Sequoia 15 Build 471: Merkwürdiges Verhalten

FriedrichWilhelm-Rdding schrieb am 07.05.2020 um 12:15 Uhr

Bei einigen Projekten verhält sich Sequoia äußerst merkwürdig:

- Dateioperationen (laden/speichern) dauern zunehmend länger; nach einiger Zeit bis zu einer Minute für das Speichern.

- Im Taskmanager wird das Programm während der Wartezeit als "inaktiv" markiert.

- Die Werkzeugleiste wird auf Auslieferungszustand zurückgesetzt.

Das passiert mit verschiedenen Projekten, deren Gemeinsamkeit ich noch nicht herausgefunden habe.

Die Verlangsamung bleibt erhalten, auch bei Projekten, die dieses Verhalten nicht auslösen.

Das Verhalten ist auf verschiedenen Rechnern (Win10, Win7) reproduzierbar.

Auch bei einer Neuinstallation von Sequoia bleibt der Zustand erhalten.

Andere Programme laufen einwandfrei.

Abhilfe schafft nur eine Komplettinstallation des Systems, inkl. Windows.

Hat jemand eine Idee?

 

Kommentare

BilderMacher schrieb am 07.05.2020 um 12:36 Uhr

Ich weiß nicht, wie viel Anwender hier das Programm im privaten Umfeld nutzen, aber es sind überschaubar wenige bis keiner.

Besser ist deine Frage hier aufgehoben.

https://community.samplitude.com/

Da sind die Spezialisten.