Kommentare

BilderMacher schrieb am 17.03.2014 um 20:35 Uhr

Solche technischen Fragen können in einem Forum nicht beantwortet werden. Wir sind hier alle nur Community-Mitglieder und kein Servicepersonal für die Mail-Server!

Wende dich bitte an den Technischen Support von "MAGIX-Online Welt"!

Zuletzt geändert von BilderMacher am 17.03.2014, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

to1671 schrieb am 17.03.2014 um 22:05 Uhr

Hallo,

ich bin ja schon mal froh das ich nicht der einzige bin der keinen Zugriff mehr auf seine Mails hat. Vielleicht kommt ja doch noch ne Info von Magix, ist aber eher unwahrscheinlich.

Alles wird gut, nur wann wüssten wir Kunden eben gern.

Wolfgang433 schrieb am 17.03.2014 um 23:00 Uhr

Das Problem habe ich momentan auch! Mal kurze Aussetzer sind zu verkrafen, aber ist auch ein Geschäftsadresse und über so lange Zeit ist das recht unangenehm. Hoffe da tut sich bald was.

pix4pix schrieb am 17.03.2014 um 23:09 Uhr

Wolfgang433 - bin deiner Meinung, mir geht es auch so seit etlichen Stunden ........... hmmm.  4 Adressen lahm gelegt.

Ehemaliger User schrieb am 18.03.2014 um 06:54 Uhr

Es ist ja schon fast normal, dass sich Magix bei Problemen nie meldet, sondern erst mal "abtaucht und schweigt"! Diesbezüglich lässt der Service sehr zu wünschen übrig - hat denn schon jemeand von euch dieses Problem dem Support gemeldet?

LG Rosl

vikkiv schrieb am 18.03.2014 um 09:04 Uhr

Es sind schon über 12 Std. wo der Server nicht funkt. Das finde ich schon etwas bedenklich!

Meine Geschäftsadresse ist nicht erreichbar...na ja immerhin senden geht aber bei mir

gruss

pix4pix schrieb am 18.03.2014 um 09:16 Uhr

Rosl - ich hatte gestern Nacht gegen 23.00 Uhr eine Nachricht an den Support geschickt. Leider findet man keine passende Rubrik in den vorliegenden Formularen, habe auf "blauen Dunst" geschrieben. Leider habe ich nicht bedacht, dass sie mir auf meine hinterlegte Mail-Adresse zwar antworten können, ich sie aber nicht öffnen kann ... Also muss ich nochmal ran und eine Antwort-Mail-Adresse angeben, deren Server nicht von Magix betrieben wird. Schade, das Problem ist schon seit ca. 17 Stunden am nerven.

lahombre schrieb am 18.03.2014 um 10:02 Uhr

Habe gerade den premiumsupport angerufen und folgende antwort eines herrn b. bekommen :" ja wir haben da ein problem mit den emailservern, das wissen wir."

Es sollte in den nächsten stunden wieder laufen,sagte er.

Auf meine frage hin ob magix auch noch in 3 jahren verfügbar ist(oder bis dahin insolvent,weil im abgeschlossenen jahr -41% gewinn nachsteuern), da könne man beruhigt sein, bis JETZT ist nicht bekannt das der dienst eingestellt wird....

 

DER SERVICE UND SUPPORT VON MAGIX IST ENORM SCHLECHT GEWORDEN IN DEN LETZTEN 2 JAhren

 

vikkiv schrieb am 18.03.2014 um 11:11 Uhr

...der Dienst funkt. wieder nur die emails kommen nicht an!!! Habe eben versucht ein paar test emails an meinen magix account zu versenden...nichts kommt an! Ausserdem sind alle emails die im Posteingang waren weg!!!!

Sind die von allen Geistern verlassen...es sind  wichtige geschäfts-emails dabei.

Was mache ich denn jetzt??

Hat jemand das selbe problem?

Ehemaliger User schrieb am 18.03.2014 um 15:09 Uhr

Auf meine frage hin ob magix auch noch in 3 jahren verfügbar ist(oder bis dahin insolvent,weil im abgeschlossenen jahr -41% gewinn nachsteuern), 

UPs! - Woher hast du denn diese Weisheit?

