der Blick

UweB schrieb am 27.11.2021 um 11:31 Uhr
der Blick
113
Tags: Natur, Tiere, Makrofotografie, Bildbearbeitung
Kamera Hersteller: Canon
Kamera Modell: Canon EOS 6D
Breite: 3550
Höhe: 2483
Brennweite: 140 mm
Blende: f/4.0
Verschlusszeit: 1/125 s
Blitz: Flash did not fire, auto
Iso: 160
Aufnahmedatum: 31.05.2014 14:18

👀

Kommentare

APMC. schrieb am 27.11.2021 um 12:02 Uhr

the first time I glanced at it and thought it was the face of a Pekinese dog from China. 🤭 Cool 😊👍🏻

Die_Creative schrieb am 28.11.2021 um 16:42 Uhr

*wow* 👌

just_me_81 schrieb am 21.02.2022 um 21:23 Uhr

140mm sind schon ordentlich und die braucht man auch bei ner Libelle um die Facettenaugen erwischen zu können. [OK 105 gehen auch, aber die Viechers sind verdammt empfindlich was Näherung und Bewegungen angeht. Es sei denn sie wärmen sich gerade auf und sind noch träge.] Danke Dir für´s Teilen.

lG "me"

smartsmurf schrieb am 22.02.2022 um 01:53 Uhr

Grandiose Aufnahme!* 👍 😀

Die Bezeichnung "Gesicht" kommt von der Eigenschaft des menschlichen Hirns in der Natur nach bekanntem zu suchen... denn wenn man genau hinschaut erkennt man, dass es sich hierbei nur um eine clevere Anordnung von Funktionswerkzeugen handelt. Insekten sind eine sehr faszinierende Spezies!

*Bearbeitung finde ich nicht nötig.