Photostory Deluxe 2022 - Zusatzprogramm proDAD VitaScene V4 PRO

Ralf-Gler schrieb am 05.04.2022 um 20:39 Uhr

Obiges Zusatzprogramm soll lt. Hilfedatei auch als Standalone möglich sein. Nach der Installation dieses Programmes ist aber lediglich ein Plugin vorhanden, der Aktivierungscode wird auch nicht abgefragt, im erstellten Programmordner ist keine startbare Datei für die Standalone vorhanden, im Startmenü gibt es lediglich einen Ordner proDAD mit einer Hilfedatei, die aber nicht mit dem tatsächlichen Sachstand übereinstimmt (Funktionen, die es gar nicht gibt....).

Wie kann ich das Zusatzprogramm Standalone starten? Immerhin wird es ja als Zusatzprogramm im Wert von 699.00 Euro verkauft.

Versionsnummer von Photostory Deluxe 21.0.2.115 (UDP3)

Mein System Windows 11 / 16GB Ram / Core i7-9700K / GeForce GTX 1050 Ti

Kommentare

hjk241 schrieb am 05.04.2022 um 22:36 Uhr

@Ralf-Gler,

da bist Du auf die unsaubere Werbung von Magix reingefallen. Wende Dich an den Verkauf von Magix. Die nicht korrekte Werbung von Magix ärgert mich schon lange.

Ralf-Gler schrieb am 06.04.2022 um 13:03 Uhr

Besten Dank für eure Infos. Ist schon etwas traurig, dass Magix so arbeitet. Werde das auch dem Support sagen

MAGIX_Redaktion schrieb am 06.04.2022 um 14:04 Uhr

Hallo @Ralf-Gler,

wo hast du denn entsprechende Werbung gesehen?

Liebe Grüße
MAGIX Redaktion

Ralf-Gler schrieb am 06.04.2022 um 15:56 Uhr

Hallo liebe MAGIX Redaktion,

ich habe nichts von einer Werbung hier geschrieben. Derjenige welcher ist immer in der ersten Zeile zu sehen. Das solltet ihr doch wissen, oder? Unabhängig davon hat MAGIX hier zwar keine Lüge verbreitet sondern nur nicht die ganze Wahrheit gesagt. Warum sagt man denn dem Kunden nicht, dass es sich bei der Zusatzsoftware nur um ein Plugin handelt. Um dem Kunden etwas vorzugaugeln hat man wirklich die optimale Beschreibung gewählt, ohne etwas falsches zu sagen. Das ist ganz einfach fies. Damit könnt ihr euch zwar rausreden aber keine Kunden gewinnen.

vdl-user-v19 schrieb am 12.04.2022 um 15:33 Uhr

Über das Plug-In proDAD Vitascene kann man ja das volle Programm aufrufen und aktivieren und hat alle Features zur Verfügung.

Es wurde von Magix nichts 'vorgegaukelt' - lediglich die Installation wurde eher suboptimal beschrieben.

Meinen bisherigen Tests nach ist es tatsächlich die Vollversion, die sonst für 699,- € erhältlich ist.

BilderMacher schrieb am 12.04.2022 um 17:59 Uhr

@MAGIX_Redaktion, der User @hjk241, meint, die Werbung wäre irreführend.

https://www.magix.info/de/forum/photostory-deluxe-2022-zusatzprogramm-prodad-vitascene-v4-pro--1297501/#ca1771452

Wie proDAD Vitascene nun tatsächlich zu installieren ist, weiß ich nicht.

Von Stand alone steht im Warenkorb aber nichts.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

Hans-Dammerbauer schrieb am 15.04.2022 um 14:25 Uhr

Ich habe das gleiche Problem, das Ralf-Gier am 5.4 beschrieb. Das Plag-In von ProDAT kann man im Lesemodus starten, die Seriennummer eingeben und die Aktivierung wird bestätigt. Wenn man das Plag-In erneut startet, wird wieder zur Lizensierung aufgefordert. Wie ist das Problem zu lösen?

Im Einsatz ist WIN 11, 16GB Ram, i7-11700F

Versionsnummer von Photostory Deluxe 21.0.2.120 (UDP3)

vdl-user-v19 schrieb am 15.04.2022 um 14:44 Uhr

Hallo @Hans-Dammerbauer,

wie meinst Du das "im Lesemodus" starten genau?

In diesem Thread: https://www.magix.info/de/forum/prodad-vitascene-v4-pro-geht-nur-eingeschrnkt--1298031/#ca1773938 gab es auch anfänglich ein ähnliches Problem.

Hans-Dammerbauer schrieb am 15.04.2022 um 15:00 Uhr

Wenn man in Photostory ProDAd Vitascene aufruft erscheint ein Fenster mit diesen Auswahlmöglichkeiten:

Lizenz einladen? - Im Lesemodus starten - Abbrechen

vdl-user-v19 schrieb am 15.04.2022 um 15:10 Uhr

Seltsam, das kenne ich so nicht.

