VDL-Update

videofan60 schrieb am 03.02.2020 um 17:54 Uhr

Hallo,

beim Öffnen von VDL-Premium 2020 wurde ein Update zur Installation angeboten. Nach accept tat sich aber nichts mehr. Dann habe ich im Menü unter Online-aktualisieren nachgeschaut und bekam die Meldung: Version ist aktuell.

Was ist das für ein Durcheinander. Meine Frage ; meine VDL-Version ist 19.0.2.49, ist das der letzte Stand?

Warum dann vorher der Hinweis?

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

maedschik schrieb am 03.02.2020 um 18:02 Uhr

KHallo!

Das ist der neuste Stand. Das angebotene Update, war das Service - Update. Das wird in bestimmtem Zeitabständen erneuert.

Gruß m

Zuletzt geändert von maedschik am 03.02.2020, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

GuenthiG schrieb am 03.02.2020 um 20:35 Uhr

Also ich habe auch alles auf dem letzten Stand. Und vor ein paar Tagen ist das bei mir auch passiert. Hatte mich schon gefreut, dass evtl. die Wartezeit nach dem Start dann weg ist, aber nach Bestätigung hat sich bei mir auch nichts getan, außer dass alles auf dem letzten Stand wäre.

korntunnel schrieb am 03.02.2020 um 20:57 Uhr

Moin,

lest mal genau, was dort angeboten wird, so wie @maedschik es geschrieben hat: zur Zeit läuft die Aktualisierung des Update-Services, also des "Update.Prüfungsprogrammes", nicht des Programms selbst.

Gruß Korntunnel

VPX5 - 11, VdL 16 bis VdL 2019 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 17.0.2.41 und VdL Premium 19.0.2.58

Betriebssystem PC und Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.1909 Build 18363.778

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.7464 vom 06.11.2019

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.6999 vom 27.06.2019 ; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050 Treiber 25.21.14.1972 vom 18.03.2019

Camcorder Panasonic X909

Nikon D 500

Panasonic TZ-101

GuenthiG schrieb am 03.02.2020 um 22:07 Uhr

Na ja, es geht doch nichts über eine verständliche Formulierung. Unter Update-Kontrollüberprüfungsaktualisierungskorrektheit hätte ich gleich gewusst worum es geht.

BilderMacher schrieb am 03.02.2020 um 22:33 Uhr

Man erkennt den Unterschied?

videofan60 schrieb am 04.02.2020 um 13:37 Uhr

@BilderMacher

Antwort: ja! Danke für den Hinweis

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

GuenthiG schrieb am 04.02.2020 um 14:59 Uhr

Man erkennt den Unterschied?


Ach, schön. Wie kann ich denn Magix so einstellen, dass die Meldungen immer im Doppelpack angezeigt werden? Dann könnte ich Rätsel alleine lösen.

korntunnel schrieb am 04.02.2020 um 15:57 Uhr

Könnte es sein, dass @BilderMacher zwei völlig verschiedene Aktualisierungen in einem Beitrag zusammengefasst hat? 😂

Ist doch kein Rätsel, wenn man die Angaben durchliest.

Zuletzt geändert von korntunnel am 04.02.2020, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.

VPX5 - 11, VdL 16 bis VdL 2019 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 17.0.2.41 und VdL Premium 19.0.2.58

Betriebssystem PC und Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.1909 Build 18363.778

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.7464 vom 06.11.2019

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.6999 vom 27.06.2019 ; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050 Treiber 25.21.14.1972 vom 18.03.2019

Camcorder Panasonic X909

Nikon D 500

Panasonic TZ-101

BilderMacher schrieb am 04.02.2020 um 16:28 Uhr

Wie kann ich denn Magix so einstellen, dass die Meldungen immer im Doppelpack angezeigt werden?

Das kann der Anwender nicht einstellen! Wir hätten solche Möglichkeiten sicher hier bekannt gemacht.

Wenn zufällig am Tag der Veröffentlichung einer Programmaktualisierung auch der "Update Service" aktualisiert wird, kann es zufällig sein, dass es dann zufällig zwei Fenster sind, die beim Starten erscheinen und darauf hinweisen.

Mein Kommentar sollte nur verdeutlichen, dass die Hinweisfenster auf die Aktualisierungen inhaltlich und optisch unterschiedlich sind.

videofan60 schrieb am 04.02.2020 um 16:39 Uhr

Jetzt muss ich noch mal einhaken und GuenthiG Recht geben. Aus meiner Sicht gehen die beiden nachfolgenden threads an meinen Denken vorbei. Es wird schon so sein, dass ich die 1. der beiden Update-Mitteilungen gesehen habe und sie auf das Programm bezogen habe.

Ich kam garnicht auf die Idee , dass es einen Update-Service-Aktualisierungs- Update-Service (Ironie) gibt.😉

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

FredW schrieb am 04.02.2020 um 17:08 Uhr

@videofan60,

Ich kam garnicht auf die Idee , dass es einen Update-Service-Aktualisierungs- Update-Service (Ironie) gibt.😉

auch bei Microsoft gibt es Updates für die Windows Update Routinen ... so ungewöhnlich ist das nicht ...

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10