BeRo schrieb am 18.03.2014 um 17:25 Uhr

@ lahombre

Der von Magix hier veröffentlichte Jahresbericht (Konzernabschluss 2012/2013) liest sich aber ganz anders...

Hier ein Auszug:

------------------------------
Der Konzernumsatz wurde um 13 % von EUR 28,8 Mio. auf EUR 32,5 Mio. gesteigert. Dabei wuchsen die Umsätze im Konsumentenbereich sowohl im Direktgeschäft als auch im Handel zweistellig. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg auf EUR 3,1 Mio. (+15 % zum Vorjahreswert) und erfüllte damit die Erwartungen an das Geschäftsjahr 2012/2013. Dass der Ergebnisanstieg angesichts der deutlichen Anlage 62/24Umsatzsteigerung moderat ausfiel, lag im Wesentlichen daran, dass im Vorjahr die Rückstellungen des Konzerns um EUR 3,6 Mio. zugunsten sonstiger betrieblicher Erträge reduziert worden waren. Ohne diesen Sondereffekt im Vorjahr wäre das EBIT ungleich stärker gestiegen.

Bedingt durch das niedrigere Zinsniveau blieb das Finanzergebnis nach EUR 0,1 Mio.im Vorjahr ausgeglichen. Der Konzernperiodenüberschuss lag mit EUR 2,4 Mio. um33 % über dem Vorjahresniveau.

Der Cashflow aus der laufenden Betriebstätigkeit war trotz des gesteigerten operativen Ergebnisses von EUR 6,8 Mio. auf EUR 6,1 Mio. rückgängig. Maßgeblich war hierfür die Entwicklung des Working Capital, insbesondere der Forderungen und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen.

Der Cashflow aus der Investitionstätigkeit war im Wesentlichen von den leicht erhöhten Investitionen in das immaterielle Anlagevermögen geprägt und betrug nach EUR -3,5 Mio. im Vorjahr nunmehr EUR -3,7 Mio. MAGIX verfügt weiterhin über ein auch für mögliche Akquisitionen ausreichendes Maß an finanziellen Mitteln. Die Kapitalstruktur des Konzerns ist unverändert gut.
---------------------------------

Was bleibt, ist die Frage, die Dir Rosl schon gestellt hat...

Zuletzt geändert von BeRo am 18.03.2014, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

lahombre schrieb am 19.03.2014 um 14:57 Uhr

http://ir.magix.com/fileadmin/user_upload/ir_magix_com/2013/Berichte/mgx_geschaeftsbericht_2011-2012.pdf

 

hier ist der geschäftsbericht 2011/2012 vonb magix selbst rausgegeben....mit wunderschöner verlustansicht zum vorjahresbericht,,,,

lag an der mir vorliegenden veralteten jahresbilanz

Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 2.846 -46,1%

Gewinn je Aktie in EUR 0,18 -47,0%

 

ich denke das reicht dann auch zur wirtschaft

vikkiv schrieb am 26.03.2014 um 08:57 Uhr

Jahresbericht hin oder her die mailserver sind wieder nicht erreichbar und somit keine Emails abrufbar

Bekomme immer diese Meldung:

..." Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.app.magix-online.com antwortete: Couldn't open INBOX: Internal error occurred. Refer to server log for more information...."

Senden geht aber.

Ich als Laie kann natürlich mit dieser Meldung nichts anfangen aber vielleicht weiss den jemand was da wieder los ist.

Gruss

vikkiv schrieb am 26.03.2014 um 09:17 Uhr

..ja du hast Recht aber es frustriert mich denn beim letzten Ausfall vor ca. einer Woche dauerte das 16 Std. und ich hatte dadurch nur Probleme weil, die Kunden Emails unbeantwortet blieben und ich sass die ganze Zeit nur am Tel.

Was den MAgix Support angeht...na ja, als ich das letzte mal den eine Email gesendet habe kam die Antwort erst nach 3 Tagen.

Es bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten wann der Techniker zum Einsatz kommt