Neuer Patch für Music Maker - Version 28.0.1.17

BilderMacher schrieb am 14.08.2019 um 19:17 Uhr

Es steht eine Aktualisierung für den Music Maker 2020 bereit.

Änderungen in Patch 28.0.1.17 gegenüber 28.0.0.12

 

  • Neu: Der Loopmanager lässt sich im Mediapool und Control-Tab ein- oder ausblenden. Die Ansicht kann über das Ansichtsmenü eingestellt werden.
  • Neu: Die Effektvorlagen sind als neugestalteter Tab im Control-Tab wieder nutzbar.
  • Verbesserung: Filterzustände und eingestellte Ansichten innerhalb des Loopmanagers werden über das Programmende hinweg gespeichert.
  • Verbesserung: Optionale Spalten im Loopmanager sind besser konfigurierbar.
  • Verbesserung: Überarbeite Lokalisierungen innerhalb des Music Makers.
  • Verbesserung: Die Normalisierung von Audio-Objekten wurde überarbeitet.
  • Verbesserung: In den Programmeinstellungen kann der Projektpfad für Aufnahmen schnell eingestellt werden.
  • Verbesserung: Spurnamen können Sonderzeichen enthalten.
  • Verbesserung: GUI-Optimierungen im gesamten Programm.
  • Verbesserung: Drag-and-Drop von MIDI-Objekten in ein Projekt.
  • Verbesserung: Das Handling des Loop-Bereichs im Music Maker Arranger und MIDI-Editor wurde komplett überarbeitet.
  • Bugfix: Die Hotkeys auf dem Keyboard innerhalb des Music Maker sind wieder in allen Sprachen verfügbar.
  • Bugfix: Previews im Remix Agent, Gater, frei editierbaren Filter und beim CD-Import funktionieren wieder.
  • Bugfix: Previews im Dateimanager und Loopmanager von MIDI-Objekten lassen sich in der Lautstärke verändern.

Wenn nicht automatisch angezeigt, kann die Aktualisierung über Menü "Hilfe" > "Online aktualisieren" ausgeführt werden.

Kommentare

0 Kommentare