Patch für Vasco da Gama 9 Essentials

JoergMueller schrieb am 27.09.2017 um 12:22 Uhr

Nach dem Update auf Video deluxe Version 17.x.x.x konnte Vasco da Gama 9 Essentials nicht mehr gestartet werden. Unsere Kollegen von Motionstudios haben für dieses Problem nun ein Update erstellt. Ihr könnt das Update unter folgendem Link laden:

https://support2.magix.com/customer/de/download_do/286264

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals entschuldigen.

Kommentare

GisbertP schrieb am 06.10.2017 um 07:14 Uhr

Sehr geehrter Herr Mueller,

vielen Dank für ihr Patch! VDG startet wieder!

Endlich kann ich diese beiden Programme nutzen, dachte ich!

Nach der Installation des Patches konnte ich VDG wieder starten. Nach Erstellung einer Karte und einer Route wollte ich die Farbe des Kopfobjektes ändern was aber nicht funktioniert! Nach recherchen im Netz wird von Motion Studio eine Neuinstallation vorgeschlagen! Ich deinstallierte VDG und wollte VDG wieder neu installieren! Leider funktioniert diese nur auf der Grundlage der Installation von VDL 2017, auch ihr Patch konnte hier nicht helfen. Ich installierte VDL 2017 und VDG erneut leider ohne Erfolg! Die Farbe kann man immer noch nicht ändern.

Können sie da helfen oder vielleicht ein anderer User?

Weiterhin möchte ich hier meine Enttäuschung über diese Verfahrensweise zum Ausdruck bringen!

Ich habe die VDL 2017 im Juli 2017 auf Grund ihrer Werbung gekauft und habe diese in vollem Umfang 2 Monate nutzen können! Seit Anfang September bin ich nur noch am installieren, deinstallieren und Patchen.

Ist diese Vorgehensweise so von Magix gewollt?

Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen

Gisbert Peppler

UrsulaPauly schrieb am 17.10.2017 um 10:22 Uhr

Nach der Update-Installation wurde mir folgendes gezeigt Und nun? Keine Chance zur Installation

UrsulaPauly schrieb am 17.10.2017 um 11:16 Uhr

Habe jetzt die Lösung gefunden: altes VDG 9 deinstallieren, danach neu installieren. Bei Produktregistrierung den Schlüssel von Video de Luxe Premium 2017 eingeben. Danach das Update installieren und dann klappt es

fabs schrieb am 20.11.2017 um 19:15 Uhr

Hallo, nach Deinstallation von VdG finde ich keine Möglichkeit zu einer Neuinstallation. Auf der CD steht: Direkt von der Programmoberfläche von VdL installieren. Aber unter Hilfe/Zusatzinhalte installieren finde ich kein VdG, nur eine Menge anderer Zusatzinhalte, die ich aber schon installiert habe.

Wo finde ich eine Möglichkeit, VdG neu zu installieren?

GisbertP schrieb am 20.11.2017 um 19:47 Uhr

Die Frage habe ich den Herrn Müller, weiter oben auch schon gestellt und bis jetzt keine Antwort bekommen! Geht nur über die Neuinstallation von VDL 2017!

BilderMacher schrieb am 20.11.2017 um 20:15 Uhr

Das Programm wurde in den Zusatzinhalten aufgeführt, auch unter Zusatzinhalte downloaden...

Es ist natürlich nur unter Video deluxe Premium (2017) (letzte Version 16.0.4.119) aufgeführt! Da war es dabei. Und ist auch nach einer Deinstallation von VdG weiterhin hier zu finden.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

fabs schrieb am 21.11.2017 um 15:28 Uhr

Hallo Bildermacher,
ich habe VdL 2017, Vers: 17.0.1.148, VdG deinstalliert, wenn ich das Zusatzinhalte-Fenster öffne, erscheint folgendes:

leider kein VdG downloadmöglichkeit. Was mache ich falsch?

BilderMacher schrieb am 21.11.2017 um 15:30 Uhr

ich habe VdL 2017, Vers: 17.0.1.148

DAS ist aber nicht Videodeluxe (2017), das ist die Nachfolgeversion 2018!

Der Dialog von 2017 sieht so aus:

Zuletzt geändert von BilderMacher am 21.11.2017, 15:33, insgesamt 2-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

fabs schrieb am 21.11.2017 um 16:21 Uhr

Danke Bildermacher,
ja, diesen Dialog habe ich, aber ich finde hier immer noch nicht VdG, muss ich die beiden rot eingefassten Zusatzinhalte installieren?

BilderMacher schrieb am 21.11.2017 um 16:26 Uhr

Das Bild gilt nur symbolisch. Die Hervorhebung hat ja mit VdG nichts zu tun! Ich weiß nicht, was du da für Schlüsse ziehst.

Hast du denn die Version 16.x... installiert? Wenn nicht, mach das und dann kannst du auch VdG wieder installieren.

