Dort kann ich den Quelltext ändern.

Wenn ich den Link kürze, klappt es. Zumindest ist das bei einigen anderen Webseiten, die ich nicht mit Magix erstellt habe, so.

Danke für die Lösung.