Kommentare

videofan60 schrieb am 05.01.2020 um 18:01 Uhr

VDL2014 dürfte mit Windows10 nicht kompatibel sein

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

FredW schrieb am 05.01.2020 um 18:18 Uhr

@Klaus-Lindenhayn,

da du nichts zur Vorgängerversion von Windows 10 geschrieben hast, müsste man raten, warum „fast alle Programme gelöscht“ wurden. Ich kenne so etwas nicht, weder von Windows 7 noch Windows 8. Danach musst du noch die aktualisierten Treiber zu Windows 10 deines Herstellers installieren.

Jetzt wollte ich Video Deluxe wieder installieren mit der Upgrade DVD (nur mit einer Vorgängerversion nutzbar), was aber nicht gelang

Das ist leider keine Aussage, über die man ergründen kann, was das Problem ist. Wenn es einen Fehler gab, musst du ihn nennen. VdL2014 ist zudem nur begrenzt, d.h. mit dem letzten Patch für VdL2014 lauffähig.