Und beachte bitte, dass VDL (2017) Wellen und keine Feuerlaternen hat!

Zuletzt geändert von BilderMacher am 21.11.2017, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

fabs schrieb am 21.11.2017 um 16:31 Uhr

Hallo, noch ein Nachtrag, in meinem Dialog ist die Menüvorlage 1 und 2 in einer Datei (17.0.1.0, 895,68 MB) zusammengefasst. Ist in dieser Datei VdG inkludiert? D.h. muß ich diese Datei neu herunterladen und installieren?

BilderMacher schrieb am 21.11.2017 um 16:48 Uhr

Du hast das nicht verstanden. Du musst Video deluxe Premium (2017!) neu installieren!

VdG wird einmal im Dialog "Zusatzinhalte installieren" / "Weitere Programmkomponenten:" von Video deluxe Premium (letzte Versionsnummer 16.0.4.119) aufgeführt:

sowie in der Auswahlliste hinter dem Schalter "Zusatzinhalte herunterladen" ganz unten (vorletzter oder letzter Eintrag) zu finden.

 

Zuletzt geändert von BilderMacher am 21.11.2017, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

Dkpm schrieb am 06.12.2017 um 14:42 Uhr

Ich schlage mich seit einiger Zeit mit dem gleichen Problem wie "fabs" herum. Ich verwende das aktuelle VdL Premium (Version 17.0.1.140) und habe das zugehörige VdG deinstalliert, weil es nicht mehr gestartet werden konnte. Die Neuinstallation über   "Zusatzinhalte installieren" / "Weitere Programmkomponenten:" funktioniert nicht, da bei den zu installierenden Komponenten nur ein Video-Codex aufgeführt wird und sonst nichts. Gibt es wirklich keine andere Lösung als das VdL komplett neu zu installieren??? Es reicht eigentlich schon, dass ich alle Naselang ein neues Programm-Update installieren "darf". Da ich nicht der einzige mit dem Problem bin, sollten sich die Programmierer von Magix einmal Gedanken dazu machen.

BilderMacher schrieb am 06.12.2017 um 14:52 Uhr

@Dkpm,

VdG muss nicht nur über die Version 16.x. (Video deluxe 2017) installiert, sondern auch freigeschaltet werden.

Du kommst sonst nicht zum Ziel, anders geht es nicht!

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

eikespostkasten schrieb am 17.02.2018 um 12:17 Uhr

Hallo.

Lese ich das hier richtig das mit der Installation vom Update auf VD 2018 die Lizenz von VdG 9 erlischt?

Habe damals VDP mit VdG9 im Packet erworben.

Habe dummerweise das Update gemacht weil ich es nicht wusste und gemerkt das sich VdG nicht mehr starten lässt.

Habe jetzt alles neu Installiert und mache keine Updates mehr.

Oder gibts inzwischen einen Patch das man auch VD2018 und Vdg9 verwenden kann?

 

LG Eike

Matthes2 schrieb am 17.02.2018 um 15:43 Uhr

@ eikespostkasten: Schau mal ganz an den Anfang des Threads: Jörg Müller hat dort einen Link für den Patch eingestellt!

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 Premium, Pro X 79 jeweils in aktuellem Patchlevel
PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, Gigabyte GTX 1050 und genügend HDD-Kapazität; TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); Nikon AW 300, DJI Mavic Pro

eikespostkasten schrieb am 17.02.2018 um 22:31 Uhr

Vielen Dank.

Das hörte sich hier so an als wen man VdG mit VD2018 nicht nutzen kann.

eikespostkasten schrieb am 18.02.2018 um 14:11 Uhr

Hallo.

Ich nochmal.

Ich bin jetzt etwas verunsichert.

Kann ich ohne Problem die VD 2018 installieren und vorher den Patch für VdG9 raufspielen und dann läuft alles ohne Probleme?

LG Eike

BilderMacher schrieb am 18.02.2018 um 15:08 Uhr

@eikespostkasten, versuche es doch erst einmal ohne diesen Patch hier!

Installiere Video deluxe 17.x... und erst danach prüfst du, ob VdG noch einwandfrei läuft.

Wenn nicht, dann greifst du zu dieser hier angebotenen Hilfe.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2018 Premium; Video Pro X 7, 10; Fotostory Deluxe 2018| MAGIX Foto&Grafik Designer 15; XARA Designer Pro X 15, Web Designer 11/15 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300

GisbertP schrieb am 18.02.2018 um 15:51 Uhr

Hallo

Sie müssen VDL 17 installieren, danach sollten Sie den Zusatzinhalt VDG installieren. Hier läuft dann VDG als Stand alone. Sollten Sie sich entschließen, VDL 17 zu deinstallieren, um VDL 18 zu nutzen, müssen Sie das obige Patch installieren! Sie benötigen VDL 17 für die Erstinstallation von VDG.

Mit freundlichem Gruß