Xara webdesigner 11

sonero schrieb am 29.06.2018 um 17:58 Uhr

Hallo zusammen ,

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

İch hatte einen PC absturz waerend ich an einer webseite dran war .İch wollte noch einmal abspeichern als es zu den crash kam, nun sind alle gespeicherte daten weg auch die autosave daten ich kann nichts mehr finden.

Nun ich hatte die daten auf ein test server hochgeladen zum glück , https://cgstarmedya.com.tr/site/aridag/anasayfa.htm .

Das problem ist ich wollte nur noch den color unter den navibar bei " projekt" koregieren.

İch habe schon im web wie verückt gesucht um aus den daten die xara file wiederherzustellen leider, ohne erfolg.

Hat einer vieleicht ein tip wie ich das wiederherstellen kann ?.

Kommentare

BeRo schrieb am 29.06.2018 um 22:53 Uhr

[...] nun sind alle gespeicherte daten weg auch die autosave daten ich kann nichts mehr finden. [...]

Bei einem "normalen" Crash können die aktuell bearbeiteten Projektdaten verloren gehen. Dass dabei alle gespeicherten Projektdateien- und die Sicherheitskopien ebenfalls "verschwinden" ist sehr unwahrscheinlich.

Du weißt, wo Du die Sicherheitskopien suchen musst?
Wenn nicht, versuch's mal hier:

Der WD legt die Sicherheitskopien, die er i. d. R. alle 10 Minuten automatisch erstellt, in dem u. a. Verzeichnis an:

C:\Users\DeinName\AppData\Local\Xara\MagixWebDesignerPremium\15\Backups

Das Verzeichnis kann, je nach Version etwas anders aussehen. Findest Du es nicht, dann lass den Windows Explorer mal auf Deinem PC nach allen Dateien mit der Endung ".web" oder ".xar" suchen.
Ich bin sicher, dass Du so Dein Projekt noch retten kannst...

Wenn Du tatsächlich keine Projektdatei mehr findest, kannst Du die Seite nur noch neu aufbauen. Ein automatisches Wiederherstellen aus der veröffentlichten Site ist leider nicht möglich.
Du kannst allenfalls die auf dem Webserver liegenden Text-, Grafiken-, Bilder-, etc. herunterladen, wenn Du die Site neu aufbaust. Das macht den Neuanfang etwas leichter. 😉

Ein Klick auf den "Danke" Button (hier rechts), wäre nett. Perfekt wäre ein zusätzliches Posting mit Deiner Erfahrung zu dem/den erhaltenen Tipp(s).
Alle Forenbesucher , die mit vergleichbaren Problemen ihrer Anwendung zu kämpfen haben  und die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, können dann besser entscheiden, ob die angebotene Lösung für das eigene Problem verwertbar ist.
Klar, dass auch der Tippgeber sich freut, wenn seine Hilfestellung mit einem Feedback belohnt wird und nicht kommentarlos ins Leere geht.

sonero schrieb am 29.06.2018 um 23:03 Uhr

Vielen dank für deine Antwort. Werde es morgen dann im Büro gründlicher untersuchen .Ich habe nun die Korrekturen von Webseite direkt mit html korregiert, das ist auch kein Problem. Mit xara geht aber alles viel schneller und das liebe ich an diesem Programm.