Dr. Harmony (original mix)

DJ-Mike-B schrieb am 24.01.2015 um 10:45 Uhr
261
Tags:
Titel: Dr.Harmony

Hallo Halli 

Zu diesem Track möchte ich Euch kurz etwas erzählen,

ich hatte ein bisschen auf meinem Synthy gespielt und eine Seq. gefunden, die mir richtig gut gefiel und irgendwann hatte ich eine Harmonie abfolge gefunden, welche richtig gut zur Seq. passte, nun krippelte es in den Fingern, ich wollte einen Track produzieren, mit eben dieser Seq. ;-) D, G, Dis :| ,kann dass überhaupt gehen, sind ja keine alltäglichen Harmonien *schmunzel... Ich hatte tatsächlich Zweifel, ob ich zu diesen Harmonien überhaut eine Melodie/Flächen schreiben könnte!?

Was ist passiert? Ihr hört es vielleicht schon, mir ist nicht nur eine Melodie eingefallen, nach dem Zwischenteil kommen die gleichen Harmonien wieder, mit anderen Melodien ;-)

Was will ich damit sagen? Musik ist unendlich, Unsere Fantasie ist die einzige Grenze :-)

Außer den Vocals sind keine Samples/Loops benutzt worden, auch nicht im Drum bereich, alles selber komponiert, arrangiert, effektiert und ein bisschen gemastert <- kein copy/paste, dass schreibe ich immer wieder neu, he, he... ;-)

Bleibt mir noch ganz viel Spaß beim hören zu wünschen!

LG, Mike.

Kommentare

Talan schrieb am 24.01.2015 um 11:53 Uhr

Wow, cooles Teil!

Klasse Kompostion

Ehemaliger User schrieb am 24.01.2015 um 15:51 Uhr

der ist dir richtig gut gelungen, gutes master, alles schön ortbar und hat mich immer wieder bissl an "tron" erinnert. volle hand

DJCProject schrieb am 24.01.2015 um 22:40 Uhr

Guten Abend Mike,

Warum setzt du deinen Track unterEasy Listwning? Für mich hört sich das nach Electroischem Sound an. Gefällt mir, was du uns präsentierst.(5)

Schönen Abend noch, LG, Claas

PS: Neuer Track von mir ist in Arbeit und erscheint die Tage

mth2 schrieb am 25.01.2015 um 00:16 Uhr

great song!

 

Ehemaliger User schrieb am 25.01.2015 um 11:37 Uhr

Hallo Mike,

9,5 Minuten elektronische Musik die sich gut anhören.Der Sound ist gut und der Song ist viellseitig und hat eine gute Melodie.

Gruß yang

R42OR schrieb am 25.01.2015 um 17:24 Uhr

Cool. Gerne gehöhrt. Danke dafür. Gefällt sehr gut.

lg Serge

Michel-Solo-Band schrieb am 25.01.2015 um 17:27 Uhr

Absolut gelungen in allen Belangen.Klasse sound,....klasse Struktur im Aufbau und ein geiler synthy der mich nen tick an ``Jean-Michel Jarre`` erinnert.

Lobenswert ....und auf einem sehr hohen Level hier in der Com.

Great work  & big points.

LG  Tyler

Ehemaliger User schrieb am 26.01.2015 um 03:23 Uhr

I like this track. The chord progression D, G, D#/Eb makes more sense than

you might think it does. D is here the tonic chord, G is the subdominant chord

and D#/Eb is the tritone substitution of the dominant chord A. 

DJ-Mike-B schrieb am 26.01.2015 um 14:43 Uhr

Yes, that I then noticed in the course of production, so that the chords make sense. 

Thick thank you for your review. 

Zuletzt geändert von DJ-Mike-B am 26.01.2015, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

DAW = FL Studio 12, Interface = Behringer "Xenyx X1204 USB", Synthy = "Korg pro Krome", Abhöre = "Adam F5", Master = iZotope "Ozone 7"

DJ-Mike-B schrieb am 26.01.2015 um 14:44 Uhr

Ein ganz dickes Danke schön!!! an alle Kommentarschreiber 

Zuletzt geändert von DJ-Mike-B am 26.01.2015, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

DAW = FL Studio 12, Interface = Behringer "Xenyx X1204 USB", Synthy = "Korg pro Krome", Abhöre = "Adam F5", Master = iZotope "Ozone 7"

pascal14 schrieb am 27.01.2015 um 21:14 Uhr

super tres bon travail

Ehemaliger User schrieb am 28.01.2015 um 21:33 Uhr

Hallo Mike!!!

Das haste prima hinbekommen,das Teil find ich klasse!!!

Mit den Stimmen find ich herrlich gemacht,passt!!!

So gehts mir auch meistens,irgendwelche Töne gefallen mir und dann gehts spontan an Melodie basteln.

Die Sachen werden meist die besten Stücke!!!

Danke und sehr gern wieder!!! Kenne auch frühere Stücke von Dir und war begeistert!!!

Viele liebe Grüße Chris

KryptXIX schrieb am 30.01.2015 um 22:21 Uhr

like the atmosphere!

Top track!

HPMusicProject schrieb am 02.02.2015 um 12:02 Uhr

Hallo Mike, nach langer Zeit bin ich mal wieder da . musste etwas Pause machen . das Teil trifft meinen Nerv aber voll . extrem gut ,starke Nummer ,und man hört den JMJ - Einfluß ein bissle durch . gefällt mir sehr gut !! LG Heiko

Ehemaliger User schrieb am 07.02.2015 um 20:44 Uhr

Hi! DJ-Mike-B. Ist ein schönes Sümmchen dabei raus gekommen, was den Harmonien angeht ... konntest doch gute dazu komponieren - für mich war es kein Fass ohne Boden. SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG / aces-e37

nafets. schrieb am 08.02.2015 um 10:28 Uhr

ziemlich geil die sequense .... auch die vocal´s auch in ihrer konstellation und häufigkeit super eingearbeitet !

klasse breaks um 2:00 - 2:21 und ca 2:40 - 3:23 u. 4:02 - 4:42 bzw. 5:03 !

5:43 gelungener übergang/wechsel im break,feiner lead-synth !

meine kleine anregung hier wäre,etwas einmal zu viel gebreakt zum ende hin ab dem 5:43er bereich,stattdessen hätte ich gerne eine steigerung erwartet,so gesehen als highlight der guten neuneinhalb minuten !

kritik auf hohem niveau und dennoch eine exzellente arbeit Mike !

wir hören

stefan