Kommentare

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 21.06.2022 um 18:05 Uhr

er mag es so sehr - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

ide schrieb am 21.06.2022 um 18:24 Uhr

Ist es möglich das Max der Biber öfter im deinen Aufnahmen erscheint oder sogar immer im Bild ist? Oder immer ein anderer Biber den du auf deiner Suche findest? Meine Frau liebt Biber, zu Zeit sind wir am Bieler See in der Schweiz und am Ufer Abends schwimmt manchmal ein Biber vorbei und alle sind aufgeregt und schauen im nach bis er verschwindet der Maxl..........LG Wick

VESRICE schrieb am 21.06.2022 um 21:17 Uhr

Ruck-Zuck - schon wieder hat er sich einen Zweig geholt. Er kann auch nicht über "Arbeitsmangel" klagen.

❤️ Top-Nahaufnahme aus dem Leben eines Bibers. Überaus gerne gesehen.

LG - Eddie

PS / Ich habe auch als Rentner keinen Arbeitsmangel. Darum geht Eddie jetzt (bald) "in den Urlaub". Dann nix Kommentare. Sorry

Klausi48 schrieb am 21.06.2022 um 22:15 Uhr

@Sandro_Glavina_Channel @VESRICE danke für euren Kommentar

@ide ich hatte vor ca 12 Jahren das Glück , ein Biberrevier ca 15 Fahradminuten von meiner Wohnung entfernt zuentdecken.....und seitdem bin ich immer in der europäischen Sommerzeit Abends am Biberkucken :-)

Gruß Klaus

Siggi-M schrieb am 22.06.2022 um 11:30 Uhr

Ahhhh, da nehme ich doch noch einen Zweig saftige Weide ☺️👌.

Gruß Siggi....

Klausi48 schrieb am 22.06.2022 um 11:53 Uhr

:-)...wenn Du Dich damit meinst,mußt Du Dich aber beeilen ....

Gruß Klaus