Neuer Patch für Samplitude Pro X5 | Version 16.0.1.28

BilderMacher schrieb am 25.05.2020 um 12:17 Uhr

Eine Aktualisierung steht zur Verfügung.

08.05.2020 Samplitude Pro X5 Version 16.0.1.28

  • Monitoring-Sektion
  • neues Design für Canis- / Carbon- / Camo-Skins verfügbar
  • verbessertes Handling, wenn Monitoring und (Stereo) Master gleichen Ausgang verwenden
    • in diesem Fall wird die direkte Ausgabe des Masters gemutet
    • damit kann Monitor Sektion z.B auch genutzt werden, wenn nur ein einziger Ausgang verfügbar ist
    • Monitoring-Ausgang wird im Mixer nicht mehr rot markiert
  • verbesserte Darstellung des inaktiven Zustandes
  • Monitoring kann durch Auswahl des ersten Ausganges aktiviert bzw. deaktiviert werden
  • geänderte / neue Shortcuts bei aktiver Monitoring-Sektion
  • Alt + M, 0 ... Mute
  • Alt + N ... Mono
  • L ... LL-Button (nur linker Kanal)
  • R... RR-Button (nur rechter Kanal)
  • Umschalt + B / P : Plug-ins in Talkback-Sektion hinzufügen bzw. umschalten
  • Umschalt + 1 / 2 zur Auswahl des Monitoring-Ausgangs
  • folgende Programm-Shortcuts sind außerdem verfügbar
    • M...Mixer
    • Strg+Alt+T... Transport-Fenser
    • Y... System-Optionen
    • Strg+S... Projekt speichern
    • Strg+Tab zum Umschalten des aktiven Docking-Fensters
  • Volumeregler-Bereich ging nur bis maximal +10 dB, jetzt +12 dB
  • verbessertes Laden von Skins, wenn Skin-Name nicht exakt übereinstimmt (z.B. wird auch mit "Carbon Arranger Short"-Skin der Carbon-Skin für Mixer u.a. geladen)
  • neue Toolbar-Buttons für Metronom und WaveColor
  • Samplitude Pro X5 Suite: für die mitgelieferten iZotope Ozone und RX-Plug-ins ist ggf. eine neue kostenfreie Freischaltung erforderlich
  • Bugfixes
    • WaveColor: u.U. Festhängen beim Öffnen eines Projektes mit aktivierter WaveColor-Anzeige - gefixt Steinberg SpectraLayers Pro konnte nicht als ARA2-Plugin geladen werden - gefixt (steht jetzt im Objekt als ARA2 Plug-in zur Verfügung)


Aktualisierung bitte über Menü: Hilfe > "MAGIX Auto-Update..." ausführen.

 

Kommentare

0 Kommentare