Vimeo Video einbetten

ewburger schrieb am 15.11.2017 um 16:41 Uhr

Seit Tagen versuchen wir den Vimeo Video Einbettungscode auf unserer Webseite, Web Designer 11, www.rv-anori.ch einzufügen.
Auf der Seite "It's time to go home" kommt plötzlich die Meldung - Es tut uns Leid. Dieses Video gibt es gar nicht. 
Nachdem wir das Video nochmals bei Vimeo hochgeladen haben, kann der Einbettungscode im "Widget bearbeiten" nicht eingefügt werden. Fehler: Die Navigation zu der Webseite wurde abgebrochen. Danke für einen Tipp, wie wir den Video wieder installieren können. Elisabeth 

Kommentare

marboe schrieb am 15.11.2017 um 16:57 Uhr

Hallo ewburger,

mir sind die Gegebenheiten bei Vimeo nicht geläufig, ich sehe aber, dass das Video falsch eingebunden ist.

Schaue doch bitte nochmal dort nach, mit welchem Code genau es eingebunden werden soll.
So, wie es jetzt ist, ist eine komplette html-Seite eingebunden. Du benötigst aber nur einen kleinen Codeteil für das Iframe.

Wenn ich den Code bereinige kommt heraus: https://player.vimeo.com/video/240386583 Unter dieser Adresse ist aber wirklich kein Video zu finden. Veröffentliche es doch dort nochmal.

Gruß Marboe

ewburger schrieb am 15.11.2017 um 17:56 Uhr

Marboe, vielen Dank für die rasche Antwort. Der Video ist neu veröffentlicht.
Der HTML-Code funktioniert trotzdem nicht. Fehler: Die Navigation zu der Webseite wurde abgebrochen.

Gruss Elisabeth

 

BeRo schrieb am 16.11.2017 um 08:10 Uhr

Dein Problem ist nicht ganz neu.
Wenn Du die Fehlermeldung mal bei einer Suchmaschine als Suchstring eingibst, bekommst Du zig tausend Treffer...

Wir haben hier, im Forum, das Problem schon mal gelöst und in dem Thread findest du auch einen Lösungsansatz für Dein Problem.
Scheinbar liegt die Ursache im Browser. Besonders der Internet Explorer entwickelt an der Stelle mal wieder ein Eigenleben, wie Microsoft es hier beschreibt.
Hintergrund des Problems ist wohl die eigenwillige Interpretation der Sicherheit, die beim Wechsel z. B. von einer http Seite auf eine https gesicherte Seite erfolgt.

Lies dich mal in das Thema ein, wahrscheinlich ist Dein Problem dann leichter zu lösen.

Viel Erfolg

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

BilderMacher schrieb am 16.11.2017 um 08:54 Uhr

Der veränderte LINK spielt das Video ab:

https://player.vimeo.com/video/242775733

statt player2. ...

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Meine Systeme: Windows 10 Home 64Bit | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2013/2014/2015/16 Premium (2017); Video Pro X 5 / 6 / 7 (8); Fotostory 2015/16 Deluxe | MAGIX Foto&Grafik Designer 10/11; XARA Designer Pro X 12, Web Designer 10/11 | MAGIX Video Sound Cleaning Lab 2014 | MAGIX Music Maker MX Premium, MAGIX-Music Maker/Studio 2015; Music Maker 2016 Live; MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ200

ewburger schrieb am 16.11.2017 um 20:57 Uhr

Vielen Dank an BeRo und BilderMacher für die Tipps.
Das Video läuft auf der Webseite.
Elisabeth

ewburger schrieb am 02.05.2018 um 10:33 Uhr

Danke Danweber + BeRo. dieses Problem wurde letztes Jahr gelöst. (am 16.11.2017.)