Kommentare

marboe schrieb am 26.12.2021 um 07:11 Uhr

@ImYourDJ

Ich kann dir deine konkrete Frage leider nicht beantworten; scheitere ich doch schon beim simplen recherchieren, wie du die Objekte überhaupt angelegt hast.
Eine Erstanalyse zeigt schon signifikante Fehler - auf der Desktopseite.

Nachdem ich dort nirgendwo das Formular hätte ausfüllen können, habe ich mal näher geguckt. Du siehst im Bild in hellblau ein Objekt, welches über der ganzen Seite liegt und ein Ausfüllen unmöglich macht. Rechts siehst du, was hierfür im Code angezeigt wird; nämlich ein riesiges Bild.
Zur Fehlersuche musst du dieses finden und bereinigen. Auch eine Gruppierung von mehreren Elementen könnte dies bedingen.
Desweiteren markiert habe ich dir unten die Fehlerhinweise des FF in Bezug auf den Aufruf des Formulars. Mein Browser kann gar nicht alle Skripte des Formulars aufrufen. Warum das so ist, weiß ich nicht.
Ich hoffe, dass hilft dir schon mal weiter.

Eins von 4 smart objects wird in der mobilen Variante

Da du nicht erwarten kannst, dass sich Helfer hier stundenlang mit der Recherche deiner Seite auseinandersetzen, wären mehr Infos absolut wichtig. Beispielsweise: um welches Objekt geht es genau, wie ist es angelegt; mit Bildern aus der Projektdatei, den entsprechenden Ebenen und dem Ergebnis auf der veröffentlichten Seite usw....
Gruß Marboe

ImYourDJ schrieb am 26.12.2021 um 10:49 Uhr

Sorry für mein Riesenbild :D das habe ich dann später auch bemerkt und habe den Text Panel gelöscht und ein neues erstellt.

zum eigentlichen Problem: wie man sehen kann, wird das "smart Text Panel 13" im ersten Bild auf dem PC in der mobilen Ansicht (wenn ich das Fenster verkleinere) richtig angezeigt. Das zweite Bild ist ein Screenshot vom Handy wie es dann nicht aussehen sollte.

marboe schrieb am 26.12.2021 um 12:15 Uhr

Das ist leider nicht reproduzierbar. Es muss also ein zusätzlicher Fehler in deiner Datei sein. Ich sehe immer noch ein Riesenobjekt über dem Panel 1. Desweiteren fehleranfällig könnten die ganzen Effekte sein.
Wenn es sich um geteilte Objekte handelt, müsste man das Teilen vorher unterbinden, damit sich die unterschiedlichen Animationen hier nicht in die Quere kommen.

Ein Test mit einer neuen Datei ergab:


Hier eine Anordnung nebeneinander auf der Desktopseite im Projekt und die mobile Ansicht im Browser wenn diese Variante ausschliesslich geteilte Panels ohne Effekte enthält. Alles paletti.
Du musst also deine Projektdatei auf allen Ebenen und alle Effekte genauer prüfen. Da ist ein Bild drüber, das mehr als 8000 Pixel hat.

Gruß Marboe

ImYourDJ schrieb am 26.12.2021 um 12:42 Uhr

Lösche bitte dein Browsercache und lade die Seite neu. Dann sollte es in der Desktop Version korrekt angezeigt werden.