Timeline keine Bildanzeige

videofan60 schrieb am 17.03.2017 um 15:15 Uhr

Hallo,

nach viel Ärger mit VDL2016-Premium / Windows7 und nach Neuinstallation starte ich einen neuen Versuch mit einem neuen Projekt.

Neues Projekt--> jpg-Bilder aus dem Mediapool in die timeline gezogen - wurden dort auch angezeigt. Dann ein png-Bild reingezogen und es wird im Monitor angezeigt, aber in der timeline nicht als thumbnail angezeigt.

Ergänzung: wenn ich jetzt mit der Maus auf die anderen jpgs gehe, verschwinden auch diese thumbnails.

Woran kann das liegen?

Zuletzt geändert von BilderMacher

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

korntunnel schrieb am 17.03.2017 um 16:19 Uhr

Hallo videofan60,

da fällt mir nur eins ein: versuch mal, im Menue unter Bearbeiten den Rückgängig- und Cache-Speicher zu leeren.

Gruß Korntunnel

VPX5 - 12, VdL 16 bis VdL 2021 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 17.0.3.68 und VdL Premium 20.0.1.65

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.2004 Build 19041.450, PC Vers. 2004 Build 19041.450

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.7464 vom 06.11.2019

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.6999 vom 27.06.2019 ; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050 Treiber 25.21.14.1972 vom 18.03.2019

Camcorder Panasonic X909

Nikon D 500

Panasonic TZ-101

videofan60 schrieb am 17.03.2017 um 18:10 Uhr

Hallo korntunnel,

das hatte ich auch schon gemacht, leider ohne Erfolg.

Ich bin mit diesem Programm am Verzweifeln, da ich kein Projekt stetig ohne ein Problem abarbeiten kann.

Ich habe schon Magix kontaktiert. Der Service hatte sich sogar per Remote-Einstellung das Problem angesehen. Ich habe repariert und neu installiert. Alles ohne Erfolg.

Von der PC-Seite her benutze ich diesen PC kaum für das Internet und auch nicht für Spiele usw; im wesentlichen also nur für VDL.

Mein PC und VDL vertragen sich einfach nicht, aber warum?

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

GuenthiG schrieb am 22.12.2017 um 19:46 Uhr

Wird jetzt niemanden mehr interessieren, aber ich hatte gestern mindestens 20 Stillstände mit 2016 Premium. Beim Abspielen mit Musik gab es einen lauten Knacks und der Ton war weg. Auf der Tonspur sah man den auch. Sah aus wie ein Block statt der Tonspitzen. Ton kam auch nicht mehr wieder. Oft wischte ich mit dem Mauszeiger über die Tonspur, deren Wellenlinie sich permanent veränderte, so als würden die Klänge vor meinem Auge vorbeilaufen, obwohl Stillstand herrschte. Nix lief mehr.

Erst dachte ich, schöne Sch ..., alles kaputt, aber nach Neustart per Back-Up oder "Projekt wieder herstellen", war alles wie vorher. Patchstand ist offenbar der letzte - 15.0.0.114

Evtl. war mein PC überforfert. Viele Schnitte, mehrere Effekte .... Beim Exportieren gab's dann auch einen seltsamen Abbruch (Schwerer Programmfehler ...), worauf ich dann den Cache geleert hatte. Das 1. Mal seit der Installation. Ob es im Ganzen was gebracht hat ... keine Ahnung. Das Projekt war ja fertig, aber der Export klappte dann wenigstens.

Nächstes Mal leere ich den Cache früher.