Tab Tempo übernehmen

Seeteufel schrieb am 24.03.2024 um 16:02 Uhr

Hallo, im Takterkennungsassistent will ich Taktmarker setzen. Den Takt kann ich auch mit Mausklicks, oder der T - Taste ermitteln und der wird auch mit unlock angezeigt. Aber der ermittelte Takt wird nicht übernommen. Auch das Handbuchs sagt dazu nichts. Im Grünen Anzeigefeld wird immer ein Fantasietempo angezeigt.

Gruß, Sepp

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

Kommentare

Seeteufel schrieb am 25.03.2024 um 10:21 Uhr

Zusatzfrage. Ich bin Hobbymusiker und kann die Geschwindigkeit (Bpm) auch ohne VdL feststellen. Gibt es eine Möglichkeit das Tempo direkt im Takterkennungsassistent einzugeben. Habe dazu nirgends etwas gefunden.

Gruß, Sepp

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

huebi123 schrieb am 26.03.2024 um 13:16 Uhr

@Seeteufel Das hätte ich auch gern, da ich meine Audiofiles immer selbst bastle. Ich füge dem fertigen Audioprojekt als zweite Version ein klares Taktinstrument hinzu und exportiere das zusätzlich. Dann kommt unter das Video die Taktversion mit Stummschaltung vorn und darunter die richtige Version. Die Taktversion nutze ich dann für die Takterkennung und damit für die Schnittmarken.

Thomas

Spezifikationen:

VPX16, Vegas Pro19, Davinci Resolve Studio

Magix Music Maker Deluxe, FL Studio 21

Pimax Crystal

i9-14900K 96 GB RAM, RTX 4090 und RTX 3090 FE oder Intel Arc A770 16GB. Win11pro.

Kamera: Canon R5 mit RF 5.2mm f2.8L Dual Fisheye

Seeteufel schrieb am 26.03.2024 um 21:52 Uhr

 

kannst du bitte mal erklären wie du das machst. Gruß Sepp

Zuletzt geändert von wabu am 26.03.2024, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Grund: Vollzitat entfernt

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

huebi123 schrieb am 26.03.2024 um 23:21 Uhr

@Seeteufel Hier habe ich im Magix Music Maker z.B. ein fertiges Lied mit 65bpm in der Spur 1 und die Beatbox mit 65bpm von Anfang bis Ende in Spur2 ergänzt. Damit klappt dann im Videoeditor die Takterkennung von Anfang bis Ende, auch wenn am Anfang viel zu wenig Taktinformationen für eine Musikerkennung vorhanden wären. Das Audiofile mit dieser Beatbox lege ich dann in Magix VDL oder ProX unter die Videospur und nutze es zur Takterkennung und die Schnittmarker. Vorn schalte ich aber diese Spur stumm, das will ja keiner hören. Direkt darunter lege ich die eigentlichen Audiodatei mit der Musik ohne diese Beatbox. Somit habe ich durchgängig einschließlich Intro eines Liedes die automatischen Schnittmarker aus der Takterkennung für den Videoschnitt.

Die 65BPM sind im Videoeditor immer leicht abweichend, der Takt stimmt dann aber..

Hier mal ein altes Videoprojekt. In Spur 2 ist die Audiodatei mit Beatbox, aber vorn Ton aus und die eigentliche Audiodatei liegt weiter unten an gleicher Position, Ton an.

Zuletzt geändert von huebi123 am 26.03.2024, 23:33, insgesamt 2-mal geändert.

Thomas

Spezifikationen:

VPX16, Vegas Pro19, Davinci Resolve Studio

Magix Music Maker Deluxe, FL Studio 21

Pimax Crystal

i9-14900K 96 GB RAM, RTX 4090 und RTX 3090 FE oder Intel Arc A770 16GB. Win11pro.

Kamera: Canon R5 mit RF 5.2mm f2.8L Dual Fisheye

Seeteufel schrieb am 27.03.2024 um 09:12 Uhr

Danke für die ausführliche Erklärung. Habe mal einen Song in Musik Maker importiert. Leider find ich keine Beatbox und auch keine Möglichkeit Taktmarker zu setzen.

