Kommentare

Rohe schrieb am 19.06.2018 um 09:58 Uhr

Du möchtest einen fertigen Film bearbeiten und kein Projekt. Richtig?
Wenn ja, musst du den Film per Szenenerkennung zerschneiden

Anschließend kannst du die Szenen im Storyboard verschieben und in der Timeline die Szenen einzeln bearbeiten.

videofan60 schrieb am 19.06.2018 um 12:29 Uhr

Nach langer Zeit versuche ich, wieder mit Videodeluxe 2016 (!) einen Film zu schneiden; a: wie isoliere ich ein Frame aus mehreren, um ihn zu verschieben/ zu bearbeiten? Klicke ich jetzt einen an, um z.B. eine Einblendung vorzunehmen, werden alle angesprochen.


Du musst den gewünschten frame ausschneiden (mit der Schere). Dann lässt er sich auch markieren

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium.  Kamera  Canon-Powershot S100 und Lumix TZ61.

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

seppcyr schrieb am 19.06.2018 um 15:40 Uhr

Leichter wird`s, wenn ich ein screenshot maile!