Video mit Ton nicht synchron - wer kennt Lösungen?

bimm schrieb am 05.03.2008 um 18:34 Uhr
Habe die Magix video delux 2008 software und habe folgendes Problem: Wenn ich mit meinem DVD Camcorder (Canon DC211) die Videos bearbeiten möchte, dann ist anfangs zwar der Ton mit dem Video synchron aber nach ein paar Minuten ist der Ton verschoben. Aktuelle Updates hab ich mir schon heruntergeladen und unter Zusatzfunktionen aktivieren kann ich den Decoder für Dolby Digital Stereo nicht anklicken da dieser hellgrau erscheint. Muß ich mir jetzt die Plus Version zulegen oder gibts doch noch eine Möglichkeit, dass ich meine Videos bearbeiten kann? Bin über eure Tips sehr dankbar mfg Bimm

Kommentare

MadMagix schrieb am 06.03.2008 um 10:08 Uhr
Hi!

1. Importieren Sie die entsprechende Datei.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Videospur und wählen "Frametable neu erzeugen".

3. Warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist und wählen Sie dann "Film schließen (Strg+F4)". Sie brauchen den Film nicht zu speichern.

4. Öffnen Sie ein neues Projekt (Strg+Alt+N) und importieren Sie die betreffende Datei noch einmal.

Die Fehler sollten nun behoben sein.

V.G.
MM
charly654 schrieb am 06.03.2008 um 17:58 Uhr
Noch eine möglilche Fehlerquelle:
Ich habe mal ein Video mit einer externen USB Videokarte (Terratec Sinergy) übertragen. Dort trat der Fehler auch auf. Der Abstand Bild-Ton wurde immer größer bis er am Ende ca. 2 - 3 sec. betrug. Die Karte war nicht in der Lage, die Daten synchron zu verarbeiten. Seitdem ich wieder mit der internen Karte arbeite, tritt der Fehler nicht mehr auf.