Wellenformdarstellung

videofan60 schrieb am 18.03.2017 um 14:47 Uhr

Hallo,

erneut ein komisches Verhalten von VDL2017-Premium:

Beim Wiedereröffnen eines vorhandenen Projektes sind die mts-Clips in der timeline ohne Tonspur dargestellt (Haken für Bild/Ton ist nicht gesetzt), aber der Ton wird bei Wiedergabe abgespielt.

Also Clips aus der timeline gelöscht und aus dem Mediapool erneut eingefügt. Jetzt wird die Tonspur angezeigt, aber die Wellenform entspricht nicht der Realität (periodisches Bild)--> siehe oberen Clip im beigefügten Screenshot.

Also Clip von Originaldatei eingefügt, und siehe da, die Wellenform ist real---> siehe unteren Clip im Screenshot.

Was kann da schief gelaufen sein?

  Kamera  Lumix TZ61.

VDL-2014Plus und VDL_2016Premium:

PC - Online mit VDL: Intel i7 3770K, 16 GB DDR3, Gigabyte Z68 XP, 120 SSD S3, Seagate Barracuda 7200 -1 TB, Grafik Nvidea GTX 680-2 GB DDR5, BlueRay-Brenner LG,  Windows7 HP 64, Monitor Hanns-G 24 Zoll

VDL-2019 Premium auf PC: Intel Core i7 9700K 8-Core Prozessor, Gigabyte HZ370 HD3 Mainboard, RAM 16GB DDR4, Grafik Nvidia GTX 1660Ti - 6GB, SSD 500GB, 1 TB HDD, Windows 10 Home, 64 Bit

Kommentare

maedschik schrieb am 18.03.2017 um 15:12 Uhr

erneut ein komisches Verhalten von VDL2017-Premium:

Hallo!

Der Screenshot zeigt aber VDL2014 plus

Was kann da schief gelaufen sein?

Du hast ein Projekt von VDLPremium ( 2017) in VDL 2014 geöffnet ?

Zuletzt geändert von maedschik am 18.03.2017, 15:26, insgesamt 2-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE