Welche freeware für Bildschirmaufnahmen ist mit Magix kompatibel

nyoman schrieb am 26.04.2013 um 15:26 Uhr

Nachdem, bei meinem neuen PC mit Windows 7, die Bildschirmaufnahme mit Video delux 2008 nicht funktioniert, möchte ich, wenigstens vorübergehend bis ich mir mal eine neuere Version von Magix zulege, eine freeware aus dem Netz runterladen.


Kann mir jemand von Euch ein Programm  empfehlen, das mit Magix kompatibel ist.  Also eines, bei dem ich die aufgenommene Bildschirmaufnahme einlesen und dann mit Magix weiter bearbeiten kann.
 

Kommentare

FredW schrieb am 26.04.2013 um 15:38 Uhr

VdL2008 ist ja auch nicht unter WIndows 7 supportet. Auch wenn du die Bildschirmaufnahme z.B. mit CamStudio ( http://www.chip.de/downloads/CamStudio_19900258.html) durchführst, änderst du nichts an der Tatsache, dass VdL 2008 nicht zu Windows 7 passt. Solange die Software für die Bildschirmaufnahme in einem Format aufnimmt, das von VdL und anderen Programmen gelesen werden kann, ist das ok. Denke auch daran, dass Codecs kostenpflichtig sind und manche dieser Freewaretools abgewandelte Codecs einsetzen nur um Lizenzgebühren zu sparen. Holst du dir diese Codecs/-packs auf deinen Rechner, kann es u.U. größere Probleme geben. 

Zuletzt geändert von FredW am 26.04.2013, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

blacktears1978 schrieb am 26.04.2013 um 18:18 Uhr


 

BSR SCREEN RECORDER, für das was magix einige 100 MB benötigt hat dieser nur 32 MB gebraucht

marion51 schrieb am 26.04.2013 um 18:25 Uhr

Test Doch VDL 2013 Premium - 30 Tage -

findest Du hier:

http://dl03.magix.net/trial_videodeluxe2013premium_dlm.exe

Gruß

BilderMacher schrieb am 26.04.2013 um 18:56 Uhr

Es gibt diverse Aufnahme-Software ...hier noch eine zur Auswahl:

Free Screen Video Recorder von DVDVideoSoft. Teste und entscheide. Ein neues Magix-Programm ist dennoch angeraten.

blacktears1978 schrieb am 01.05.2013 um 00:41 Uhr

das neue Corel Video Studio PROX5 kann es auch

blacktears1978 schrieb am 16.09.2013 um 21:06 Uhr

Fraps kann Filme im Fullscreenmodus aufnehmen