VDL 2016 Premium und VDL 2020 Premium auf neuen Desktop installieren?

mtb-biker schrieb am 02.08.2020 um 10:11 Uhr

Hallo zusammen,

ich bekomme nächste Woche meinen neuen Desktop und der Alte bleibt aber für die Standard-Anwendungen aktiv.

Das heisst, VDL 2016 Premium und VDL 2020 Premium bleiben auch aktiv.

Laut meinem Konto, habe ich für beide noch eine Freischaltung frei.

Der Neue, dient nur zur Bild- und Videobearbeitung.

Nun meine Frage.

Da in der VDL 2016 "Mercalli" unbegrenzt dabei ist und bei der VDL 2020 "Mercalli" nicht mit an Board ist und ich es aber auf dem neuen Desktop benutzen möchte, muss ich wie folgt vorgehen:

1. Schritt: Installation von VDL 2016 Premium mit anschl. Freischaltung von "Mercalli"

2. Schritt: Installation von VDL 2020 Premium

Dann müsste ich doch "Mercalli" in der VDL 2020 Premium Version nutzen können?

Vielen Dank

Gruss

 

Kommentare

FredW schrieb am 02.08.2020 um 10:55 Uhr

@mtb-biker,

du solltest beachten, dass die Freischaltungen sich immer nur auf VdL beziehen. Die AddOns unterliegen eigenen Regeln, die in den Eulas der jeweiligen Hersteller nachzulesen sind,

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

maedschik schrieb am 02.08.2020 um 11:13 Uhr

Hallo!

So wie Du die Reihenfolge der Installation beschreibst, hat es bei mir geklappt. Muss aber bei Dir nicht so sein. Versuche es einfach...geht ja nichts kaputt 😉

Gruß m

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

mtb-biker schrieb am 02.08.2020 um 15:31 Uhr

Hallo!

So wie Du die Reihenfolge der Installation beschreibst, hat es bei mir geklappt. Muss aber bei Dir nicht so sein. Versuche es einfach...geht ja nichts kaputt 😉

Gruß m

Dann werde ich es genau so ausprobieren, wenn der Desktop da ist und dann berichten.

Danke schon mal - an Euch.

Gruss

mtb-biker schrieb am 06.08.2020 um 17:19 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe jetzt VDL 2016 auf dem neuen Desktop installiert und wollte jetzt "Mercalli 4" nachinstallieren.

Wenn ich die VDL.-CD ins Laufwerk lege und dann im Auswahlmenü "Mercalli 4" installieren möchte, kommt die Info, dass ich "Mercalli 4" über das Programm "VDL" installieren soll.

Nach ein Paar Fehlversuchen, bitte ich Euch um Hilfe, die Installation auf meinem ersten Desktop, wo es, wie schon oben geschrieben alles bleibt - wie es ist, ist es schon einige Jahre her und ich bekomme es einfach nicht hin.

Würdet Ihr mir bitte die Installationsschritte mitteilen?

Vielen Dank

Gruss

maedschik schrieb am 06.08.2020 um 18:00 Uhr

Wenn ich die VDL.-CD ins Laufwerk lege und dann im Auswahlmenü "Mercalli 4" installieren möchte, kommt die Info, dass ich "Mercalli 4" über das Programm "VDL" installieren soll.

Hallo!

So musst Du es dann auch machen. CD ins Laufwerk und VDL2016 starten. Dann über die Hilfe ....Zusätze...(oder ähnlich, bin im Garten) Mercalli installieren. So denke ich sollte es klappen. Vielleicht ist noch jemand der ebenfalls mit Vdl2016 arbeitet, der kann es dann ganz genau sagen. Aber ich denke das bekommst Du schon hin.

Gruß m

 

Zuletzt geändert von maedschik am 06.08.2020, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

zonaroma schrieb am 06.08.2020 um 18:25 Uhr

Hallo,

Hilfe --Zusatzinhalte installieren. Fenster ploppt auf, gewünschtest anklicken, DVD einlegen. Nr. eingeben Fertig

So mal in aller Kürze. Noch Fragen? Dann fragen.😀

Gruß,

zonaroma.

mtb-biker schrieb am 06.08.2020 um 20:05 Uhr

Hallo zusammen,

dir Installation von "Mercalli v4" hat jetzt geklappt.

es geht zumindest auch bei mir auf zwei versch. Desktops.

Vielen Dank Euch beiden!

Das war jetzt der Erste Step. Morgen werde ich dann VDL.-2020 Premium installieren :-)))

Jetzt bin ich Hardware mäßig nach 6 Jahren, wieder mal auf dem "neuesten" Stand.

Der Unterschied zwischen meine alten "AMD" und dem neuen I 7, ist schon gewaltig.

Ich werde anschl. mal mein letztes geschnittenes Video importieren und dann Rendern. Mal sehen wie lange der

I 7 dafür braucht.

Der Alte AMD, hatte dafür 2 Std. und 45 min. gebraucht.

Ich werde berichten.

Schönen Abend Euch allen und bleibt Gesund!

Gruss

mtb-biker schrieb am 07.08.2020 um 07:55 Uhr

Hallo zusammen,

nun ist auch VDL 2020 Premium auf dem neuen Desktop.

Wie schon geschrieben, habe ich jetzt den Vergleich mit meinem letzten geschnitten Video mit Musik, auf beiden Deskops natürlich mit den gleichen Einstellungen als .mp4 exportiert.

Alter "AMD", Exportzeit: 2 Std. und 49 min.

Neuer "Intel": Exportzeit: 47 min.

Ist das nicht ein Unterschied?

Auch beim Schneiden, ist ein signifikanter Unterschied zu sehen. Z. B.: Bei Blendenübergängen, hat das Bild beim alten im Vorschaufenster geruckelt und beim neuen läuft es fließen weiter.

Vielen Dank nochmal an alle, für die Hilfe!

PS.: VDL. 2016 Premium + Mercalli v4 und VDL 2020 Premium laufen jetzt parallel auf zwei Desktops.

Gruss

 

maedschik schrieb am 07.08.2020 um 07:58 Uhr

@mtb-biker

Danke für die Rückmeldung und viel Spaß mit dem "neuen" Videoschnitt. 😊

Gruß m

Zuletzt geändert von maedschik am 07.08.2020, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

zonaroma schrieb am 07.08.2020 um 14:33 Uhr

Hallo @mtb-biker,

schön das ich etwas helfen konnte. Aber die Lösung hat vor mir ja schon @maedschik geliefert. Daher:

Ehre wem Ehre gebührt. Wie @Korntunnel zu sagen pflegt.

Hab viel Spaß mit deinem neuen "I7"

Gruß,

zonaroma