Problem mit Import von 4K MP4-Datei

mdkhamster schrieb am 06.08.2021 um 02:08 Uhr

Hallo zusammen.

Ich nutze MAGIX Video Deluxe Premium und versuche eine (durch LRTimelapse 5 und Lightroom) selbst erstellte Timelapse zu importieren. Das Timelapsevideo ist eine MP4-Datei in 4K (4096 x 2730) mit 24FPS.

Ich bekomme es einfach nicht hin, die Datei zu importieren. Das Vorschaufenster bleibt schwarz, wenn ich eine Vorschau abspielen lassen will, obwohl der rote Zeiger beim Vorschaufenster von links nach rechts läuft. Es läuft also das Video, aber es wird kein Bild gezeigt.

Kann sich jemand vorstellen, woran das liegt und wie ich das Problem lösen kann?

Im Voraus vielen Dank!

 

Mein PC:
Windows 10
Intel i7-7700k
32GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti
... falls die Infos etwas bringen.

Kommentare

BilderMacher schrieb am 06.08.2021 um 07:14 Uhr
Kann sich jemand vorstellen, woran das liegt und wie ich das Problem lösen kann?

 

Hallo,

auf jeden Fall. Das wird die Hardwarebeschleunigung sein. Hier wurde dazu eine Anleitung gegeben, was man dann machen kann.

https://www.magix.info/de/forum/schwarzer-bildschirm-nach-upgrade-auf-video-deluxe-2021--1253575/

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

mdkhamster schrieb am 06.08.2021 um 23:11 Uhr

Hallo BilderMacher.

Danke für deinen Versuch. Diese Hilfestellungen habe ich schon durchprobiert, aber funktionieren trotzdem nicht. Gibt es vielleicht noch weitere Vorschläge?? :o)

ph.schlegel schrieb am 07.08.2021 um 07:00 Uhr

Hallo MDKHamster
Ich hatte ein ähnliches Problem, nachdem ich meine Software VideoPro X12 auf Video Pro X13 aktualisiert hatte. Ich konnte Videos importieren, und sie erschienen zuerst sogar sowohl im Vorschaufenster als auch im Projektfenster; aber beim Abspielen blieben nach ein paar Sekunden beide Fenster schwarz. Der Ton wurde weiterhin ausgegeben.
Die einzige Lösung, die mir blieb: Update deinstallieren und zur alten Version zurückkehren.

BilderMacher schrieb am 07.08.2021 um 07:13 Uhr

@ph.schlegel, Video deluxe ist hier die Software, um die es geht - nicht Video Pro X.

Vielleicht ist das erstellte Video inkompatibel?

versuche eine (durch LRTimelapse 5 und Lightroom) selbst erstellte Timelapse zu importieren.

Nutzt du auch die Intel® HD-Grafik 630?

Zuletzt geändert von BilderMacher am 07.08.2021, 07:18, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

ph.schlegel schrieb am 07.08.2021 um 07:45 Uhr

Ja, das habe ich schon kapiert. Deluxe (hatte ich früher auch) besteht aber praktisch aus den gleichen Komponenten wie Video Pro ... Hast du es schon einmal mit der alten Version von Deluxe versucht?

ph.schlegel schrieb am 07.08.2021 um 07:48 Uhr

Intel(R) UHD Graphics 630
 

ph.schlegel schrieb am 07.08.2021 um 07:50 Uhr

... und NVIDIA GeForce RTX 2060 SUPER

BilderMacher schrieb am 07.08.2021 um 08:10 Uhr

Deluxe (hatte ich früher auch) besteht aber praktisch aus den gleichen Komponenten wie Video Pro ...

DEFINITIV Nicht! VPX 13 und VDL 2021 haben nicht den gleichen "Motor"!

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------