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

huebi123 schrieb am 27.03.2024 um 09:31 Uhr

Das sieht aber nicht wie der Magix Music Maker aus. Es geht aber auch jeder andere DAW und auch ein anderes Rhythmusinstrument oder ein Loop. Hauptsache die bpm stimmen.

Die Takterkennung für die Schnittmarken erfolgt dann im Videoeditor.

Thomas

Spezifikationen:

VPX16, Vegas Pro19, Davinci Resolve Studio

Magix Music Maker Deluxe, FL Studio 21

Pimax Crystal

i9-14900K 96 GB RAM, RTX 4090 und RTX 3090 FE oder Intel Arc A770 16GB. Win11pro.

Kamera: Canon R5 mit RF 5.2mm f2.8L Dual Fisheye

Seeteufel schrieb am 27.03.2024 um 11:14 Uhr

Hallo, habe diese Woche VdL auf 2024 upgedadet und der MM war verschwunden. Habe ihn nun neu installiert. Leider finde ich die Möglichkeit eine Mp3 zu importieren nicht. Nur CD. Was mache ich falsch.

Zuletzt geändert von Seeteufel am 27.03.2024, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

huebi123 schrieb am 27.03.2024 um 11:28 Uhr

0ben ist ein Ordnersympol, der rechts die Ordnerstruktur zulässt. Oder direkt aus dem Dateiexplorer reinziehen. Vorher würde ich aber die bpm im Projekt vorgeben. Bin unterwegs und kann nur am Handy schauen ...

 

 

Thomas

Spezifikationen:

VPX16, Vegas Pro19, Davinci Resolve Studio

Magix Music Maker Deluxe, FL Studio 21

Pimax Crystal

i9-14900K 96 GB RAM, RTX 4090 und RTX 3090 FE oder Intel Arc A770 16GB. Win11pro.

Kamera: Canon R5 mit RF 5.2mm f2.8L Dual Fisheye

Seeteufel schrieb am 27.03.2024 um 12:35 Uhr

Danke, in dem Ordner werden nur .mmm Dateien vorgeschlagen. Wenn ich auf "alle Dateien" gehe und eine MP3 importieren will kommt folgende Fehlermeldung:

Kann das sein? Gruß, Sepp

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

BilderMacher schrieb am 27.03.2024 um 12:47 Uhr

Wenn du - wie der Hinweis es ausdrückt - keine Premium-Version hast, musst du das Modul kaufen, damit du MP3 Dateien importieren kannst.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 128.0 (64-Bit)

Seeteufel schrieb am 27.03.2024 um 13:19 Uhr

OK, habs mal mit Wave probiert, da nimmts das Programm. Werde nun mal probieren. Danke, Gruß Sepp

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal

Seeteufel schrieb am 27.03.2024 um 17:47 Uhr

Hallo Huebi 123, danke für deine Hilfe, da ich Musik Maker sonst nicht brauche, will ich ihn auch nicht kaufen. Mir ist die Prozedur auch zu umständlich. Da ich ziemlich Taktsicher (manchmal auch Taktlos) bin, lasse ich den Takt von VdL berechnen und korrigiere ihn dann mit mit der Nulltaste. Das geht schneller und da oft in Filmmusik Taktänderungen sind, klappt das ganz gut.

Gruß, Sepp

Magix Video de Lux Premium 2024

Programm Version 23.0.1.192 (UDP3)

Hardware:
CPU: Intel Core i7-11700
RAM: 16GB
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3070 8G
Grafikkartentreiber: Geforce Treiber 537.70
Betriebssystem: Windows 11 Pro 23H2 (Build 22631.3155)

Dji Osmo Pocket, Dji Pocket 2, DJI osmo Pocket 3, Gopro Hero 5 Black, Gopro Hero 9 Black mit Feyu Tech Gimpal, Insta 360 X3, Handy Xiaomi 11T mit Gimpal