Rode Mikro/interface

Lokopower schrieb am 10.11.2019 um 21:10 Uhr

Guten Tag,

Ich habe das RODE AI-1 als Interface und das RODE NT1 als Mikrofon.

Ich möchte nun zum singen meine Stimme live auf Kopfhörern hören, als auch das Instrumental von dem Lied. Ich habe mich jetzt mal damit rumprobiert aber bekomme es nicht richtig eingestellt. Sobald ich das RODE AI-1 als Eingabe UND Ausgabegerät auswähle lässt sich in meinem Aufnahmeprogramm nichts mehr machen. Ich kann zwar auf Record drücken, allerdings läuft die Spur dann nicht weiter so das ich nicht aufnehmen kann.

Weiß jemand ob ich durch spezielle Einstellungen das so in der Griff bekomme oder ob ich zu einem Mischpult wechseln muss. Wenn ja bräuchte ich direkt eine Empfehlung für ein Mischpult das an einen Windows PC angeschlossen werden kann. Am besten mit mindestens 3 Eingängen.

Danke im Voraus für die Hilfe

Mfg

Kommentare

VOXS schrieb am 11.11.2019 um 11:20 Uhr

...und auf welchen Namen hört das Aufnahmeprogramm? Musik Maker? Music Studio? Samplitude Pro X4? Sequoia?

Kurz: Mehr Infos, mehr Antworten ;-)

Lokopower schrieb am 11.11.2019 um 19:31 Uhr

Hallo VOXS,

ich habe schon zwei ausprobiert und es ist bei jedem das selbe Problem. Getestet habe ich mit Audacity und mit Adobe Audition CC 2019. Wenn ich auf eines der beiden Funktionen also live hören oder Playback hören verzichte kann ich ohne Probleme aufnehmen.

VOXS schrieb am 12.11.2019 um 11:35 Uhr

@Lokopower

Solltest Du z.B. einen VW fahren, wendest Du Dich bei Problemen wahrscheinlich nicht an Opel, oder? Ich mache es kurz: Hier ist ein Anwenderforum für Magix-Produkte und nicht Adobe usw.

Wende Dich bitte an die jeweiligen Herstellerfirmen - die können Dir bestimmt besser helfen ;-))

Trotzdem beste Grüße - VOXS

FredW schrieb am 12.11.2019 um 12:38 Uhr

@Lokopower,

wenn du hier im Forum eine Hilfe erwartest, dann kaufe dir auch ein Magix Produkt. Wir können keine Fragen zu Fremdanbietern beantworten, zumal das niemand installiert haben wird. Damit schließe ich den Thread.

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10