WD-11 Backup auf > 1GB angewachsen, Was kann man löschen?

mtb-biker schrieb am 17.11.2018 um 13:32 Uhr

Hallo zusammen,

in meinem WD-11 Premium ist der backup-Ordner auf > 1 GB mittlerweile angewachsen.

Kann man etwas davon löschen, wenn was genau?

Siehe Bild

Vielen Dank

 

Gruss 

PC: WD 18 Premium, VDL 2020 Premium (Version: 19.02.58 (UDP 3), Video ProX 15 (Version: 21.0.1.198 (UDP3)

Desktop-Daten:

  • I 7-9700, 8x3 GHz
  • Mainboard: Asus Prime B364-Plus
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA RTX-2060, 6 GB
  • UHD Grafik 630 (Treiber Version: 31.0.101.2115)
  • Windows 10
  • SSD-Festplatten

Software/Treiber, werden regelmäßig aktualisiert!!!

Meine Plattformen:

Kommentare

BilderMacher schrieb am 17.11.2018 um 14:27 Uhr

Ich denke, die web_files-Odrner ergeben diesen Speicherbedarf von 1 GB.

Schau dort mal rein, vergleiche den Inhalt und dann lösche alle bis auf den letzten vom "08Jan16".

Dieser "Hilfsordner" befindet sich ja auch noch als Original im Projektordner, wo du deine .web-Datei gespeichert hast. Das sollte genügen.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.3930
Leistung    Windows Feature Experience Pack
1000.19053.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 118.0.1 (64-Bit)

marboe schrieb am 17.11.2018 um 17:49 Uhr

Du hast im Bild 7 Webdesigner Projektdateien plus ihre jeweiligen Hilfsordner.

Wenn das seine Richtigkeit hat, kannst du davon nichts löschen. Außer evtl Vorgängerversionen.

Ein Blick in das Hilfsverzeichnis solltest du dennoch riskieren. Evtl liegen dort Bilder oder Videos drin, die du irgendwann mal aus dem Projekt gelöscht hast. Dann wären sie scheinbar in der . web zwar weg, im Hilfsordner aber noch da weil der WD sie weiter vorhält.

Gruß marboe

mtb-biker schrieb am 17.11.2018 um 18:01 Uhr

Jetzt bin ich etwas irritiert😟

In den jeweiligen Backup-Ordnern liegen die gleichen Dateien und Menge an Dateien.

Ich habe jetzt auch mal in den Ordner für die autom. Datensicherung reingeschaut.

Der bläst sich ja genau so auf, wie der Backup-Ordner

Müssen die und die aus dem Backup-Ordner wirklich alle da bleiben???

Diese Info habe ich im Handbuch auf Seite 87 gefunden:

Wenn ich das richtig interpretiere, kann man im Programm die Anzahl individuell anpassen?

10 Sicherheitskopien erscheinen mir etwas viel?

Meine Festplatte geht langsam der Speicherplatz aus😕

Vielen Dank

Gruss

 

Zuletzt geändert von mtb-biker am 17.11.2018, 18:18, insgesamt 2-mal geändert.

PC: WD 18 Premium, VDL 2020 Premium (Version: 19.02.58 (UDP 3), Video ProX 15 (Version: 21.0.1.198 (UDP3)

Desktop-Daten:

  • I 7-9700, 8x3 GHz
  • Mainboard: Asus Prime B364-Plus
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA RTX-2060, 6 GB
  • UHD Grafik 630 (Treiber Version: 31.0.101.2115)
  • Windows 10
  • SSD-Festplatten

Software/Treiber, werden regelmäßig aktualisiert!!!

Meine Plattformen:

marboe schrieb am 17.11.2018 um 19:52 Uhr

Theoretisch kannst du im Backup alles löschen, da du ja offenbar selbst händisch speicherst.

Ich persönlich hebe immer 3 Versionen rückwirkend auf. Gebraucht habe ich sie noch nie. Gibt aber ein gutes Gefühl 😉. Entsprechend habe ich die Einstellungen angepasst.

Du kannst natürlich auch extern speichern.

