Frankie Kay & Elemental Child - Precious Moments

Frankie-Kay schrieb am 29.09.2016 um 22:07 Uhr
130
Tags:

“Sie lächelte und sagte mit verzückter Miene: “Er strahlt wie ein kleiner Diamant.“
"Wer strahlt?“
“Dieser Moment......... Er ist rund, er hängt im leeren Raum wie ein kleiner Diamant; ich bin ewig.“


― Jean Paul Sartre, Das Zeitalter der Vernunft

 

“She smiled and said with an ecstatic air: "It shines like a little diamond."
"What does?"
"This moment........ It is round, it hangs in empty space like a little diamond; I am eternal.”


― Jean-Paul Sartre, The Age of Reason

 

Music and production by Elemental Child & Frankie Kay © 2016

 

Videoclip: 

 

Coverbild:

Kommentare

Ehemaliger User schrieb am 29.09.2016 um 22:34 Uhr

Ganz ausgezeichnet -  großartige Musik, und auch das Video ist erstklassig. Alles, was ich hier höre und sehe, spricht mich extrem an. Das steckt bestimmt viel Arbeit und Überlegung drin. Auf das Ergebnis könnt Ihr stotz sein. 

Ehemaliger User schrieb am 29.09.2016 um 22:57 Uhr

Toller Sound. Tolle Idee. Top!!!

LG Sascha

Ehemaliger User schrieb am 30.09.2016 um 11:11 Uhr

your compositional work will always listen with great pleasure.
there's ideas, always modern sound and well placed in the context of the track and musicianship of the highest level
again great track which I really appreciated

franco

TheDJGrandfatherKoeddi schrieb am 30.09.2016 um 16:03 Uhr

Sehr guter Track und auch das Video ist einsA

Zuletzt geändert von TheDJGrandfatherKoeddi am 30.09.2016, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

nihon94 schrieb am 01.10.2016 um 04:11 Uhr

Very good

5s

nihon94

MW73 schrieb am 02.10.2016 um 10:27 Uhr

Geniales Video, da erst erschließt sich eure Musik so richtig.

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 03.10.2016 um 00:51 Uhr

Great musica great atmosphere !!! Very well done !!! I like it !!!! ciao da sandro

Zuletzt geändert von Sandro_Glavina_Channel am 03.10.2016, 00:51, insgesamt 1-mal geändert.

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

O.K. schrieb am 03.10.2016 um 11:46 Uhr

BIZARR! UNHEIMLICH! PHANTASTISCH!

Ehemaliger User schrieb am 04.10.2016 um 08:46 Uhr

Tach, ihr beiden!

Lohnt sich doch immer wieder, Fan von euch zu sein - man wird nie entäuscht! So auch hier, geniale Klänge zu genialen Bildern. Passt alles wieder hervorragend zusammen und man fühlt sich gleich mitgenommen von der Atmosphäre. Tja, eben Meister ihres Faches! Volle Punktzahl und FAV!!!! Was´n sonst?

 

Liebe Grüße Bernd

Annasky schrieb am 07.10.2016 um 16:35 Uhr

geiler Anfang, dann wieder die spezielen Sounds wie man von dir/Euch gewohnt ist. Und das im positiven Sinne.

 

Wirklich geil 5*

be-polar schrieb am 09.10.2016 um 13:08 Uhr

so nen ganz eigenen sound zu haben, hat natürlich was! genau das habt ihr - gibt soviel musik bei der man genau weiß wie´s weitergeht, ihr erfindet euch in jeder "strophe" neu, sowas muss man erst ma können...

Pat_02 schrieb am 11.10.2016 um 12:01 Uhr

Salut mon ami,

Je suis heureux de te voir à nouveau sur le site et d'être invité à écouter une nouvelle musique de toi.

Excuses moi si je n'en écoute pas d'autres de toi plus anciennes, mais comme je dis à tout le monde, depuis que je retravaille j'ai peu de temps pour écouter des musiques et pour composer.

celle ci est très intéressante, j'aime l'intro déjà, qui engendre le mystère dès le départ, j'aime beaucoup cette rythmique qui fait très générique de série TV ou la musique d'un film du genre fantastique horreur.

je trouve que certaines de tes musiques dont celle ci se rapprochent de celles de Nick qui compose des musiques qui dégagent la même atmosphère que j'adore d'ailleurs.

L'instrumentation est très fine je dirais et très agréable en plus de l'atmosphère qu'elle dégage. Elle nous fait imaginer un scénario de film.

Je regarderai ta vidéo plus tard, pour l'instant je me concentre sur ta belle musique qui nous fait rêver,

Très joli ce son de guitare, j'adore et ce son de synthé qui fait penser un son d'un des synthés de Vangelis.

Les autres sonorités sont très belles aussi.

Bravo ! mon ami, je l'écoute pour la 3e fois et ça enchante mes oreilles, du beau travail, mixé de la meilleure façon et ça mérite bien 10 étoiles étincelantes et d'être dans mes favoris

Bonne journée.

Amitiés.

Patrick

Ehemaliger User schrieb am 30.10.2016 um 18:46 Uhr

Hi!

Gefällt mir sehr gut,passende Musik zum schönen Video!!!

Eure Musik ist immer sehr speziell,aber prima!!!

Schöner Sound und die Effekte sind sehr einfallsreich gewählt!!!

Weiter so und ich bin gespannt,was als nächstes kommt und immer gern dabei,auch wenns mal später wird!!!

Es hat sich gelohnt!!!

Viele liebe Grüße Chris