Kommentare

Wolve schrieb am 21.02.2020 um 16:33 Uhr

Lies doch erst mal "Bitte beachte Folgendes, bevor ..." unter "wichtige Beiträge" !

Dann tun sich alle leichter 😊

Gruß Wolve

VdL Premium (20.0.1.65) / VdL 2015 Pr. (14.0.0.187) // Windows 10 Home-64Bit - autom.update // AMD Ryzen7 3700X (8x3,60 GHz) / 16 GB RAM // Radeon RX5700 (GDDR 6 / 8 GB) // Blu-Ray Brenner  Pioneer BDR-209 // 500 GB (SSD) + 4 TB (HDD) /// Nikon Z6 + 24-70 mm / 4,0

Heiko-M schrieb am 22.02.2020 um 15:11 Uhr

Lies doch erst mal "Bitte beachte Folgendes, bevor ..." unter "wichtige Beiträge" !

Dann tun sich alle leichter 😊

Gruß Wolve


OK sorry, Du hast recht...

Im Forum und im restlichen Netz habe ich schon gesucht und keine Antwort auf mein Problem gefunden. Tipps zu nicht laufenden Codecs habe ich bereits befolgt (Programm neu anmelden usw.). Im Magix-Handbuch bin ich auch nicht fündig geworden.

Hier ein paar Angaben zur Technik/Software:

Magix Video Deluxe, Version 19.0.2.58 (UDP3), PC: i7 9700K 8x, 32GB RAM, Win10.

Mein Problem: Ich habe den Filmlook "Berlin LUTs" gekauft und kann ihn nicht benutzen. Die Fehlermeldung -->

siehe Screenshot. Im genannten Ordner sind diverse Dateien zu finden, aber nicht das benötigte Plugin MxVfxLUT.vsx

 

Danke + Gruß

Heiko

 

geschi schrieb am 22.02.2020 um 17:03 Uhr

Ok und welchen von diesen Berlin (6Looks) hast du jetzt gewählt, ich sehe auf deinen Screenshoot keine Auswahl?

Heiko-M schrieb am 24.02.2020 um 20:31 Uhr

Ok und welchen von diesen Berlin (6Looks) hast du jetzt gewählt, ich sehe auf deinen Screenshoot keine Auswahl?


Ich kann nichts auswählen, sobald ich auf einen LUT klicke, kommt die gezeigte Fehlermeldung.

 

Gruß

Heiko

Smara-Kand schrieb am 03.08.2020 um 13:54 Uhr

Hallo Heiko, da ich das selbe Problem habe wie du möchte ich dich fragen wie du das Problem lösen konntest. Grüße Smara

Dieter-Plogmann schrieb am 28.09.2020 um 09:58 Uhr

Hallo Heiko, auch bei mir tritt der Fehler auf. Genau wie Du beschrieben hast. Hast Du eine Lösung gefunden? Das scheint ja ein Fehler zu sein, der im Moment vermehrt auftritt. Das der Support nicht reagiert finde ich nicht so prickelnd.

Beste Grüße
Dieter