So gehe ich z.B. vor:

Zuerst lade ich einen Clip oder ein Bild in Photostory und wähle diesen/dieses aus.

Dann gehe ich über den Button "fx" ganz nach unten und klicke auf proDAD Vitascene.

Daraufhin öffnet sich Vitascene und in dessen Menü kann man dann oben auf den "Aktivieren"-Button (Schlüssel-Symbol) klicken.

Dann wiederum fragt die Windows-Benutzerkontensteuerung in einem Fenster, ob man VPackManager.exe zulassen will - man klickt auf Ja und es erscheint die "Aktivierungscode eingeben"-Maske..

BilderMacher schrieb am 15.04.2022 um 15:32 Uhr

Wie kann ich das Zusatzprogramm Standalone starten?

EDIT:

Wer die DEMO von proDAD installiert,sieht, dass proDAD ein Desktop-Icon ablegt und im Startmenü eine Verknüpfung hinzufügt, mit der man Vitascene V4 Pro starten kann, ohne MAGIX Photostory aufzurufen.

Die Oberfläche öffnet ganz normal.

Aus Photostory heraus öffnet sich das Programm bei mir so:

Da ich nur die DEMO installiert habe, ist es noch nicht aktiviert. Das kann man aber jederzeit machen ...

 

Mir bleibt es wieder einmal ein Rätsel, weshalb es bei euch nicht so funktioniert und man solche Probleme mit einer einfachen Installation und dem Programmaufruf hat.

 

Habe den Kommentar editiert und meine Aussage revidiert.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 15.04.2022, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

vdl-user-v19 schrieb am 15.04.2022 um 15:39 Uhr

@BilderMacher

Der Installer, den Magix in der Auftragsbestätigung zum Download anbietet (prodadvitascene4-pro-64bit.exe), legt eben leider keine Desktop-Icon an, deshalb ja das ganze 'Drama' weiter oben in diesem Thread.

Zuletzt geändert von vdl-user-v19 am 15.04.2022, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Intel Core i5-8400 CPU @2.80-4.00GHz

Intel UHD Graphics 630
NVIDIA GeForce RTX 2060 12GB

32GB DDR4-RAM

2 x 500GB SSD

Windows 11 Pro
BilderMacher schrieb am 15.04.2022 um 15:46 Uhr

Ich schau mir das nochmal genau mit dem Installer an ...

 

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

BilderMacher schrieb am 15.04.2022 um 16:04 Uhr

Was soll ich sagen. 😱

Es gibt tatsächlich Unterschiede zum Installer von proDAD und MAGIX.

Ich empfehle dann die Demo von proDAD zu laden und zu installieren und diese mit der Seriennummer von MAGIX aktivieren.

Dann hat man auch die verknüpfte Programmdatei Vitascene.exe.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 15.04.2022, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

Ralf-Gler schrieb am 16.04.2022 um 11:43 Uhr

Letztere Variante mit der Demo scheint doch die Beste zu sein, um Probleme zu umgehen und ein eigenständige Variante zu erhalten. Bleibt abzuwarten, ob sich im Verlaufe der Zeit irgendeine Einschränkung zeigt, die auf den Ursprung "Demo" hinweist. Ansonsten kann ich Ablauf und Aussehen von "BilderMacher" bestätigen. Die Variante mit "Lizenz einladen? - Im Lesemodus starten - Abbrechen" habe ich bei mir nicht sehen können.

snibchi schrieb am 19.04.2022 um 10:55 Uhr

Hallo zusammen.

Zuerst hatte ich das Vitascene 4.0 pro über die von MAGIX freigegebene Installationsroutine installiert. Die Aktivierung lief problemlos. Doch wenn ich einen Übergang nutzen wollte, wurden nur die DEMO Übergänge benutzt.

Der Support von proDAD bestätigte die Freischaltung auf dem Server. Dennoch hatte ich diese DEMO Hinweise in den Übergängen. Zufällig fand ich heraus, das wenn Photostory als Admin gestartet wird, alles einwandfrei läuft. Der Support meinte, dann ist das bei mir eben so.

Vitascene deinstalliert und den Weg von Bildermacher über die Demo-Version gemacht (Lösung). Hat auch alles funktioniert. Doch es bleibt, das ich Photostory als Admin laufen lassen muss. Das gefällt mir natürlich nicht. Hat da jemand eine Idee?

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: MSI Vigor GK50 Elite
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • SSD 1x SanDisk Ultra 3D 4TB
  • GPU: 1x 12GB MSI Radeon RX 6750 XT
  • NAS: Synology DS 218+

Software

  • Windows 11 64 Pro (22H2 Build 22621.1105)
  • MAGIX Vegas Pro 14 - 19 (Build 636)
  • MAGIX Photostory deluxe 2023 (V22.0.3.146 UDP3)
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
Ralf-Gler schrieb am 19.04.2022 um 11:03 Uhr

Doch es bleibt, das ich Photostory als Admin laufen lassen muss. Das gefällt mir natürlich nicht. Hat da jemand eine Idee?

