Kommentare

Burglinster schrieb am 03.07.2021 um 15:12 Uhr

Das kann ich bestätigen. Noch ein Bug

wabu schrieb am 03.07.2021 um 15:23 Uhr

Ich habe zum Test einen Clip in Teile geschnitten, je 1 sec

Einer mit Tiefen auf -47 , das gleiche mit Mitte und Höhen.

Resultat: alle gleich

Dann habe ich die Clips nacheinander kurz markiert, um zu kontrollieren ob ich alles richtig gemacht habe.

Oh: Alle hatte die gleiche Einstellung für Höhen..... was definitiv nicht eingetragen wurde.

Werde es noch mal testen.....

Edit: nahezu unfassbar: je nachdem was ich als letztes mache: das gilt dann für alle. Aber die waren nicht markiert.....

Noch ein Versuch: gleiche Abfolge aber nun mal +45 und mal -45. Das hat geklappt, aber wieder ist in der Nachschau alles Gamma - weil das der letzte war

Unabhängig ob ich meine NVIDIA verwende oder die UHD 630

Zuletzt geändert von wabu am 03.07.2021, 15:32, insgesamt 3-mal geändert.

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube