Schlechte Qualität am Ende des Films nach encodieren

walti01 schrieb am 07.12.2014 um 15:15 Uhr

Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Vielleicht kann mir jemand helfen. Nun zu meinem Problem:

Ich habe vom Urlaub Bilder und kleine Videos als Film in VDL 2015 mit Ton und Text erstellt. In der Vorschau ist hier noch alles in Ordnung. Nun habe ich das Ganze als MPEG Video exportiert als auch direkt als DVD gebrannt. Der größte Teil des Films ist einwandfrei. Gegen Schluß wird die Qualität sehr schlecht. An den Grundeinstellungen habe ich nichts verändert. Meine PC-Konfiguration: i3 mit 12 GB Arbeitsspeicher, NDIDA Geforce GT 340 Grafikkarte.

Ich hoffe das jemand eine Lösung hat.

Kommentare

BilderMacher schrieb am 07.12.2014 um 15:19 Uhr

Eine DVD hat eine Auflösung von 720 x 576 px. Mehr geht nicht!

Standard-DVD:

Mpeg2IntelExport (DVD)
Video: MPEG2; 720x576i; 25 frames/s; VBR 6000 kbit/s; software encoding
Audio: MPEG Layer 2; Stereo; 48000 Hz; 224 kbit/s

Wenn du diese DVD an einem HD-Fernseher betrachtest, könnte die Auflösung schlechter sein.

Exportiere deinen Film in dem gewünschten Format (FullHD: 1920x1080) als mpeg-4 oder als AVCDH.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 07.12.2014, 15:22, insgesamt 2-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

Dett schrieb am 07.12.2014 um 15:19 Uhr

Hallo Walt01,

habe die mit der Kamera gemachten Videos alle das gleiche Format und wenn ja oder nein welche(s)

Gruß

Detlev

walti01 schrieb am 07.12.2014 um 16:47 Uhr

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

@Hallo Dett, die Videos wurden mit dem Smartphone im Format mp4 erstellt. Das betrifft alle Videos.

@Hallo BilderMacher, ich habe Kollegen die nicht alle die neusten DVD-Player haben. Läuft der Film dann auch dort mit der hohen Auflösung?

Gruß

Walter

walti01 schrieb am 07.12.2014 um 17:20 Uhr

Möchte noch was hinzufügen. Die schlechte Qualität ist bereits bei den Bildern und nicht nur bei den eingefügten Videos. Der Qualitätsverlust auf der DVD ist auch bei der Wiedergabe am PC.

Gruß

Walter

geschi schrieb am 07.12.2014 um 17:21 Uhr

DVD Player können nur SD wiedergeben jedoch kein HD.

marion51 schrieb am 07.12.2014 um 17:39 Uhr

Smartphone im Format mp4

analysiere mal die Dateien mit Mediainfo - kostenfrei im Netz - und stelle das Ergebnis hier ein.

HD Material auf DVD geht wie geschi schon sagte nicht. Höchstenfalls AVCHD mit einer ca.Größe von 25 Minuten, welche aber auf den wenigsten Playern abgespielt werden können.

Dett schrieb am 07.12.2014 um 18:39 Uhr

Dann verrate uns mal welche Länge für den  Film in der Timeline angezeigt wird.

Ist er länger als 1h40 dürfte vor dem  Brennen ein Hinweis gekommen sein, ob die Bitrate reduziert werden soll, um den Film auf die DVD zu bringenDas geht zwangsläufig zu Lasten dr Qualität

Gruß

Detlev

walti01 schrieb am 09.12.2014 um 19:52 Uhr

Hallo Leute, ich habe mein Film fertiggestellt. Die kleinen Videos habe ich aus dem Projekt entfernt. Danach war die Qualität der letzten Bilder einwandfrei. Ich verstehe zwar immer noch nicht warum die letzten Bilder mit den Videos qualitativ so schlecht waren.

@Dett: Die Filmlänge mit den Videos war 44 Min. Ohne die Videos sind es jetzt 29 Min. Daran kann es wohl nicht gelegen haben.

An Alle die mich unterstützt haben ein recht herzliches Dankeschön.

Gruß

Walti