Brückenpfeiler

Ehemaliger User schrieb am 24.01.2011 um 23:46 Uhr
Brückenpfeiler
293
Tags:
Kamera Hersteller: Panasonic
Kamera Modell: DMC-TZ10
Breite: 926
Höhe: 1000
Brennweite: 4.1 mm
Verschlusszeit: 1/30 s
Blitz: Flash did not fire, auto
Iso: 100
Aufnahmedatum: 24.01.2011 15:27

Schon sagenhaft was für Gewichte sie tragen wenn man an den gesamten Schwerlastverkehr (Fern- und Landzugmaschinen samt Anhänger) denkt.

Kommentare

donMaik schrieb am 25.01.2011 um 01:36 Uhr

so etwas haben wir auch hier in Sauerland, über den Seilersee...

 

 

nur nicht als Runde Säulen...

Mori schrieb am 25.01.2011 um 01:49 Uhr

tolle Perspektive, guter Ausschnitt

 

strenge Formen können faszinieren.

UweB schrieb am 25.01.2011 um 01:52 Uhr

sie wirkt still und verlassen für mich ein

Schnappschuss doch die Quali stimmt

gruss Uwe

pepperminzchen schrieb am 25.01.2011 um 10:26 Uhr

Ästhetisches Foto - wunderbar aufgenommen - und das von donMaik gefällt mir ebenso!

jorgejerzy schrieb am 25.01.2011 um 11:05 Uhr

Gute Perspektive

 

Georg

redisland schrieb am 25.01.2011 um 11:34 Uhr

klasse aufnahme

sehr gut

 

gruss die redis

Spartano schrieb am 25.01.2011 um 15:32 Uhr

Super Aufnahme! 5*

Herzlichen Gruß Spartano!

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Ray2000 schrieb am 25.01.2011 um 18:40 Uhr

Sehr schön und sehr gute Aufnahme.

 

Grüße Ray

Ehemaliger User schrieb am 25.01.2011 um 20:46 Uhr

Da ist dir wieder eine Klasse-Aufnahme gelungen!

joki schrieb am 25.01.2011 um 20:52 Uhr

Gratuliere für die tolle Aufnahme

Grüße Wolfgang

Ehemaliger User schrieb am 25.01.2011 um 20:56 Uhr

Gut festgehalten -:Du knipst immer Dinge, wo niemand hinsieht -:Schön von Dir!

 

YaraLove

Ehemaliger User schrieb am 25.01.2011 um 22:44 Uhr

das ist schon ein Super Versuch. Viele Brückenbauwerke sind von unten oft

so interessant, dass sie bei mir schon zum Standartmotiv wurden.

Oft sind sie so unterschiedlich allein durch das innerhalb des Tages wechselnde

Licht. Dies Bauwerk ist zwar nicht sehr spektakulaär, doch sehr gut geiegnet,

sich daran zu versuchen und die beste Position zu finden. Um es perfekt

aufzunehmen ist allerdings ein Stativ ein unbedingtes Muss. Nur so kann man

diese kleinen Sachen noch einstellen, die hier im Foto noch besser zu machen

wären, die man auch nachträglich nicht mehr ändern kann. Hier laufen die

Seitenlinien der Brücke oben nicht parallel zwischen den Pfeilern, auch deren

Spiegelung im Wasser. Ne Kleinigkeit weiter rechts aufgenommen, das wärs.

Den nachträglich machbaren Schnitt würde ich allerdings innerhalb der vorderen

Pfeiler setzen. Ich denke, dass auch Dir das Spiel mit den Formen viel Spass

macht.

 

Ehemaliger User schrieb am 25.01.2011 um 23:45 Uhr

Ja Harari, hast wie immer recht. Im Nachhinein sah ich auch daß die Brücke oben nicht gleichmäßig war.
Danke für Dein Beispiel.

Mir gefiel hier auch die Ansicht und Beschaffenheit der Betonsäulen.

Muß mir mehr Zeit nehmen

Irgendwann muß ich wohl doch an ein Stativ denken . . .

Danke.

 

...............................................

 

Don M.,

Deine Brückanansicht finde ch ebenfalls gelungen gezeigt.

-------------------------------------------------------------------------

Danke für die vielen und netten Meinungen. 

Makrofan schrieb am 26.01.2011 um 08:23 Uhr

Deine Version gefällt mir besser als Hardys, aber das besagt nichts. Ich finde Deine Aufnahme lässt sofort erkennen und Hardys variante lässt Rätseln, sie haben beide ihre Berechtigung !

Auf jeden Fall eine sehr schöne Idee und Perspektive !

VG Gerhard

Rana schrieb am 28.01.2011 um 20:14 Uhr

This is what I call creating extraordinary from the ordinary, scenes and things that we normally overlook....

 

Awesome photo.

jupp schrieb am 01.02.2011 um 12:24 Uhr

Nobody is perfect , daher gebe ich Dir nur 4,5 *chen und der olle Adam Riese ist dafür verantwortlich, dass daraus volle Punkte werden

Ehemaliger User schrieb am 03.02.2011 um 19:16 Uhr

Die Fotografie von Gebäuden ,architektonischen Besonderheiten ist immer eine Herausforderung.Sehr gut gesehen.

Ehemaliger User schrieb am 09.06.2011 um 22:06 Uhr

Das nenn ich doch mal ein Supermotiv. Mir gefällt das, wie es ist!