Webseiten-Varianten - Fließender Übergang

info500 schrieb am 13.06.2018 um 19:06 Uhr

Hallo,

ich bräuchte eure Hilfe. Ich benutze den Web Designer Premium.

Ich habe schon eine funktionierende Seite mit 2 Webseiten-Varianten für Desktop und Smartphones online gestellt.

Dies funktioniert auch ganz gut.

Mein Frage ist jetzt, gibt es die Möglichkeit beim Webdesigner einen fließenderen Übergang bei den Varianten einzustellen?

Ich meine, ich mache das Fenster immer kleiner und kleiner und erst ab einem bestimmten Punkt schaltet er um auf Smartphone.

Bei anderen Seiten sieht man manchmal wie sich die Texte sofort anpassen, wenn man an der Seitengröße etwas ändert.

Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt.

Vielen Dank für eure Hilfe.

 

 

Kommentare

BeRo schrieb am 13.06.2018 um 21:48 Uhr

[...] Bei anderen Seiten sieht man manchmal wie sich die Texte sofort anpassen, wenn man an der Seitengröße etwas ändert. [...]

Das sind Seiten, die mit echtem-, manuell programmierten responsive Design erstellt wurden.
Mit dem WD ist das, mit einer Ausnahme, nicht machbar, weil er als WYSIWYG Programm angelegt wurde und nicht als HTML Editor.

Die Ausnahme ist die Ausgabe der Site als Seiteneffekt Site mit der Option "Auf Bildschirmgröße skalieren"

Das macht aber nur Sinn, bei einzelnen Seiten für Präsentationszwecke. Bei unterschiedlich großen Seiten eines Ínternet Auftritts erscheinen die Seiten mitunter so klein, dass Texte selbst auf einem Desktop Gerät kaum noch lesbar sind. Auf mobilen Geräte ist das schlicht unzumutbar... 😣

Aber, schau's Dir mal selbst an.

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

info500 schrieb am 13.06.2018 um 21:53 Uhr

Dank Dir für die Info :).