Kommentare

FredW schrieb am 10.03.2019 um 16:48 Uhr

@Karin-Thiemig,

leider wolltest du uns nicht das Produkt nennen, bei dem die Werbung kommt. Daher nutze die Foren-Suche ...

https://www.magix.info/de/forum-suche/?query=werbung

hschm1 schrieb am 04.05.2019 um 15:58 Uhr

Hallo Fred,

warum ein Produkt nennen? Karin schreibt klar und deutlich soviel wie "nach jedem Hochfahren am Startbildschirm". Das ist völlig unabhängig davon, ob eine Magix-Software gestartet wird oder nicht und nervt auch mich inzwischen ganz gewaltig. Ich finde das ist eine unzumutbare Zwangsbeglückung von Magix und auch ich möchte diese tägliche Dauerwerbung nicht mehr sehen. Weiß denn niemand, wie man das abstellen kann?

PC: INTEL Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, Board: ASUS ROG Maximus VIII Ranger, Speicher: KINGSTON HyperX D4 3000 16GB C15 K2 sowie insgesamt 7 TB HDD,  Grafik: NVIDIA GeForce GTX 650 Ti BOOST, TV-Karte: DVBDky S950C - DVBS/S2 with CI, Audio: Tascam US-144mkII, Windows 10 pro, installierte Audioprogramme: Band in a Box 2012, AVS4you Audioeditor, Samplitude Musik Studio 2014 und 2017, außerdem sind da eine E-Gitarre, zwei Westerngitarren, ein Kondensatormirofon, ein dynamisches Mikro sowie ein Keyboard Nektar LX 49+

FredW schrieb am 04.05.2019 um 19:50 Uhr

@hschm1,

Karin schreibt klar und deutlich soviel wie "nach jedem Hochfahren am Startbildschirm".

genau, ich kenne genügend Windows PCs, die nach dem Hochfahren am Startbildschirm von Windows Werbung bringen, die nichts mit MAGIX zu tun hat. Was würden da Tipps von MAGIX helfen?

Es wurden viele Hinweise im Forum gegeben, die helfen, wie z.B. das Programm „benutzerdefiniert“ zu installieren, CONNECT zu deinstallieren, etc.

Ausserdem ist der Thread nun zwei Monate alt und die Welt hat sich weiter gedreht.

 

hschm1 schrieb am 04.05.2019 um 20:59 Uhr

Wenn du meinst... Es war die einzige Meldung, die ich zu dem Thema finden konnte.

Wenn es Magix-Werbung ist, wird sie von Magix "verursacht" und nicht von XY, folglich sollte man bei Magix auch fündig werden, wie das deaktiviert werden kann. Andere Werbung kommt hier nicht hoch.
Zum Thema benutzerdefiniert installieren: Dann müsste ich fünf Programme von Magix deinstallieren und wer weiß, ob dabei nicht alte Einträge erhalten bleiben und der Mist nach dem Installieren wieder hoch kommt. Neee, wenn ich deinstalliere, kommt Magix nicht mehr drauf...

PC: INTEL Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, Board: ASUS ROG Maximus VIII Ranger, Speicher: KINGSTON HyperX D4 3000 16GB C15 K2 sowie insgesamt 7 TB HDD,  Grafik: NVIDIA GeForce GTX 650 Ti BOOST, TV-Karte: DVBDky S950C - DVBS/S2 with CI, Audio: Tascam US-144mkII, Windows 10 pro, installierte Audioprogramme: Band in a Box 2012, AVS4you Audioeditor, Samplitude Musik Studio 2014 und 2017, außerdem sind da eine E-Gitarre, zwei Westerngitarren, ein Kondensatormirofon, ein dynamisches Mikro sowie ein Keyboard Nektar LX 49+

FredW schrieb am 04.05.2019 um 21:36 Uhr

@hschm1,

was möchtest du uns mitteilen?

Wende dich doch bitte an den MAGIX Support, Vertrieb oder Marketing ...

Ehemaliger User schrieb am 04.05.2019 um 21:36 Uhr

Das ist Spam.
Ich habe MAGIX Connect deinstalliert.

FredW schrieb am 04.05.2019 um 21:39 Uhr

@Ehemaliger User,

habe ich auch geschrieben, ist über die Forensuche ebenfalls zu finden ... daher frage ich mich, was der Anwender nun noch erwartet?

hschm1 schrieb am 05.05.2019 um 11:00 Uhr

Hallo Delphi, du schreibst

Ich habe MAGIX Connect deinstalliert.

Nun denn, auf meinem Rechner ist nix was nach Magix aussieht und mit Connect zu tun haben könnte. Aber in der Aufgabenplanung war ein "connect" zu finden (ohne Magix). Das habe ich inzwischen daktiviert. Heute kam jedenfalls keine Werbung mehr.

An FredW:

Leider habe ich beim finden von Suchbegriffen keine hellseherischen Fähigkeiten. Kann sein, dass du die hast und ich gratuliere dir dazu!!! Was ich wollte, ist eigentlich klar. Bei deinem Durchblick hättest du das erkennen doch müssen. Trotzdem noch schönen Sonntag... ;-)

PC: INTEL Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, Board: ASUS ROG Maximus VIII Ranger, Speicher: KINGSTON HyperX D4 3000 16GB C15 K2 sowie insgesamt 7 TB HDD,  Grafik: NVIDIA GeForce GTX 650 Ti BOOST, TV-Karte: DVBDky S950C - DVBS/S2 with CI, Audio: Tascam US-144mkII, Windows 10 pro, installierte Audioprogramme: Band in a Box 2012, AVS4you Audioeditor, Samplitude Musik Studio 2014 und 2017, außerdem sind da eine E-Gitarre, zwei Westerngitarren, ein Kondensatormirofon, ein dynamisches Mikro sowie ein Keyboard Nektar LX 49+