Kommentare

BilderMacher schrieb am 11.04.2022 um 20:50 Uhr

Hallo,

es liegt am Provider, der eine HTTPS-Domain bereitstellen oder einrichten muss. Du als Anwender kannst dich nur an deinen Provider wenden oder die Informationen zu HTTPS von ihm lesen und umsetzen.

Bei MAGIX-/XARA-Online gibt es leider kein HTTPS für Kunden Domains.

Zuletzt geändert von BilderMacher am 11.04.2022, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------