Gruß marboe

marboe schrieb am 18.11.2018 um 06:29 Uhr

Jetzt bin ich etwas irritiert😟

[...]Backup-Ordner

Müssen die und die aus dem Backup-Ordner wirklich alle da bleiben???

Diese Info habe ich im Handbuch auf Seite 87 gefunden:

10 Sicherheitskopien erscheinen mir etwas viel?

 

 

Ich vermute, du hast einen Denkfehler.
Wenn du den WD 10 Speicherkopien machen lässt, dann hebt er - wie in der Hilfe beschrieben - jeweils 10 auf und fängt ab 11 an die erste zu überschreiben. So hättest du immer 10 Versionen rückwärts zur Verfügung.
Das kann man bestimmt einkürzen.

ABER: du speicherst deine Projektdatei offenbar immer mit neuem Namen selbst. (oder? Das war meine Frage oben)
Falls ja -> somit würde theoretisch von jedem neuen Projektnamen immer 10 Versionen gespeichert, bis überschrieben wird.

Damit ergeben sich für dich 2 Stellschrauben.
1. Speichere nicht immer mit neuem Namen.
2. Wenn du mit immer neuem Namen speichern willst, dann reicht dir auch 1 Sicherungskopie.

Den Rest im Backup-Ordner kannst du nach guter Sicherung von 1 oder 2 Kopien sicher löschen und jede Menge an Platz gewinnen.
Das gleiche gilt ggf. auch für deinen persönlichen Ordner, wo du offenbar die Projektdateien + jeweils ihrer Hilfsordner auch speicherst.

 

Unabhängig davon: schau einfach mal in den Hilfsordner nach, ob da Leichen versteckt sind.
Ansonsten ist deine Projektdatei mit ca. 60 MB absolut normgerecht.
Gruß Marboe

mtb-biker schrieb am 18.11.2018 um 12:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe jetzt bis auf die letzten drei Backups, alle älteren gelöscht und bis her sind beim Programmstart und einer kurzen Editierung beim speichern keine Probleme aufgetreten. Ein Export habe ich jetzt noch nicht gemacht.

Es wurden dadurch rd. 10 GB frei - Wahnsinn.

Ich hätte jetzt noch eine Frage:

Das Backup sichere ich auch auf Laufwerk C (SSD-Platte).

Ich könnte es auch auf eine andere interne Platte speichern.

Würdet Ihr das wegen dem Geschwindigkeitsunterschied machen?

Vielen Dank

Gruss

PC: WD 18 Premium, VDL 2020 Premium (Version: 19.02.58 (UDP 3), Video ProX 15 (Version: 21.0.1.198 (UDP3)

Desktop-Daten:

  • I 7-9700, 8x3 GHz
  • Mainboard: Asus Prime B364-Plus
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA RTX-2060, 6 GB
  • UHD Grafik 630 (Treiber Version: 31.0.101.2115)
  • Windows 10
  • SSD-Festplatten

Software/Treiber, werden regelmäßig aktualisiert!!!

Meine Plattformen:

marboe schrieb am 18.11.2018 um 20:45 Uhr

Das kannst du bei ca 60 MB pro Datei locker vernachlässigen 😉Gruß marboe

mtb-biker schrieb am 19.11.2018 um 07:18 Uhr

Hallo zusammen,

da habt Ihr vollkommen recht! Wenn man das Backup auf Laufwerk C speichert und diese, oder der PC einen Defekt haben sollte, bringt mir das Backup nichts.

Logisch!

Ich werde es auf eine externe Platte speichern.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruss

PC: WD 18 Premium, VDL 2020 Premium (Version: 19.02.58 (UDP 3), Video ProX 15 (Version: 21.0.1.198 (UDP3)

Desktop-Daten:

  • I 7-9700, 8x3 GHz
  • Mainboard: Asus Prime B364-Plus
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA RTX-2060, 6 GB
  • UHD Grafik 630 (Treiber Version: 31.0.101.2115)
  • Windows 10
  • SSD-Festplatten

Software/Treiber, werden regelmäßig aktualisiert!!!

Meine Plattformen: