Vita-Instrumente nach Upgrade von SMS auf X5 nicht mehr da

hierdernickname schrieb am 09.07.2020 um 16:17 Uhr

Hallo zusammen,

sorry für viele dumme Fragen, aber als Wiedereinsteiger in SAM bin ich froh, wenn ich irgendwo Hilfe finde.

In MusicStudio hab ich Vita Instrumente wie CHOIR, CHURCH ORGAN, FOLK und mindestens noch fünf weitere. In X5 nicht, da fehlen sie. Ist der Content tatsächlich unterschiedlich = weniger?

Hab die fehlenden Sachen jetzt händisch übertragen in das Verzeichnis Programme(x86) > MAGIX Services > MX Synth und dann neu gescannt. Die Instrumente werden erkannt, aber dann krieg ich die Meldung, dass die Samples nicht gefunden werden können, weil sie schreibgeschützt sind, was nicht stimmt, sind sie nicht.

Hat jemand irgendeine Idee dazu? Also zur Frage: Wie kriege ich meine Vita-Instrumente von SMS nach X5?

Danke, beste Grüße

 

 

Kommentare

SoWieSo schrieb am 09.07.2020 um 17:12 Uhr

Die Instrumente neu installieren, Reparatur-Installation

hierdernickname schrieb am 09.07.2020 um 17:22 Uhr

Danke für deine Antwort, aber damit geht's schon mal los - die Instrumente werden in der X5 Suite im Installationsmanager gar nicht erst angeboten. Sind denn bei X5 tatsächlich ALLE Vita-Instrumente der anderen Versionen dabei?

Hab nach einem Tipp, den ich hier in einem thread nachgeschlagen hab, den MX Installer Helper.exe gestartet, aber da bleibt das obere Auswahlfeld komplett leer und ich kann das Ding dann nicht starten.

SoWieSo schrieb am 10.07.2020 um 08:43 Uhr

Hast du die Download-Dateien des SMS noch auf der Festplatte. Wenn ja dann einfach die Installation nochmal ausführen.

hierdernickname schrieb am 10.07.2020 um 09:28 Uhr

Hallo SoWieSo, danke, ich hab nur die entpackten Daten, also das Endprodukt (Vita-Ordner des jeweiligen Instruments, und darin die *.ytil Sounddaten). Sowas wie Installer hab ich nicht :(

SoWieSo schrieb am 10.07.2020 um 12:19 Uhr

Die fehlenden Instrument mit dem Musik-Studio downloaden und neu installieren

hierdernickname schrieb am 10.07.2020 um 15:57 Uhr

Das ist SoWieSo am besten :)

Genau so hat das jetzt funktioniert! Vielen Dank für die Hilfe.

Grüße