[Release] Photostory Premium VR – So zeigt man Fotos heute

MAGIX_Redaktion schrieb am 26.03.2018 um 14:13 Uhr

Liebe Community,

Photostory Premium VR ist ab heute verfügbar. Damit könnt ihr aus euren Fotos und Videos Virtual Reality Erlebnisse machen - und das ohne im Besitz aufwendiger VR-Hardware zu sein. Erstellt innerhalb kürzester Zeit virtuelle Welten und eindrucksvolle Fotoshows und erlebt diese zusammen mit Familie und Freunden.

Hier geht es zur Produktseite → https://www.magix.com/de/foto-grafik/photostory-premium-vr/

Beste Grüße
Mathias

Kommentare

dieter-greif schrieb am 20.04.2018 um 15:14 Uhr

Hallo, ist VRX mit Oculus Rift, HTC Vive und Gear VR kompatibel? Läßt sich 4 Spur audio einfügen und damit 360° spatial audio erzeugen?

BilderMacher schrieb am 21.04.2018 um 03:01 Uhr

@dieter-greif, auf der verlinkten Produktseite findest Du die Antwort auf den ersten Teil Deiner Frage. Schau bitte dort vorbei, die "Technische-Daten" geben Auskunft.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 21.04.2018, 03:02, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Systeme: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2013/2014/2015/16 Premium (2017); Video Pro X 5 / 6 / 7 (8); Fotostory 2015/16 Deluxe | MAGIX Foto&Grafik Designer 10/11; XARA Designer Pro X 12, Web Designer 10/11 | MAGIX Video Sound Cleaning Lab 2014 | MAGIX Music Maker MX Premium, MAGIX-Music Maker/Studio 2015; Music Maker 2016 Live; MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ200

dieter-greif schrieb am 21.04.2018 um 09:56 Uhr

@dieter-greif, auf der verlinkten Produktseite findest Du die Antwort auf den ersten Teil Deiner Frage. Schau bitte dort vorbei, die "Technische-Daten" geben Auskunft.

Leider nicht wirklich. Es ist nicht ersichtlich ob man damit apps erstellen und auf VR Plattformen  wie Oculus exportieren kann?

BilderMacher schrieb am 21.04.2018 um 10:25 Uhr

"ist VRX mit Oculus Rift, HTC Vive und Gear VR kompatibel?" - war die Frage.

Die Angaben von MAGIX:

Diese Software erstellt Fotoshows, die mit VR-Brillen oder dem Smartphone mit VR-Player-APP angeschaut werden können. Es ist keine Software für APP-Erstellung! Aber das dürfte doch wohl klar sein, wenn es diese Möglichkeit gäbe, würde sie in der Produktbeschreibung stehen. Mir ist nicht klar, was Deine Frage bezweckt.

Lade dir die 30-Tage-Testversion herunter, mit der Du alle Deine Frage dir selbst beantworten kannst.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 21.04.2018, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Systeme: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2013/2014/2015/16 Premium (2017); Video Pro X 5 / 6 / 7 (8); Fotostory 2015/16 Deluxe | MAGIX Foto&Grafik Designer 10/11; XARA Designer Pro X 12, Web Designer 10/11 | MAGIX Video Sound Cleaning Lab 2014 | MAGIX Music Maker MX Premium, MAGIX-Music Maker/Studio 2015; Music Maker 2016 Live; MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ200

dieter-greif schrieb am 21.04.2018 um 10:43 Uhr

 

Lade dir die 30-Tage-Testversion herunter, mit der Du alle Deine Frage dir selbst beantworten kannst.

Danke für die freundliche Auskunft.