Objekte mit Maus bearbeiten

harley-rider schrieb am 27.04.2024 um 09:21 Uhr

Stehe ich auf dem Schlauch ?

Nach langer Zeit bearbeite ich mal wieder meine Urlaubvideos. Dabei handelt es sich um ActionCam (2D + 360°), Videos und Fotos. Bei allen Verarbeitungen fällt mir auf, dass keine aktive Mausbearbeitung vorhanden ist, resp. finde ich sie nicht.
Alles muss in dem Bearbeitungsfenster via Tastatur, Maus und Pfeiltasten angepasst werden.
Ich suche nach einer Mausbearbeitung wo ich im Vorschaufenster das Objekt nur mit Maus (Taste + Rad) bearbeiten kann.
z.B. 360° Panoramabearbeitung Ausrichtung, Blickwinkel, Zommen
Kann mir bitte jemand erklären wo ich diese Bearbeitungsform finde oder ob es sie wirklich nicht gibt ... ?

Kommentare

marion51 schrieb am 27.04.2024 um 12:51 Uhr

Du schreibst nichts zu Deiner Hardware, nichts zum Programm etc.

Wie soll dir da geholfen werden?!

Du könntest aber auch Dein Handbuch zu Rate ziehen. Dort wird viel erklärt und erläutert.

harley-rider schrieb am 27.04.2024 um 15:36 Uhr

Sorry - Steht zwar unter Video Pro X, zur Konkretiiserung, benutze Pro x 15. :)

Das Handbuch habe ich nach Maus resp.Mausbearbeitung durchsucht, aber nichts gefunden.
Daher vermute ich stark, dass Video X mene Mausbearbeitung nicht anbietet, was ich aber fast nicht glaben kann ...

wabu schrieb am 27.04.2024 um 16:08 Uhr

Zu deiner Bearbeitung kann ich nix sagen. Aber wenn ich in Größe/Position/Rotation bin, kann ich mit der Maus durch ziehen oder Rad drehen sehr sanft und sehr kräftig arbeiten - in dem Sinne vermisse ich es nicht in der Vorschau

mit GPR kann ich auch im Monitor mit der Maus arbeiten

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 22H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

BilderMacher schrieb am 27.04.2024 um 16:08 Uhr

Ist denn für die 360° Bearbeitung der Vorschaumonitor entsprechend eingestellt? Befindest du dich bei Effekte in den 360°-Effekten?

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

harley-rider schrieb am 27.04.2024 um 16:45 Uhr

Ich vermute ich ich drücke mich etwas missverständlich aus.

Hier mal mein Bildschirm mit dem zu bearbeitenden Film.

Wenn ich im 'Bearbeitungsfenster (2)' die Ausrichtung, Blickwinkel verändere, sehe ich diese Veränderung direkt im 'Vorschaumonitor (1)'.
Mein Anliegen ist nun, dass ich im 'Vorschaumonitor' den ausgewählten Filmaussschnitt (unten gelb) mit der Maus bearbeiten kann und diese Veränderungen in den Werten im Bearbeitungsfenster nachgeführt werden.
z.B. mit dem Mausrad 'zoomen' was eine Veränderung des Blickwinkels machen würde
oder mit gehaltener linken Maustaste das Bild nach oben/unten/rechts/links schieben, was sich auf die Ausrichtung auswirken würde.
Ich hoffe mal dass hiermit mein Wunsch / Anliegen verständlicher ist ... :)

wabu schrieb am 27.04.2024 um 17:12 Uhr

Das Arbeitsfeld kannte ich bisher nicht. Wenn ich aber die numerischen Felder sehe würde ich doch mal versuchen dort die Maus zu benutzen

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 22H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

BilderMacher schrieb am 27.04.2024 um 17:56 Uhr

Leider habe ich keine Aufnahmen von einer Kamera, die 360° filmt und ich besitze keine. Daher weiß ich auch nicht zu sagen, ob der Vorschaumonitor die Möglichkeit der Bearbeitung für 360° überhaupt zulässt.

Einfache 2D Aufnahmen lassen sich - wie erwähnt - mit GPR und dem Auswahlrahmen bearbeiten. Drehungen nur über den Effektedialog, recht.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)