Kommentare

Semelles-de-Vent schrieb am 23.11.2022 um 13:07 Uhr

Waouh!!! Tout est dit (mieux qu'avec des mots) sur la coupe du monde au Qatar!!! ( et j'avoue, j'ai honte, car je regarde et j'aime le foot : alors l'homme-autruche, il me ressemble tellement!!)

Beeindruckend!!! Über die WM in Katar ist alles gesagt (besser als mit Worten)!!! (Und ich gebe zu, ich schäme mich, denn ich schaue und ich mag den Foot: dann der Straußenmann, er sieht mir so ähnlich!!)💯💯💯😄😈

Jochen-S schrieb am 23.11.2022 um 13:33 Uhr

Was für ein grandioses Bild, dem ist nichts mehr hinzuzufügen 💐❤️💐 ... Es sagt einfach alles aus über diese nichtsnutzige WM mit ihren Schleimern in Katar ...

LG, Jochen ...

Die_Creative schrieb am 23.11.2022 um 14:13 Uhr

Ich habs nicht angesehen da es mich nicht interessiert. Aber egal. Dein Bild allerdings ist wieder mal sehr klasse und gefällt mir. Auch der Rahmen.. alles passt 😄👌👌💪

franco-galateo schrieb am 23.11.2022 um 14:19 Uhr

interesting graphic editing..very well

Franco

Siggi-M schrieb am 23.11.2022 um 14:30 Uhr

Oh man, Hildegard ...endlich mal ne fette Satire über die WM.

Aaastrein !!!!!!! Dafür gebe ich dir die höchste Auszeichnung, den Kronen Pokal 😃 👉 👑 👌.

Gruß Siggi...

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 23.11.2022 um 14:47 Uhr

 very well - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

HellRaiser schrieb am 23.11.2022 um 17:20 Uhr

Der Tiefpunkt der internationalen Großereignisse im Sport ist erreicht. Aber alle machen mit! Okay, Norwegen hätte diesen Mist eventuell boykottiert, sind aber sowieso nicht qualifiziert. Aktuell sind die Deutschen wegen der One Love-Binde eingeknickt - Chance vertan! Mit dem Verbot dieser Binde gibt die FIFA ja ganz offiziell zu, dass sie die WM an ein intolerantes Land vergeben hat. Bei dieser Veranstaltung stimmt einfach nichts, Unsinn von vorne bis hinten. Die Hauptschuld trifft ganz klar die geldgierigen "Abstimmer" der FIFA. Bewerbung unwichtig, der größte Scheck zählt. Oberdepp Infantino steckt bezüglich der Kritik den Kopf in den Sand (dein Bild) und labert lieber den größten Blödsinn daher! Da frage ich mich: "Wie kann man das noch übertreffen?" Aber die FIFA und auch das IOC werden es schon schaffen! Deine Collage passt zur Thematik natürlich bestens ❤️

Guitar_Smurf schrieb am 23.11.2022 um 17:24 Uhr

Hallo Hildegard

manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte, trifft hier voll zu, einfach genial und global gesehen ist es noch ein sehr weiter Weg zur größtmöglichen Toleranz, Freiheit und großes Verständnis für andere etc. one love..eehh... one ❤️chen für dich

LG...Bert

SEA-K schrieb am 23.11.2022 um 21:56 Uhr

??? rldWorld Cup? Where

SEA-K schrieb am 23.11.2022 um 22:02 Uhr

Your work is a Powerhouse Statement ❤️IT

Vio-Project schrieb am 25.11.2022 um 20:06 Uhr

Witzig und sehr gut gemacht - trifft die Sache voll auf den Punkt!!! 👍👍👍💪💪💪👌👌👌

LG Sylvio 😎