Da würde ich mir wenig Gedanken machen. Ich lasse meine ganzen Programme von Magix als Admin laufen, da ich teilweise Probleme hatte. Als Admin sind die Proleme weg.

BilderMacher schrieb am 19.04.2022 um 11:33 Uhr
Doch es bleibt, das ich Photostory als Admin laufen lassen muss.

Da stimmt auf dem Rechner mit den Benutzerrechten etwas nicht. Entweder sperrt ein Sicherheitstool bestimmte Ordner oder es sind andere Maßnahmen ergriffen worden, die System-/Programmordner zu sperren?

Du solltest dich an den technischen Support wenden.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

snibchi schrieb am 19.04.2022 um 12:22 Uhr
Doch es bleibt, das ich Photostory als Admin laufen lassen muss.

Da stimmt auf dem Rechner mit den Benutzerrechten etwas nicht. Entweder sperrt ein Sicherheitstool bestimmte Ordner oder es sind andere Maßnahmen ergriffen worden, die System-/Programmordner zu sperren?

Du solltest dich an den technischen Support wenden.

Genau das habe ich getan. Antwort: Da stimmt etwas nicht bei mir. Lassen Sie es als Admin laufen.

Ich möchte das bei mir alles stimmt. Was läuft da schief?

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: MSI Vigor GK50 Elite
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • SSD 1x SanDisk Ultra 3D 4TB
  • GPU: 1x 12GB MSI Radeon RX 6750 XT
  • NAS: Synology DS 218+

Software

  • Windows 11 64 Pro (22H2 Build 22621.1105)
  • MAGIX Vegas Pro 14 - 19 (Build 636)
  • MAGIX Photostory deluxe 2023 (V22.0.3.146 UDP3)
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
snibchi schrieb am 19.04.2022 um 18:29 Uhr

Alles deinstalliert. AppData bereinigt. Registry bereinigt. Natürlich Neustart. Alles neu installiert - Probleme bleiben. Ok. Laufen wir halt als Admin. Aber mich fuchst das schon.

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: MSI Vigor GK50 Elite
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • SSD 1x SanDisk Ultra 3D 4TB
  • GPU: 1x 12GB MSI Radeon RX 6750 XT
  • NAS: Synology DS 218+

Software

  • Windows 11 64 Pro (22H2 Build 22621.1105)
  • MAGIX Vegas Pro 14 - 19 (Build 636)
  • MAGIX Photostory deluxe 2023 (V22.0.3.146 UDP3)
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
renate70 schrieb am 01.05.2022 um 17:54 Uhr

proDAD VitaScene V4 Pro -installiert, aber taucht in Magix nicht auf!

Dank der Anleitung von 'Bildermacher' konnte ich proDAD VitaScene V4 Pro installieren 🙂 und mit der Seriennummer von Magix freischalten. Das Programm läuft, aber in Magix Photostory Deluxe (aktuelle Version) gibt es keine Zusatzblenden 😬- was kann ich tun?? Bin für jeden Tipp dankbar!

BilderMacher schrieb am 01.05.2022 um 18:46 Uhr

@renate70,

ich gehe davon aus, dass das Plug-in auch installiert wurde?

Dann könnte das Zurücksetzen des Programms helfen?

Wenn danach die Zusatzblende von proDAD immer noch nicht angezeigt wird, "scanne" die Zusatzeffekte.

Wenn sie dann immer noch nicht hier sind ...

SUPPORT kontaktieren.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

renate70 schrieb am 04.05.2022 um 10:45 Uhr

@BilderMacher, es scheint zu funktionieren, vielen Dank für die tollen Tipps!

Gerlud schrieb am 04.05.2022 um 18:06 Uhr

Bei mir ist Vitascene leider nicht vorhanden. Ich hatte die neueste Version 21.02.120 (UDP3) im Aprlil gekauft. Da war dieses Plugin nicht dabei. Ich müsste dasProgramm Photostory 2022 (bis 4.05.2022 befristet) nochmals kaufen, um da dran zu kommen. Im Programmshop kann man Vitascene nich erwerben und direkt bei proDAD ist es sündhaft teuer. Enttäuschend, da Benno in seinem Tutoriel zum Jubiläum gerade dieses Plugin vorgestellt und gezeigt hat.

Zuletzt geändert von Gerlud am 04.05.2022, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

 

Meine Rechnerausstattung:

Magix Pro X13 Vers. 19.0.2.155(UPD3)

Windows 10 Pro Version 21H1 (Build 19043.1110)

Prozessor Intel (R) Core (TM) i7-3930K CPU@3.20 GHz 3201 MHz 6 Kerne 12 logische

installierter physischer Speicher 32.0. GB gesamter virtueller Speicher 64.0 GB

NVIDIA GeForce GTX 1660 Super Treiberversion: 471.68 - Veröffentlichungsdatum: 2021 August 10