Neuer Patch 141

Willi333 schrieb am 01.02.2022 um 16:28 Uhr

Ich habe heute den neuen Patch draufgespielt und was soll ich sagen: Bei mir ruckelt es nicht mehr in der Timeline. Für viele NVIDIA Grafikkarten gibt es übrigens auch einen neuen Studiotreiber. Vielleicht hilft es ja bei Einigen

Gruß Willi

Zuletzt geändert von Matthes2 am 07.02.2022, 16:20, insgesamt 2-mal geändert.

PC: Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 32GB RAM, 1 TB SSD, div. ext. HDDs bis 16 TB, 2 Monitore
Grafik: Nvidia GeForce GTX 1050 Ti (Treibervers.: SD 516.94) und Intel UHD 630 (Treibervers.: 30.0.101.1994)
Audio: Intern: Realtek, Extern: Steinberg UR22C, Software: Cubase 12 Pro
Windows 10 Pro (21H2, Build 19044),
Video Pro X (20.0.3.169)
Verschiedene Kameras, GoPro 8, Drohne Mavic Pro

Kommentare

MAGIX_Redaktion schrieb am 02.02.2022 um 09:05 Uhr

Hallo Willi,

vielen Dank für deine positive Rückmeldung! Das freut uns sehr! 😊

Liebe Grüße
MAGIX Redaktion

video123 schrieb am 04.02.2022 um 10:01 Uhr

Lauft beim mir nicht. 141 ist total instabil. Alte Projekte stürzen beim oder nach dem laden ab, laufen nicht. Bildaufbau der Clips in der Timeline geht nicht oder teilweise, dann FREEZ. Programm stürzt oft beim wechsel der Ansicht EFFEKTE List zu Pic ab. Klicks auf Daten im IMPORTFENSTER FREEZ oder Totalabsturz. Programm mehrfach auch Standardgesetzt. Bei 138 alles ohne diese Probleme ! Auch leider nach 3 Tagen keine Antwort vom Support ob man mir bitte den Patch 138 zur Verfügung stellen kann ! Bis ich neue ASUS NVIDIA Treiber habe.

Zuletzt geändert von video123 am 04.02.2022, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Gigabyte GA -AB 350 Gaming/ AMD Ryzen 7 2700X/ 32 GB / Windows 10 Pro/ASUS Dual GeForce® GTX 1650 OC Edition 4GB GDDR5

video123 schrieb am 04.02.2022 um 11:22 Uhr

@ Renter danke für die INFO. Magix Support hat meine Daten und ich brauche keine Hilfe sondern den PATCH 138. Alles gut. Wenn du fragen hast über mich, wende dich an Mathes :-) . Aber gerne noch damit du mein System kennst. Gigabyte GA AB 350 Gaming/ AMD Ryzen 7 2700X/ 32 GB / Windows 10 Pro ( letzter Patchstand) und mein sicher "Problem" die ASUS Dual GeForce® GTX 1650 OC Edition 4GB GDDR5  von der es leider von Asus nur die Treiberversion 472.12 gibt und noch kein AKTUELLE 🙁

Zuletzt geändert von video123 am 04.02.2022, 11:35, insgesamt 3-mal geändert.

Gigabyte GA -AB 350 Gaming/ AMD Ryzen 7 2700X/ 32 GB / Windows 10 Pro/ASUS Dual GeForce® GTX 1650 OC Edition 4GB GDDR5

Katschmarek schrieb am 04.02.2022 um 12:18 Uhr

@video123 Passt dieser Treiber nicht?

https://www.nvidia.de/Download/driverResults.aspx/186820/de

Reiter Unterstützte anklicken.

VideoDeluxe2022 Premium, VDL 2016 Premium

Asus PC Intel I7-10700, RAM 16GB, Grafik: Intel UHD Graphics 630, Gigabyte Nvidia RTX3060 12GB.

Windows10 Pro. (Windows11 Pro).

MB: ASUS PRIME H570M-PLUS

Netzteil Gigabyte 750 Watt

M2 SSD 1 TB

SSD 512 GB

2X HDD 2 TB

 

 

video123 schrieb am 04.02.2022 um 12:21 Uhr

@Katschmarek man sollte IMMER die TREIBER des Grafikkartenhersteller verwenden. EVTl gibt es da kleine aber feine Bauliche Unterschiede im Design der Karte. Also immer die von der Herstellerseite, außer die Karte wurde von NVIDA gebaut !

video123 schrieb am 04.02.2022 um 12:30 Uhr

Ja aber damit handelst du dir wieder evtl. Probleme ein 😂 Und ehrlich hab was besser mit meiner Zeit anzufangen als zu probieren 😂 Z.B. als Selbständiger zu arbeiten und mit dem was ich mach meinen Lebensunterhalt zu finanzieren😏 Damit ich mit dem verdienten Geld die oft gut gehenden Programme von Magix unterstützen kann. Damit endlich auch mal bei einer neuen Version des Pro X und VDL auch vom Erscheinungsdatum des Programmes alles so läuft , wie es der Kunde erwartet😂 SO ist es jedenfalls bei mir und meinen Kunden. Geld gegen 100 % Arbeit😏

Katschmarek schrieb am 04.02.2022 um 12:35 Uhr

Probieren geht über Studieren. Ich habe auch nicht den Treiber des Herstellers drauf. Der wäre 466.27, drauf ist 511.65

Wenn die Karte schon älter vom Erscheinungsdatum ist, gibt es irgendwann keine neuen Treiber vom Hersteller.

VideoDeluxe2022 Premium, VDL 2016 Premium

Asus PC Intel I7-10700, RAM 16GB, Grafik: Intel UHD Graphics 630, Gigabyte Nvidia RTX3060 12GB.

Windows10 Pro. (Windows11 Pro).

MB: ASUS PRIME H570M-PLUS

Netzteil Gigabyte 750 Watt

M2 SSD 1 TB

SSD 512 GB

2X HDD 2 TB

 

 

korntunnel schrieb am 04.02.2022 um 12:46 Uhr

Das mache ich dann auch!

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

video123 schrieb am 07.02.2022 um 17:05 Uhr

Hallo, also ich möchte mich beim Magix Support ganz herzlichst bedanken, das sie mir den von mir benötigten Patch 138 so schnell zu Verfügung gestellt haben. Damit läuft mein Pro X 13 wieder wie geschmiert und für meine Zwecke schnell und ohne nennenswerte Probleme. So wie eben vorher auch schon. Besonders möchte ich mich auch beim immer sehr hilfreichen Moderator Matthes2 bedanken. Auch Bildermacher war sehr Hilfreich danke nochmal. So und sollte jemand hier noch von meiner Corona bedingten "Dünnhäutigkeit" was Antworten von mir betrifft sauer sein dann möchte ich mich dafür entschuldigen. So euch allen noch eine schöne Woche.