Stempeln/Klonen mit einem Pinsel

honeyisses schrieb am 26.01.2014 um 14:39 Uhr

Huhu,

ich bin es von meinen anderen Programmen gewöhnt, dass ich sehr klein und fein mit einem Pinsel "stempeln" kann, also Bildbereiche ersetze. Das scheint beim Designer Pro X die Funktion magic erease bzw. die Maskenfunktion zu sein.

Bei sehr kleinteiligen Arbeiten ist das Ergebnis aber "Schrott". Trotz Randunschärfe sieht man deutlich die Retusche, wenn man genau hinschaut.

Gibt es bei Magix nicht auch eine Pinselfunktion, die diese Arbeit erleichtert? Das betrifft auch Dinge wie nachträglich aufhellen, schärfen, unschärfen, etc.. Mit der Maskenfunktion sind die Ergebnisse einfach nicht zufriedenstellend........

LG Honey

--------------------------------------------------------------------------------

arbeitet mit

Xara Designer Pro X (17)

Web Designer 12 Premium

Page & Layout Designer 11

Foto & Grafikdesigner 10

Video easy HD 5

 

Kommentare

Dett schrieb am 26.01.2014 um 16:52 Uhr

Hallo Honey,

nachstehend ein Link auf ein Zutorial für den Foto Designer 6 in dem dein Problem sehr schön gelöst wird.

Diese Prinzip kannst Du dann in der Version 7 anwenden, die es sogar gratis gibt

http://nachbelichtet.com/2010/08/06/video-kostenlose-photoshop-alternative-magix-xtreme-fotodesigner/

Gruß

Detlev

honeyisses schrieb am 26.01.2014 um 17:19 Uhr

Alles Klar, dann hat der Designer Pro wohl nicht alle Programme vollumfänglich in sich vereint - entgegen der Werbung ;-)

Ich glaube, ich habe sogar einen Foto Designer hier noch rumfliegen, werde ihn mal installieren ;-) Danke Dir!

Zuletzt geändert von honeyisses am 26.01.2014, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

LG Honey

--------------------------------------------------------------------------------

arbeitet mit

Xara Designer Pro X (17)

Web Designer 12 Premium

Page & Layout Designer 11

Foto & Grafikdesigner 10

Video easy HD 5

 

BilderMacher schrieb am 26.01.2014 um 18:37 Uhr

Vielleicht helfen einige Videos, sich dem Programm und seiner "speziellen" Benutzung zu nähern ...

 

http://www.xara.com/eu/designer-pro/tutorials-demos/#video_player

 

Zuletzt geändert von BilderMacher am 26.01.2014, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

honeyisses schrieb am 26.01.2014 um 19:10 Uhr

Ich nähere mich täglich :-D

Diese feinen Pinselfunktion, wie beim Fotodesigner, hat der Designer Pro X leider nicht.  Die sind manchmal aber einfach unverzichtbar...

Zuletzt geändert von honeyisses am 26.01.2014, 19:10, insgesamt 1-mal geändert.

LG Honey

--------------------------------------------------------------------------------

arbeitet mit

Xara Designer Pro X (17)

Web Designer 12 Premium

Page & Layout Designer 11

Foto & Grafikdesigner 10

Video easy HD 5

 

BilderMacher schrieb am 26.01.2014 um 19:20 Uhr

Noch ein Tipp:

Pinsel (Retusche etc.) werden kleiner, jemehr man in das Bild zoomt. Das geht also bis auf eine Pixelfröße ...

Zuletzt geändert von BilderMacher am 26.01.2014, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

honeyisses schrieb am 27.01.2014 um 09:29 Uhr

Danke für den Hinweis. Mit der Technik an sich bin ich ja vertraut, ich vermisse nur die Funktion im Designer. Ich habe in der Zwischenzeit den Fotodesigner geladen und stelle fest, dass ich auch mein altes PI weiter verwenden kann.

Schöner wäre, wenn diese Funktionen im Designer zu finden wären. Aber frau kann halt nicht alles haben :-D

Zuletzt geändert von honeyisses am 27.01.2014, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.

LG Honey

--------------------------------------------------------------------------------

arbeitet mit

Xara Designer Pro X (17)

Web Designer 12 Premium

Page & Layout Designer 11

Foto & Grafikdesigner 10

Video easy HD 5