Photostory Deluxe 18.1.2.25 (incl. MAGIX Travel Maps)

Kommentare

Larry98 schrieb am 17.12.2018 um 17:26 Uhr

Leider ist noch kein Update für Photostory Premium VR verfügbar.

MAGIX Fan seit 2014.

Aktuelle Programme (jeweils neueste Version)
Video deluxe Premium, Video Pro X, VEGAS Pro Edit 15, Music Maker und Xara Designer Pro X.
Eine komplette Programmliste findest du in meinem Profil.

bruno-b7994 schrieb am 17.12.2018 um 23:02 Uhr

17.1. ist eine zu alte Version - das ist Photostory 2018. Die Version 18.1. ist Photostory 2019. Am besten du lädst dir die Testversion von Photostory 2019 ( http://dl03.magix.net/trial_photostorydeluxe2019_dlm.exe ) und schaltest die mit deiner gekauften Seriennummer frei. Dann noch mal Hilfe > Online aktualisieren ... bis die 18.1.2.34 installiert ist.

Danke, Alex, jetzt finde Ich den Traveller Package, aber es ist richtig dass ich zum utilisieren bezahlen muss?

Und zweitens finde ich nicht mehr alle Sachen die ich in diese Jahren gekauft habe (Transitionen, Intro/Outro usw); wie kann ich diese wieder zur verfugung haben?

Alex_MGX schrieb am 18.12.2018 um 09:48 Uhr

Einige Karten und Symbole sind nur Bestandteil von "Ultimate Travel Package" und damit kostenpflichtig. Das ist richtig.

Wenn du Inhalte nicht findest musst du die kostenlos herunterladen (Menü Hilfe > Gratis-Download...).

bruno-b7994 schrieb am 19.12.2018 um 15:41 Uhr

Alex, die Sache die ich gekauft habe sind null part. Sind diese verloren (dass heisst: muss Ich wieder kaufen) oder gibts eine Möglichkeit meine gekaufte Transitionen, Intro/Outro, Music irgendwo zu finden?

Alex_MGX schrieb am 19.12.2018 um 15:44 Uhr

Alles was du im Photostory Store gekauft hast kannst du hier herunterladen. Achte auf das Downloadsymbol:

bruno-b7994 schrieb am 19.12.2018 um 17:41 Uhr

Danke ;-)

boby50 schrieb am 19.12.2018 um 19:39 Uhr

Alles erledigt. Habe alles gelöscht. Dann die alte Version 2018 heruntergeladen. Dann update durchgeführt und alle neuen Downloads wurden mir zum download angeboten auch das Ultimate Traveler Pages.

Es funktioniert auch.